Bayern 1 - Franken

Franken

Fußball: 2. Bundesliga, 1. FC Nürnberg - Jahn Regensburg, 19. Spieltag am 23.01.2018 im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg (Bayern). Edgar Salli (r) vom 1. FC Nürnberg kämpft mit Benedikt Gimber von Jahn Regensburg um den Ball. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Daniel Karmann/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Artikel 2. Fußball-Bundesliga Nürnberg verpasst gegen Regensburg Sprung an die Tabellenspitze

Am ersten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga nach der Winterpause gab es ein 2:2 im Duell Mittelfranken gegen die Oberpfalz. Der 1. FC Nürnberg und Jahn Regensburg trennten sich unentschieden, Nürnberg verpasste dadurch den möglichen Sprung an die Tabellenspitze. [mehr]


Lungen-Eingriff im Klinikum Bayreuth | Bild: BR-Studio Franken/Christiane Scherm zum Artikel Klinikum Bayreuth Aufatmen dank neuartigem Eingriff

Menschen, die unter einer chronischen Lungenerkrankung leiden, bekommen ihre Krankheit eigentlich nicht mehr in den Griff. Sie gilt als unheilbar. Ein neuartiger Eingriff gibt ihnen aber etwas Luft zum Atmen zurück. Von Christiane Scherm [mehr]


Warnstreik in Coburg | Bild: BR-Studio Franken/Markus Klingele zum Video mit Informationen IG Metall 150 Metall-Arbeiter bei Warnstreiks in Coburg

Rund 150 Metaller aus Betrieben in Coburg, Lichtenfels, Bad Rodach und Kronach haben heute in Coburg demonstriert. Sie fordern mehr Lohn und flexiblere Arbeitszeiten. Von Markus Klingele [mehr]


Symbolbild: Blaulicht an einem Polizeiauto | Bild: imago zum Artikel Aus Ansbacher Klinik vermisst Weiterhin keine Spur von verurteiltem Sexualstraftäter

Seit mehr als zwei Wochen fehlt jede Spur von einem Psychiatriepatienten aus dem Bezirksklinikum in Ansbach. Wie jetzt bekannt wurde, war der 47-Jährige wegen schweren Sexualdelikten verurteilt und in der Klinik untergebracht worden. [mehr]


Polizist vor Polizeiauto (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mutwillige Zerstörung Oberwerrn: Vandalen richten auf Bauernhof großen Sachschaden an

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende in Oberwerrn (Landkreis Schweinfurt) auf einem Bauernhof großen Schaden angerichtet. Die Polizei spricht von einem Sachschaden in Höhe von 150.000 Euro. [mehr]