Jetzt Fünf Jahre nicht gesungen Thees Uhlmann

Info Mit Tomte und als Betreiber des Labels Grand Hotel Van Cleef ist Thees Uhlmann zum Grandseigneur des deutschen Indie-Rock geworden. "Fünf Jahre nicht gesungen" ist keine Übertreibung. Gut, dass er 2019 wieder Musik geliefert hat.

Neues Video von Father John Misty Ronald McDonald kreuzigt Kurt Cobain

Unendlicher Spaß im Albtraum-Wunderland: In Father John Mistys Video "Total Entertainment Forever" spielt Macaulay Culkin Kurt Cobain und wird von einer Armee aus Ronald McDonalds gekreuzigt. Sprich: Cobain allein am Kreuz!

Stand: 27.04.2017 | Archiv

Father John Misty | Bild: Screenshot / YouTube

Eine Armee aus Ronald McDonald-Soldaten, Macaulay Culkin als Kurt Cobain, ein Staubsaugervertreter mit Bill-Clinton-Maske und bonbonbunte DIY-Kulissen wie aus Lars von Triers "Dogville": Das neue Video von Father John Misty "Total Entertainment Forever" ist wie eine nie ausgstrahlte Halloween-Folge der Sesamstraße. Die Figuren, die durch ein dystopisches 90er-Pappmaché-Wunderland aus einem Kinder-Albtraum stapfen und Mistys bitterböße Wir-Amüsieren-Uns-Zu-Tode-Hymne lassen in dem Video George Washington und Jon Arbuckle wieder aufleben.

Die weirden Figuren, der gealterte Kinderstar und die Bastelnachmittag-Ästhetik kommen von Ober-Weirdo Adam Green. Nach seinem ersten Langspiel-Film "Aladdin" (Hauptrolle: Macaulay Culkin) , der im letzten Jahr erschienen ist und immernoch komplett bei YouTube zu sehen ist, arbeitete der New Yorker Musiker jetzt mit Father John Misty zusammen. Auf der anstehenden Tour wird Adam Green Misty dann als Support unterstützen.

Sendung: Spätschicht, 27.04.2017 ab 22 Uhr