BR Fernsehen

Gut zu wissen | 22.02.2020

Samstag, 22.02.2020
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2020

Moderation: Willi Weitzel

Beschichtet statt verpackt: Plastik sparen beim Gemüsekauf
Gemüse und Obst ist meistens in Plastik gepackt. Dadurch hält es länger, gleichzeitig entstehen Berge von Plastikmüll. Coating, eine natürliche, essbare Beschichtung soll die Lebensdauer von Obst und Gemüse verlängern, ohne dass Müll entsteht. Branding ist eine weitere, neue Methode, Verpackungen zu sparen: Mit einem Laser wird in die Schale das Label tätowiert. Das Tattoo kann mit der Schale entfernt oder mitgegessen werden.

Plastikfrei: Die gesunde Alternative
Fertig geschnittene Früchte und Salate in Plastikschalen – schon geputzt, gewaschen, portioniert – gilt als gesundes Essen für Menschen, die wenig Zeit haben. Doch anstelle von Vitaminen finden sich leider auch immer wieder Bakterien und Schimmelpilze im Fertig-Salat. Zwei Bloggerinnen zeigen, wie es anders geht.

Machen satte Bakterien krank?
Entzündliche Darmkrankheiten nehmen seit Jahrzehnten dramatisch zu. Forscher aus Kiel vermuten, dass eine Übersättigung der Darmbakterien ein Grund dafür sein könnte. Ihre Hypothese: Wahrscheinlich bringt das Überangebot an kalorienreicher Nahrung das Gleichgewicht der Bakterien im Darm durcheinander.

Outdoor-Jacken im Test
Welche Jacke schützt am besten vor Wind und Regen? "Gut zu Wissen" testet zusammen mit einer Forscherin verschiedene Outdoorjacken im Labor und im Gelände. Wie dicht sind die Jacken und wie gut fließt der Schweiß weg? Nur so viel vorab: Die teuren Jacken sind nicht unbedingt die besseren.

Redaktion: Jeanne Rubner

Unser Profil

Mehr wissen mit "Gut zu wissen". Immer samstags um 19.00 Uhr im BR Fernsehen und freitags web first in der BR Mediathek, auf YouTube und auf BR Podcast. Moderiert von "Willi wills wissen" Weitzel.