Bayern 1 - Mainfranken

Mainfranken

Aus der Sendung

Vor dem Amtsgericht Aschaffenburg müssen sich zwei Antiquare wegen des Verdachts des illegalen Kunsthandels verantworten | Bild: BR / Katrin Küx zum Audio Antiquare angeklagt Prozess wegen illegalen Kunsthandels in Aschaffenburg

In Aschaffenburg ist ein Antiquar aus Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) angeklagt. Ihm und einem weiteren Angeklagten aus dem Schwarzwald wirft die Staatsanwaltschaft Hehlerei vor. Am ersten Prozesstag gab es jedoch einige Ungereimtheiten. [mehr]


Zeichnung Märchenerzählende Großmutter | Bild: picture-alliance/dpa-akg zum Audio Märchen und Musik Die Lange Nacht der Märchen in Würzburg

Auch im digitalen Zeitalter haben Märchen und Märchenerzähler ihre Faszination nicht verloren. Die Evangelische Studentengemeinde Würzburg lädt zu einer langen Nacht der Märchen ein. [mehr]


Seit 55 Jahren sammelt der Fan der Rothosen alles über das Team vom Dallenberg | Bild: BR / Sascha Hack zum Audio Kickers-Chronist Seit 55 Jahren sammelt dieser Fan alles über die Rothosen

Rainer Adams Herz schlägt für die Würzburger Kickers. Seit über fünf Jahrzehnten sammelt er alles über seinen Herzensverein. In seinem Privatarchiv befinden sich Fotos, Eintrittskarten und andere Schätze. [mehr]


Ein zu frü geborenes Kind hält die Hand seiner Mutter | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Welttag der Frühgeborenen Zu Besuch bei zwei Frühchen in der Würzburger Uniklinik

Nach 31 Wochen setzten die Wehen ein. Die Zwillinge von Denise und Maurice Tommé kamen zu früh zur Welt. Rund zehn Prozent aller Säuglinge haben mit einem ähnlichen Schicksal zu kämpfen. [mehr]


Eine Krankenschwester gibt Blut für ein Mukoviszidose-Screening und auf eine Karteikarte. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Heimtückische Krankheit Wie ein 14-Jähriger mit dem Schicksal Mukoviszidose lebt

Tobias ist einer von etwa 8.000 Patienten in Deutschland, die an Mukoviszidose erkrankt sind. Der 14-Jährige muss mehrmals täglich inhalieren und Tabletten schlucken. Sein Schicksal ist auch eine Herausforderung für Eltern und Ärzte. [mehr]


Schematische Darstellung einer Prostata auf einem Computerbildschirm | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Regelmäßige ärztliche Kontrolle Darum ist Prostata-Vorsorge so wichtig

In Würzburg hat sich die "Prostata Hilfe Deutschland" gegründet. Im Interview erzählen die Initiatoren von ihren eigenen Erfahrungen und warum sich Männer regelmäßig ärztlich untersuchen lassen sollten. [mehr]

Aktuelles aus Mainfranken

Symbolbild: Ärztin beim Absperren einer Tür in einer Klinik | Bild: colourbox.com zum Artikel Weichenstellung Aschaffenburg bekommt eine eigene psychiatrische Klinik

Die Regierung von Unterfranken bewilligt den Neubau einer psychiatrischen Klinik in Aschaffenburg. Auf dem Gelände des Klinikums Aschaffenburg soll eine vollstationäre Versorgungseinrichtung mit insgesamt 50 Betten entstehen. [mehr]


Feinstaub kann giftig sein, muss aber nicht - das hängt von ihrer Zusammensetzung ab. Die kleinen Partikel werden vor allem von Dieselfahrzeugen ausgestoßen. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Beschluss im Stadtrat 300.000 Euro für saubere Luft – Würzburg auf dem Weg zur "Green City"

Der Stadtrat Würzburg hat 300.000 Euro für den sogenannten "Green-City-Plan" bewilligt. Auf diesem Weg möchte die Stadt 2018 Fördermittel aus einem Fonds der Bundesregierung für "nachhaltige Mobilität in der Stadt" erhalten. Von Barbara Markus [mehr]


Ein Schild auf einem Parkplatz im Landkreis Miltenberg will zum Thema Vermüllung sensibilisieren | Bild: Landratsamt Miltenberg zum Artikel Illegale Müllentsorgung Landkreis Miltenberg startet Anti-Müll-Kampagne gegen Umweltsünder

Mit einer Anti-Müll-Kampagne will der Landkreis Miltenberg Bürger dazu bewegen, ihre Abfälle nicht in der Landschaft zu entsorgen. "Wir haben die Schnauze voll", ist auf Plakaten zu lesen, die an mehreren Standorten angebracht werden. Von Katrin Küx [mehr]


Trillerpfeifen der IG Metall | Bild: BR-Bild zum Artikel Bad Neustadt Automobilzulieferer Jopp – IG Metall mit Warn-Streik für mehr Lohn

Die IG Metall hat die Mitarbeiter des Automobilzulieferers Jopp in Bad Neustadt zu einem Warnstreik aufgerufen. Die Gewerkschaft möchte erreichen, dass für die rund 700 Beschäftigten ein Haustarifvertrag ausgehandelt wird. Von Norbert Steiche [mehr]


Am Waldrand mit Blick auf Eichelsbach im Spessart | Bild: Sigrid Pfeifer, Sommerau, 20.11.2017 zum Artikel Aus für Nationalpark LBV fordert neues Schutzgebiet im Spessart

Der Landesbund für Vogelschutz fordert jetzt ein neues Schutzgebiet für die Region. Hintergrund ist, dass der Spessart aus den Voruntersuchungen für einen dritten Nationalpark in Bayern herausgefallen ist. Von Klaus Rüfer [mehr]