Bayern 1 - Franken

Franken

Carl Benz (vorn) auf seinem Patent-Motorwagen Typ III | Bild: Daimler zum Thema Geschichte des Automobils Als die Autos rollen lernten

Qualmend und mit lautem Geknatter rumpelten am Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Autos durch das Land. Die seltsamen Vehikel wurden zunächst belächelt. Doch bald eroberten sie die Straßen der Welt. [mehr]


Logos des 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth | Bild: BR-Studio Franken; picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Artikel Morgen | 17:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Abstiegsangst und Aufstiegstraum Daumen drücken für Club und Fürth

Der 1. FC Nürnberg steht auf einem Abstiegsrang. Die SpVgg Greuther Fürth arbeitet stark am Wiederaufstieg. Aber für beide Mannschaften heißt es an den letzten Spieltagen: Nerven behalten und durchhalten! [mehr]

Hirsch im Gehege | Bild: BR zum Artikel Wildpark Tambach Hirsche von Besuchern zu Tode gefüttert

Die vier Hirsche, die im Wildpark Tambach (Lkr. Coburg) verendet sind, wurden offenbar zu Tode gefüttert. Gift sei nicht im Spiel gewesen, hatte eine Untersuchung am Landesamt für Tiergesundheit und Lebensmittelsicherheit ergeben. [mehr]


Symbolbild: Arbeiter auf Gerüst | Bild: BR zum Artikel Schwerer Arbeitsunfall Mann stürzt in Lohr von Baugerüst

In Lohr (Lkr. Main-Spessart) hat sich am Mittwoch (23.04.14) ein Arbeiter aus Bamberg schwer verletzt. Er stürzte aus fünf Metern Höhe von einem Gerüst ab, das eigentlich gar nicht benutzt werden durfte. [mehr]


Biogasanlage in Großbardorf: Dorfentwicklung aus einem Guss | Bild: BR zum Audio mit Informationen Großbardorf in Unterfranken Dorfentwicklung aus einem Guss

So groß wie der Ortsname vermuten lässt, ist Großbardorf mit 950 Einwohnern nicht. Aber in der unterfränkischen Gemeinde im Landkreis Rhön-Grabfeld haben Bürger, vor allem Landwirte, für die Dorfentwicklung Großes geleistet. [mehr]


Sichergestelltes Marihuana | Bild: picture-alliance/dpa - Daniel Karmann zum Artikel Polizeieinsatz in Schweinfurt Drogen wegen Ruhestörung aufgeflogen

Die Polizisten kamen am Dienstag (22.04.14) eigentlich nur zu einer Ruhestörung in Schweinfurt. Was sie dabei fanden, waren allerdings Drogen. Die Beamten hatten offenbar einen guten Riecher. Sieben Mal klickten die Handschellen. [mehr]


Eine Frau zündet an Mariä Himmelfahrt an der Wallfahrtsstätte Maria Vesperbild eine Kerze an. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mariä Himmelfahrt Ein Feiertag fällt weg – und kommt dazu

Getrübte Stimmung in Baiersdorf: Dort fällt der Feiertag Mariä Himmelfahrt am 15. August weg. Ebenso geht es dem oberfränkischen Speicherdorf. Grund zur Freude haben dagegen die Einwohner von Walsdorf (Lkr. Bamberg). [mehr]