0

Neuer Kevin Hart Film "Run The Jewels" ohne Killer Mike und El-P

Comedian Kevin Hart plant einen Film namens "Run The Jewels" – der aber überhaupt nichts mit dem gleichnamigen Rap-Duo aus New York und Atlanta zu tun hat. Rapper El-P findet’s offenbar nicht ganz so witzig.

Stand: 22.06.2016 | Archiv

Killer Mike und El-P // Run The Jewels | Bild: Ninja Tunes

Kevin Hart hat die Produktion eines neuen Films angekündigt. Story: Eine erfolglose Rap-Crew plant einen Überfall auf einen exzentrischen Hip Hop-Mogul. Soweit so "Action Comedy". Der Filmtitel sorgt aber für Verwirrung: "Run The Jewels". Ist das jetzt der Film über das gleichnamige Rap-Duo, bestehend aus Killer Mike und El-P, über den seit Jahren spekuliert wird? Produziert von einem Typen, der illustre Filme wie "Scary Movie 3" oder "Der Knastcoach" gemacht hat?!

Nein, "Run The Jewels" und "Run The Jewels" haben rein gar nichts miteinander zu tun – und El-P freut sich anscheinend nicht so wirklich über die Namensdopplung. Auf seinem Twitter Account schreibt er sarkastisch: "Ich lasse dann mal ein wildes Rudel Anwälte sieben Tage aushungern".


Fraglich, ob El-P und Killer Mike ihre Anwälte wirklich einschalten werden. "Run The Jewels" ist nämlich auch einfach ein Slang-Ausdruck dafür, jemanden zu überfallen. Trotzdem wird auf Twitter moniert, dass das Team von Kevin Hart einfach mal in New York oder Atlanta anrufen hätte können, um die Sache im Vorfeld abzuklären. Aber, so serviceorientierte Sweethearts wie Run The Jewels nun mal sind, übernehmen das gerne auch selbst:


0