Bayerisches Fernsehen - Wir in Bayern

Lust auf Heimat

Wir in Bayern Lust auf Heimat

Geschichten aus unserer bayerischen Heimat

Die Themen am 29. Juli

Paul Sahner | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Morgen | 15:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Die Reporter-Legende Paul Sahner

Er ist der wohl bekannteste Gesellschaftsreporter in Deutschland - kaum ein Promi, der ihm noch nicht eine Affäre, Sucht oder Finanznot gebeichtet hat. Nun ist Paul Sahner 70 geworden … [mehr]


Verbraucheranwalt Markus Saller | Bild: BR/ Markus Konvalin zum Artikel Morgen | 15:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Service Verbraucherrecht Versicherungsschutz im Ausland

Es scheint fast so, als könne man jegliches erdenkliche Risiko auf Reisen mit einer entsprechenden Versicherung abdecken.Z. B. Reiserücktritts-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Reisekranken-, Reiseunfallversicherungen usw. [mehr]


Werner Koslowski | Bild: BR zum Artikel Morgen | 15:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Werner Koslowski kocht Rindfleisch-Wraps mit Bulgursalat

Wraps sind nicht nur ein beliebter Snack für zwischendurch, auch als Hauptgericht können die gerollten Teigfladen eingesetzt werden. Spitzenkoch Werner Koslowski füllt sie mit Rindfleischstreifen, Avocado und frischen Sprossen ... [mehr]


Der Rosserer Dominikus Miller aus Antdorf | Bild: BR Morgen | 15:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Heimatgeschichten Der Rosserer Dominikus Miller aus Antdorf

Wenn’s für Dominikus Miller und sein Kaltblut Max in den Wald geht, steht die Holz-ernte an. Trotz der anstrengenden Arbeit kann sich Dominikus nichts Schöneres vorstelle: Seit seiner Kindheit ist er Rosserer durch und durch.


Der St. Johannisfriedhof in Nürnberg | Bild: BR Morgen | 15:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Heimatgeschichten Der St. Johannisfriedhof in Nürnberg

Mit seiner Blumenpracht und uralten Bronze-Epitaphien gehört er zu den schönsten Friedhöfen Europas. Hinter den Kulissen leisten seine Mitarbeiter schweißtreibende Arbeit.


Historischer Höhenflug  | Bild: BR Morgen | 15:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Heimatgeschichten Historischer Höhenflug

SG 38 heißt das sonderbare Flugobjekt, mit dem die Jugend der 1930-er Jahre ihre ersten Flugversuche gemacht hat. Auf dem Berg der Flieger, der Wasserkuppe in der Rhön, steht so ein Schulgleiter SG 38. Er wurde jetzt wieder aus den heiligen Hallen der Oldtimer-Werkstatt geholt und sollte zum Fliegen gebracht werden.