BR Fernsehen

Heimat der Rekorde

Montag, 11.01.2021
20:15 bis 21:00 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2020

In dieser Folge besucht Claudia Pupeter Johann Astner aus Neubeuern, Oberbayern: Er ist deutscher Meister im Sensenmähen.
In Karlstadt, Unterfranken, lebt der älteste Rekordhalter dieser Staffel: Mit 99 Jahren war der heute 100 Jahre alte Alfred Hock der weltweit älteste Looping-Passagier in einem Segelflugzeug.
Markus Wasmeier besucht den ältesten Nationalpark Deutschlands im Bayerischen Wald. Und die ältesten Brezen der Welt wurden in Regensburg, Oberpfalz gefunden.
Außerdem findet ein Weltrekordversuch statt: die schnellste 100-Meter-Strecke im Einkaufswagenschieben.
Das Team von "Heimat der Rekorde" begleitet den Augsburger André Ortolf, den Mann mit den meisten gleichzeitig aktiven Weltrekorden Deutschlands.
Und in Abtswind, Unterfranken, besitzt Norbert Kaulfuss die größte Teebeutelschachtel-Sammlung der Welt.

Acht Folgen, immer montags um 20.15 Uhr. Produziert wird die Staffel von der Münchner Produktionsfirma south&browse GmbH.

Redaktion: Ingmar Grundmann