Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Julia Ley | BR24

Julia Ley

BR24, #Faktenfuchs

Bei BR24 gehöre ich zum Team Social Listening und Verifikation: Wir spüren im Netz Themen auf, überprüfen Tatsachenbehauptungen oder beantworten Nutzerfragen. Unser Markenzeichen ist der #Faktenfuchs. Besonders interessieren mich Themen an der Schnittstelle von Politik und Gesellschaft, insbesondere aus dem Bereich Integration und Religion. Nebenbei setze ich mich für mehr Vielfalt im Journalismus ein und gebe Medientrainings für junge Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte. In London und Oxford habe ich Geschichte und Politikwissenschaften studiert, mit Fokus Nahost. Mein journalistisches Handwerk habe ich an der Deutschen Journalistenschule in München gelernt. Danach zwei Jahre als Nachrichten- und Politik-Redakteurin bei sueddeutsche.de.

Alle Inhalte von Julia Ley18 Beiträge

#Faktenfuchs: Wem gehört das Trinkgeld?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Wirtshäuser in Bayern müssen aufgrund des Personalmangels zumachen. Der BR berichtete. In den Kommentaren klagen Service-Angestellte: Viele Wirte behielten Trinkgelder selbst ein. Wie ist die Rechtslage? Ein #Faktenfuchs.

Wie Deutsch-Polinnen für mehr Sichtbarkeit kämpfen

    Etwa zwei Millionen Polinnen und Polen leben in Deutschland. Trotzdem bleiben sie in der öffentlichen Diskussion nahezu unsichtbar. Dabei legen gerade polnische Frauen oft einen erstaunlichen Aufstieg hin.

    Thomas Cook und Freundin bangen nach Pleite um ihre Hochzeit

      Wie bitte? Ja, Thomas Cook will heiraten. Nein, nicht der Reisekonzern, sondern ein 29-jähriger Brite. Doch die Pleite des gleichnamigen Reisekonzern drohte ihm einen Strich durch die Rechnung zu machen.

      Die BR24-Topthemen
      • Gustl Mollath gibt den Kampf auf - und bekommt nun viel Geld
      • Samerberg-Prozess: Haftstrafen nach Unfalltod zweier Frauen
      • Jens Keller ist neuer Trainer des 1. FC Nürnberg
      Darüber spricht Bayern