Bayern 1 - Franken

Franken

Riesenrad der Bergkirchweih in Erlangen | Bild: BR-Studio Franken zum Artikel Studio Franken Newsletter mit fränkischen Wochenendtipps

Welche Veranstaltungen in Franken finden wann und wo statt? Die Tipps aus der Frankenschau aktuell und den Bayern 1-Mittagsmagazinen aus Nürnberg und Mainfranken erhalten Sie hier als kostenlosen Newsletter in Ihr E-Mail-Postfach! [mehr]

Satellitenaufnahme des nächtlich beleuchteten Europa | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Earth Hour In Franken geht das Licht aus

Paris tut es. London, New York und Moskau auch. Und auch in Franken beteiligen sich heuer viele Städte an der Earth Hour 2015: Sie schalten am Abend für eine Stunde das Licht aus und setzen so ein Zeichen für den Klimaschutz. [mehr]


Fahrräder | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Landesversammlung in Erlangen ADFC fordert eine Million Euro für Radfahrer

Die organisierten Radler in Bayern fordern mehr Geld für die Radverkehrsförderung im Freistaat. Mit einem entsprechenden Antrag gehen sie in die Landesversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Erlangen. [mehr]


Der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Stoschek, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Brose Unternehmensgruppe, spricht am 16.06.2014 auf einer Pressekonferenz zur Vorstellung des neuen Trainers des Basketball-Bundesligisten Brose Baskets Bamberg, dem Italiener Trinchieri, in der Brose-Arena  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Max-Brose-Straße Coburg und das Katzbuckeln.

Eine Stadt macht sich klein vor dem Brose-Enkel Stoschek. [mehr]


Die Sonne geht hinter dem Atomkraftwerk Grafenrheinfeld unter | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen AKW Grafenrheinfeld Sofortiger Rückbau heftig umstritten

Ende Mai geht das AKW Grafenrheinfeld endgültig vom Netz. Was dann damit passieren soll, darüber sind sich die beteiligten Parteien noch immer uneins. Nun hat sich das Bundesumweltministerium eingeschaltet. [mehr]


Sprengung der Schanze in Bad Steben | Bild: BR-Studio Franken/Nanette Stegner zum Video mit Informationen Schanze bei Bad Steben Skisprungschanze wurde gesprengt

Die Sprengung der letzten Skisprungschanze im Frankenwald dauerte nur ein paar Sekunden. Sechs Kilo Sprengstoff verusachten einen kurzen Knall und die Schanze war weg. Wegen ihres desolaten Zustands musste die Schanze weichen. [mehr]