Religion

Nachrichten aus Religion und Kirche

Top-Teaser

Der richtige Händedruck: Nicht zu fest! | Bild: colourbox.com zum Artikel Zusammenleben mit Muslimen Kulturknigge gegen Missverständnisse

Muslime trinken keinen Alkohol und Essen kein Schweinefleisch – das wissen auch die meisten Nicht-Muslime. Doch oftmals sind es die kleinen Gesten, die zu Missverständnissen führen. [mehr]

Themen

Benediktinerabtei Münsterschwarzach | Bild: dpa / pa zum Artikel Letzte Chance Kirchenasyl Afghanistan-Flüchtlinge in bayerischen Gemeinden

Immer mehr Flüchtlinge suchen in Kirchen Schutz vor den Sammelabschiebungen nach Afghanistan. In Bayern hat sich die Zahl der Afghanen im Kirchenasyl im letzten Monat verdreifacht. [mehr]

Willy Michl spielt keine Rolle, sondern fühlt sich als bayerischer Indianer | Bild: BR zum Artikel Fasching Maskenspiel und Rollentausch

Im Fasching verwandeln sich viele bis zur Unkenntlichkeit – die Freude an der Verkleidung, das Spiel mit der Identität haben Hochkonjunktur. Doch für manche gehört der Rollenwechsel auch sonst zum Leben. Was geht in ihnen vor? [mehr]

Männer in Bischofskostümen | Bild: dpa / picture alliance zum Artikel Fastnacht, Fasching, Karneval Die "fünfte Jahreszeit" und ihre christlichen Wurzeln

Konfetti und Kirche? Bütt und Bibel? Pappnase und Pastoral? Passt nicht? Falsch. Fastnacht und Frömmigkeit sind nur scheinbar ein Widerspruch. Denn Karneval bedeutet ursprünglich "Carne vale" - "Fleisch, lebe wohl!" und leitet über in die vorösterliche Fastenzeit. [mehr]

Hintergrund

Illustration Tod und Weiterleben in den Weltreligionen: Himmel mit leuchtender Sonne und Symbole der Weltreligionen (Kreuz, Davidstern, Mondsichel und Stern, Om, Dharma-Rad) | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Sterben in den Weltreligionen Der Tod ist nicht das Ende

Wiedergeburt oder Auferstehung? Fegefeuer oder gleich Himmel? Tod, Sterben und und das Weiterleben nach dem Tod ist in allen Religionen Thema. Doch die Vorstellungen sind unterschiedlich. Wer glaubt was? [mehr]

500 Jahre Reformation - Symolbild | Bild: BR 12.03. | 08:30 Uhr Bayern 2 zur Übersicht Reformation 500 Ein Mann verändert die Welt

Mit seinen 95 Thesen gegen den Ablasshandel der Kirche löste Martin Luther die Reformation aus. Diese veränderte die Glaubenswelt ebenso wie das politische und gesellschaftliche Kräftegleichgewicht in Europa und wirkt bis heute nach. [mehr]

Sendungen

Impressionen | Bild: BR zum Video mit Informationen Multiple Persönlichkeiten Wie viele bin ich?

Für die Opfer seelischer und körperlicher Gewalt ist die multiple Persönlichkeit eine Art Lebensretter, ein schützender Mechanismus, der ihnen das psychische Überleben überhaupt ermöglicht. So wie bei Jaël Noah Herzog und seinen über 80 Ichs. [mehr]

Wolfgang Buck | Bild: Wolfgang Buck zum Artikel Fränkisches Dialektmagazin Die "Bergknobberer" und ganz besondere Mundarten

Im MundArt-Magazin ist diesmal der fränkische Liedermacher und Pfarrer Wolfgang Buck zu Gast. Außerdem besuchen wir die "Bergknobberer" und schauen auf ganz besondere Mundarten in der Region Rhön-Grabfeld. [mehr]

Ellen Ueberschär ist Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentags. | Bild: Privat Heute | 17:55 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Kommentar Das ist reformatorisch: Den Verstand mutig einsetzen!

Vor Kurzem ist in Dresden der Friedenspreis verliehen worden. Drei Menschen aus Italien haben ihn bekommen für ihre praktische Humanität, für die Anwendung ihrer Vernunft: unter ihnen Domenico Lucano, Bürgermeister in einem kleinen kalabrischen Dorf, das fast ausgestorben war. [mehr]