Religion

Mehr zu Glaube, Religion und Kirche

Top-Teaser

Kardinal Gerhard Ludwig Müller | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Kommentar Warum sich Gerhard Ludwig Müller entschuldigen sollte

Als Regensburger Bischof hat Kardinal Gerhard Ludwig Müller zu wenig getan, um die Missbrauchsfälle bei den Domspatzen aufzuarbeiten. Eine Entschuldigung wäre angebracht, meint Kilian Neuwert. Ein radioWelt-Kommentar. [mehr]

Gedanken zum Tag - Donnerstag | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Lisa Herzog Gedanken zum Tag

Wir können verstärkt darüber nachdenken, ob unser Verhältnis von Arbeit und Freizeit dem entspricht, was wir wirklich wollen... [mehr]

xxx | Bild: BR/Elisabeth Möst zur Bildergalerie mit Informationen Tanzen ohne Grenzen Momente der Leichtigkeit

Tanzen verbindet und kann eine gemeinsame Sprache sein, über Grenzen hinweg. STATIONEN besucht Kinder in einer Münchner Flüchtlingsunterkunft, die genau das erfahren, im Projekt Freudentanz. [mehr]

Themen

Samenspende Prozess in München | Bild: picture-alliance/dpa/chromorange zum Video mit Informationen Samenspende-Prozess Vater gesucht - Münchnerin verklagt Arzt

Wer ist mein leiblicher Vater? Diese Frage treibt eine Kölnerin um, die durch eine anonyme Samenspende gezeugt wurde. Vor dem Münchner Landgericht wollte sie heute den Arzt zum offenlegen des Namens zwingen - ohne Erfolg. [mehr]

Der mit der Aufklärung beauftragte Rechtsanwalt Ulrich Weber präsentiert am 18.07.2017 in Regensburg (Bayern) den Abschlussbericht zum Missbrauchsskandal beim Knabenchor Regensburger Domspatzen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kommentar Missbrauch bei den Domspatzen schonungslos dokumentiert

Jahrzehntelang hat es bei den Domspatzen in Regensburg Gewalt- und Missbrauchsfälle gegeben. Das zeigt der Bericht des mit der Aufklärung beauftragten Rechtsanwalts Ulrich Weber (Foto). Es ist ein schockierendes und wichtiges Dokument, meint Tilmann Kleinjung in seinem radioWelt-Kommentar. [mehr]

Hintergrund

500 Jahre Reformation - Symolbild | Bild: BR zur Übersicht Reformation 500 Ein Mann verändert die Welt

Mit seinen 95 Thesen gegen den Ablasshandel der Kirche löste Martin Luther die Reformation aus. Diese veränderte die Glaubenswelt ebenso wie das politische und gesellschaftliche Kräftegleichgewicht in Europa und wirkt bis heute nach. [mehr]

Spielfeld mit verschiedenen Glaubenssymbolen | Bild: colourbox.com zum Artikel Credo-Mat Woran glauben Sie? Machen Sie den Test!

Hinduist, Buddhist, Christ? Nein, in diesem Test geht es nicht um die fünf Weltreligionen, es geht um Glauben als Ganzes - ob an die Natur oder an einen selbst. Machen Sie den Test und erfahren, was Sie, was Sie im Leben hält. [mehr]

Empfehlungen

Die Klosterkirche des Klosters Rebdorf in Eichstätt  | Bild: BR/Andrea Kammhuber 23.07. | 10:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Katholischer Gottesdienst Aus der Kirche St. Johannes der Täufer in Eichstätt/Rebdorf

Bischof Gregor Maria Hanke feiert den Gottesdienst in der alten Kloster- und Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Rebdorf. In ihrem romanischen Kern gehört die Kirche zu den ältesten Gotteshäusern von Eichstätt. Sie wurde im 18. Jahrhundert barock umgestaltet. Seit 1958 kümmern sich Herz-Jesu-Missionare um Gotteshaus und Gemeinde. [mehr]

Illustration: Martin Luther, im Hintergrund ein Liniennetz vor bayerischem Rautenmuster | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zu den Meldungen Luthers Netzwerk Auf den Spuren unbekannter Reformatoren in Bayern

Der Reformationstag 2016 ist der Auftakt zu einem langen Gedenkjahr: Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Ablass und trat eine ungeahnte Lawine los: die Reformation. Doch Luther war nicht allein. Von Sabine Rauh [mehr]

Claudia Janssen | Bild: BR/Claudia Schildwaechter zum Artikel Kommentar G20-Gipfel Männer, Muskeln und die Unterseite der Macht

Inszenierung ist Trumpf, ob als Steinewerfer mit nacktem Oberkörper oder als Machtmensch im Anzug. Um die es eigentlich beim G20 Gipfel ging, die sah man nicht, denn sie sind auf der Unterseite der Macht, meint Claudia Janssen. [mehr]