Bayern 2 - Zum Sonntag

Glaube - Kirche - Kommentar

Zum Sonntag Glaube - Kirche - Kommentar

Stand: 22.03.2013

Immer samstags um 17.55 Uhr wird in "Zum Sonntag" Stellung bezogen. Katholische und evangelische Christinnen und Christen sprechen hier über ihren Glauben, ihre Kirche, ihre Welt.

Zum-Sonntag-Autor Hans Joachim Vieweger | Bild: BR/ Hans Joachim Vieweger zum Audio Kommentar Glaube und Patriotismus - geht das zusammen?

Glaube und Fußball - da finden sich durchaus Parallelen, wie aber steht es um das Verhältnis von Glauben und Patriotismus? Ein schwarz-rot-goldener Christus wie in Brasilien - darf das sein? [mehr]

Christiane Florin | Bild: Christiane Florin zum Audio Kommentar Die Fragen nach Gut und Böse, Belohnung und Strafe bleiben

Hölle und Satan so sah das alte kirchliche Angstkino lange aus. Diese Zeiten sind vorbei, aber die Fragen nach dem Guten und dem Bösen, der Belohnung und der Strafe aber bleiben, meint Christiane Florin. [mehr]

Kardinal Reinhard Marx | Bild: Privat zum Audio Kommentar Fair und gerecht

Die Welt ist im WM-Fieber und blickt ins Austragungsland Brasilien. Dabei interessieren nicht nur die Fußballergebnisse, sondern auch die Situation der Menschen vor Ort. Der FIFA-Zirkus spült Milliarden ins Land, doch haben die Menschen etwas davon? Für das Geschäft mit dem Fußball sollten genauso wie für jede andere wirtschaftliche Unternehmung Regeln gelten, meint Reinhard Kardinal Marx. [mehr]

Uwe Birnstein | Bild: Uwe Birnstein zum Audio Kommentar "Glaube ohne Gott"

"Glaube ohne Gott": Ist das die Lösung, und geht das überhaupt? Viele Denker und Meinungsmacher auch in den "Leitmedien" Deutschlands stimmen begeistert zu. Sie halten das Buch des kürzlich verstorbenen Gelehrten Ronald Dworkin in allen Ehren hoch. [mehr]

Elfriede Schießleder | Bild: BR/Matthias Morgenroth zum Audio Kommentar Überraschend vielfältig

Was auch immer die Katholikentagsbesucher in Regensburg suchen, sie finden vor allem dies: eine katholische Kirche, die deutlich vielfältiger ist, als gängige Klischees vermuten lassen, sagt Elfriede Schießleder. [mehr]

Heinrich Bedford-Strohm | Bild: Heinrich Bedford-Strohm zum Audio Kommentar In welche Richtung soll Europa gehen?

Um die eigenen Vorstellungen zu dieser Frage einbringen zu können, müssen die Menschen sich an der Europawahl am Sonntag beteiligen, erklärt Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Eine Wahlempfehlung will er nicht geben - dass ist nicht Sache der Kirchen, aber dass die Menschen wählen gehen, dafür setzt sich Bedford-Strohm ein. [mehr]