BR Fernsehen

natur exclusiv Die Mauersegler von Bernried

Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. | Bild: BR/Dr. Ninon Ballerstädt

Montag, 22.04.2019
11:35 bis 12:20 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2012

Jedes Jahr Ende April kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried. Seitdem die Benediktinerinnen hier leben, beobachten sie diese flinken Luftakrobaten. Die Nonnen haben bei der Renovierung des Klosters 2006 sogar darauf geachtet, dass die Mauersegler ihre Nester unter dem Dachstuhl des Klosters weiterhin nutzen können: Sie ließen besondere Luftschlitze zwischen Dach und Mauerwerk einbauen, um ihre Schützlinge weiterhin zu ihren Nestern zu lassen. Bis Ende Juli, manchmal auch Anfang August, leben die Nonnen und die Mauersegler unter einem Dach, dann ziehen die Vögel wieder auf ihren langen Weg nach Südafrika.

Autor: Christian Herrmann
Redaktion: Bernd Strobel

Unser Profil

Dramatische Tiergeschichten, beschauliche Naturbeobachtungen und Expeditionsberichte - die Themen von natur exclusiv sind alle Naturerscheinungen: Pflanzen und Tiere genauso wie Landschaften und Ökosysteme sowie die Dynamik unseres Planeten Erde. Umfassende Reihen vermitteln Überblicke und ermöglichen Orientierung.