Religion

Nachrichten aus Religion und Kirche

Top-Teaser

Gedenktafel für Euthanasie-Opfer am Ortsfriedhof Irsee | Bild: BR/Daniel Knopp Heute | 21:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel NS-Aufarbeitung Kloster Irsee befasst sich mit Euthanasie-Opfern

Das Kloster Irsee bei Kaufbeuren war ein zentraler Ort der Euthanasie-Verbrechen und Patientenmorden in der NS Zeit – jetzt hat man die Massengräber genauer lokalisieren können und eine Dokumentation vorgelegt. [mehr]

Themen

Junge Frauen verkleidet | Bild: pa/dpa zum Artikel Fastnacht, Fasching, Karneval Die "fünfte Jahreszeit" und ihre christlichen Wurzeln

Konfetti und Kirche? Bütt und Bibel? Pappnase und Pastoral? Passt nicht? Falsch. Fastnacht und Frömmigkeit sind nur scheinbar ein Widerspruch. Denn Karneval bedeutet ursprünglich "Carne vale" - "Fleisch, lebe wohl!" und leitet über in die vorösterliche Fastenzeit. [mehr]

Zwei Flaschen Bier | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Luther-Bier Protestantischer Doppelbock

500 Jahre Reformation feiern die Protestanten in diesem Jahr. Das gehört gefeiert. Und was die Katholiken können, können die Evangelischen schon lange. Und drum gibt's ab jetzt auch das passende Festbier. [mehr]

DITIB-Moschee, DITIB-Logo | Bild: BR, DITIB; Montage:BR zum Video mit Informationen Spitzelvorwürfe gegen Imame Die fragwürdige Rolle der DITIB in Deutschland

Seit Wochen gibt es Spitzelvorwürfe gegen Imame des größten Moscheeverbands DITIB. Nach Presseinformationen durchsuchen nun Polizisten im Auftrag des Generalbundesanwalts die Wohnungen von Geistlichen. Wie geht es weiter? [mehr]

Hintergrund

Illustration Tod und Weiterleben in den Weltreligionen: Himmel mit leuchtender Sonne und Symbole der Weltreligionen (Kreuz, Davidstern, Mondsichel und Stern, Om, Dharma-Rad) | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Sterben in den Weltreligionen Der Tod ist nicht das Ende

Wiedergeburt oder Auferstehung? Fegefeuer oder gleich Himmel? Tod, Sterben und und das Weiterleben nach dem Tod ist in allen Religionen Thema. Doch die Vorstellungen sind unterschiedlich. Wer glaubt was? [mehr]

Heute ist Valentinstag | Bild: BR/Felix Hörhager zum Video mit Informationen Valentinstag Tag der Liebenden, der Floristen oder was?

In Bayern leben die meisten Romantiker: Drei von vier Paaren feiern den Valentinstag. Doch woher kommt der Brauch? Ist er eine Erfindung der Blumenhändler? Der Ursprung ist nicht ganz klar, aber es gibt eine romantische Legende. [mehr]

Sendungen

Wolfgang Buck | Bild: Wolfgang Buck zum Artikel Fränkisches Dialektmagazin Die "Bergknobberer" und ganz besondere Mundarten

Im MundArt-Magazin ist diesmal der fränkische Liedermacher und Pfarrer Wolfgang Buck zu Gast. Außerdem besuchen wir die "Bergknobberer" und schauen auf ganz besondere Mundarten in der Region Rhön-Grabfeld. [mehr]

500 Jahre Reformation - Symolbild | Bild: BR 12.03. | 08:30 Uhr Bayern 2 zur Übersicht Reformation 500 Ein Mann verändert die Welt

Mit seinen 95 Thesen gegen den Ablasshandel der Kirche löste Martin Luther die Reformation aus. Diese veränderte die Glaubenswelt ebenso wie das politische und gesellschaftliche Kräftegleichgewicht in Europa und wirkt bis heute nach. [mehr]

Pfarrer Norbert Roth | Bild: BR/Matthias Morgenrtoh zum Audio mit Informationen Münchner Sicherheitskonferenz "Sicherheit verspricht etwas, was nicht einzuhalten ist."

Wird Sicherheit als Securitas verstanden, dann wird sie zum Absoluten, zum unverbrüchlichen Versprechen, dem alles andere zu opfern ist: Die Freiheit, die Gelassenheit, die Offenheit und die Neugier, meint Pfarrer Norbert Roth. [mehr]