BR Fernsehen

Im Wald der Kobolde - Siebenschläfer im Spessart

Er verschläft nicht nur den gesamten kalten und regnerischen Winter, sondern kommt erst wieder zum Vorschein, wenn bereits alles in voller Blüte steht - der Siebenschläfer. | Bild: BR/Markus Schmidbauer

Mittwoch, 27.06.2018
10:25 bis 11:10 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2006

Im Sommer wird der Siebenschläfer richtig aktiv. Bei uns ist der Siebenschläfer selten, denn er liebt Wärme und die kann ihm Bayern nur an einigen wenigen Plätzen bieten. Den Namen "Siebenschläfer" hat man dem Tier gegeben, weil er von Oktober bis April sieben Monate schläft.
Im Film wird mit faszinierenden Bildern Einblick in das Leben dieser Tierart gegeben. Gezeigt wird das Familienleben der Siebenschläfer, wie sie sich zanken, ihren Partner finden, und wie sie ihre Jungen aufziehen.

Autor: Angela Schmid, Markus Schmidbauer
Redaktion: Bernd Strobel