Klicktipps und Netztrends

Mobbing Filter | Bild: BR zum Artikel Mobbing-Filter Wie Instagram seine Community freundlicher machen will

Hasenohren, Schlafmasken, Superzooms… Vor lauter Funktionen verliert man bei Instagram fast den Überblick. Jetzt hat die Plattform einen neuen Filter entwickelt – und der hat mal so gar nichts mit Bildbearbeitung zu tun. [mehr]

Netzfilter Bühler Schiffer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 12. Mai Der Netzfilter-Promiflash

Nazis in Games, eine heiße Affäre im Silicon Valley und für treue Kunden eine Heizdecke. Der Netzfilter gibt sich dieses Mal wieder extra-seriös und versorgt euch nicht nur mit Infos, sondern auch mit Gossip aus der Tech-Welt. [mehr]


Grafik | Bild: BR zum Artikel RSS-Reader Wie ihr mit einem 90er-Jahre-Tool die Filterbubble austrickst

Facebook, Instagram, YouTube: Überall ärgern wir uns über die Algorithmen. Dabei könnten wir unsere Timeline ganz einfach selber zusammenbasteln - mit einem Programm aus den 90ern: RSS-Readern. [mehr]


Netzfilter Bühler Schiffer | Bild: BR zum Audio Der Netzfilter vom 14. April Sperma, Spam und Spiele

Der Netzfilter hat sich auf den roten Teppich des Deutschen Computerspielpreises gewagt, sinniert über Bier und zeitgenössische Kunst. Denn so viel ist klar: Teamwork makes the Memework. [mehr]


Contemporary Art by Max Fesl | Bild: Max Fesl zum Artikel Contemporary Art Memes Teamwork makes the Memework

Zeitgenössische Kunst schreit manchmal danach, zu Memes gemacht zu werden. Zwei Münchner haben daraus jetzt einen Instagramaccount gemacht: "Contemporary Art Memes". Der ist sau lustig, hat aber auch einen ernsten Hintergedanken. [mehr]


Mann mit Lupe sucht nach Bitcoins | Bild: BR zum Artikel Goldrausch digital Fünf Dinge, die ich gelernt habe, als ich versucht habe mit Kryptowährungen reich zu werden

Unser Autor hat drei Monate über Kryptowährungen recherchiert und sein komplettes Honorar in digitales Geld investiert, um zu sehen, was am Bitcoin-Hype dran ist. Reich geworden ist er nicht, gelernt hat er trotzdem eine Menge. [mehr]


Dominic Holzer und Christian Alt | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 7. April Jeder gegen Jeden

Wir laden euch ein zum Battle Royale der Netzphänomene: Google, Facebook, bisschen Blockchain und Teenager, die den öffentlichen Personennahverkehr lieben, steigen in den Ring. Bäm. [mehr]


Netzfilter mit Dominic Holzer & Christian Schiffer | Bild: BR zum Audio Der Netzfilter vom 31. März Ostern ohne Rumgeeiere

Wir klauben uns ein paar Themen aus dem Netz (Aufruhr in der Arcade-Gamer-Szene), empfehlen euch den digitalen Frühjahrsputz und lauschen den Geschichten einer Künstlichen Intelligenz. Eieiei. [mehr]


Künstlerin Anna Valeska Pohl | Bild: Robert Fischer zum Artikel Kunst-Skandal in Regensburg Heilige Mutter Gottes!

Pornographie-Vorwürfe gegen die Künstlerin Anna Valeska Pohl: Weil sie mit einer Madonnen-Figur im Schritt auf Instagram posierte, möchten die Stadt und das Bistum Regensburg jetzt nicht mehr mit ihr zusammenarbeiten. [mehr]


Schlien Schürmann & Julian Wenzel | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 10. März Lautes befreites Lachen

Große Politik von der Straße für die Straße diesmal im Netzfilter. Alexa nimmt das offensichtlich alles nicht ernst, aber wir steigen ins #flugtaxi und lesen euch den Koalitionsvertrag als Listicle vor. [mehr]


Christian Alt Christian Schiffer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 3. März Wir machen Facebook den Prozess

Wir klären ein für alle Mal die Frage: Ist Facebook noch zu retten? Und: Welche Alternativen gibt es? Wie geil ist der neueste Stern am Social-Media-Himmel Vero wirklich? [mehr]


Grafik: Eine Frau zwischen verschiedenen Sprachassistenten | Bild: BR zum Artikel Weibliche Stimmen von Sprachassistenten Warum ist Siri eine Frau?

Wenn es nach den großen Tech-Konzernen geht, sind Siri, Alexa und Google Home bald unsere besten Freundinnen. Doch warum ist Alexa zum Beispiel kein Alex? Wir haben drei Gründe gefunden - von Sexismus bis Angst vor dem Terminator. [mehr]


Schlien Schürmann und Anna Bühler | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 10. Februar Eine Sendung mit Kontext

Rapper Curse liefert uns nicht nur neue Platte und Buch, sondern auch ein lustige Internetgeschcihte. Wir klären außerdem, ob Daten auch Arbeit sein können und... warte mal... ist das nicht eine "Tide Ad?" [mehr]


Netzfilter mit Dominic Holzer & Christian Schiffer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 3. Februar Wir messen unser Bereitschaftspotential!

Sind wir bereit - für künstliche Intelligenz, Deep Fakes und Sprüngen aus 192m? 30 mal in Folge? Machen wir uns nix vor: Sowas passt nur in eine Episode vom Netzfilter. [mehr]


Nicolas Cage neben Nicolas Cage | Bild: Screenshot:Gyfcat zum Artikel Deepfakes mit Nicolas Cage Diese App macht Memes und Fakepornos mit Stars

Ein neues Monster geht um: Deepfakes. Gerade waren sie im Gespräch, weil damit Gesichter berühmter Schauspielerinnen in Pornos gebastelt wurden - der fiese Bruder von Faceswaps. Jetzt hat aber auch die Meme-Fabrik Deepfakes entdeckt. [mehr]


Passwort | Bild: BR zum Artikel Ändere-dein-Passwort-Tag So gehen sichere Passwörter

Phrasen wie "1234" und "geheim" machen es Hackern ziemlich einfach, Accounts zu knacken. Aber wie kompliziert muss ein gutes Passwort sein? Und wie merke ich es mir dann? [mehr]


Socially Awkward Penguin | Bild: Illustration: BR zum Artikel Socially Awkward Memes Willkommen in der Selbsthilfegruppe "Internet"

Sie lauern im Bus, beim Friseur, in der Arbeit – überall: Momente, die zwischenmenschlich eine Vollkatastrophe sind. Socially awkward! Wenn ihr das nächste Mal in so einer Situation seid, hilft eins gegen die Scham: das Internet. [mehr]


Knoop: Die App, die Straßenlaternen zum Leuchten bringt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel "Knoop" Es gibt jetzt eine App, mit der Bewohner selbst die Straßenlaternen anschalten können

Knoop - so heißt die App, mit der Bewohner die Straßenbeleuchtung ihres Ortes kontrollieren. Erfunden hat sie der 26-jährige Simon Hansen. Er hat gemerkt: Sein Dorf kann so etwas für die Umwelt tun und - und Geld sparen. [mehr]


Vodafone | Bild: BR zum Artikel Vodafone behält seinen Rattenschwanz Wer umzieht, muss trotzdem zahlen

Durch eine Sonderregelung können Kunden ihren Vodafonevertrag kündigen, wenn sie umziehen. Allerdings müssen sie noch drei Monate weiterzahlen. Ein No-Go, sagen Verbraucherschützer. Ein Gericht hat jetzt Vodafone rechtgegeben. [mehr]


mit Schlien Schürmann und Dominic Holzer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 13. Januar Die Konsumenten-Elektronik-Schau

Der Netzfilter braucht mehr vernetzten Gadget Kram. Und weil der durchsichtige Kühlschrank so teuer ist, starten wir mit smarten Vibratoren. Kann man die eigentlich auch gleich in die neuen Elektroautos einbauen? [mehr]


Smart Speaker Google Home Mini | Bild: BR zum Artikel Liebe Tech-Branche, hört auf mit dem Gschmarre The future is when?! And how much?

Seit Jahren heißt es, dass Smart Homes die Zukunft sind - aber PULS Netzredakteurin Schlien Schürmann kann mit ihrem Smart Speaker nicht mal das Licht an machen. Sie fordert: Liebe Tech-Branche, denkt doch bitte mal was zu Ende! [mehr]


H wie Hatespeech | Bild: BR zum Artikel "Facebook-Gesetz" Ein Gesetz, das die Freiheit im Netz beschneiden könnte

Seit dem 1. Januar gilt das sogenannte Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Eigentlich sollte es ein Gesetz gegen menschenfeindliche Hetze im Internet werden. Aber Experten sehen dadurch die Anonymität im Netz in Gefahr. [mehr]


#SaltBae: Dieser Mann salzt das Internet | Bild: Screenshot Instagram / @nusr_et / Bearbeitung BR zum Artikel Making of Meme Die besten Memes 2017

2017 war nicht immer schön, schon klar. Aber am Ende des Jahres sollte man sich auch mal die Zeit nehmen und auf das Gute zurückblicken: Memes, what else. Wir verleihen deshalb den PULS-Meme Award in fünf Kategorien. #memelove [mehr]


Rick and Morty | Bild: TNT Serie zum Artikel Rigatoni? Rigor Mortis? Rickrolling? Twitter fragt sich, was Rick and Morty ist und die Antworten sind großartig

Was ist Rick and Morty? Natürlich die beste Serie der Welt, das wissen wir. Twitter hat diese Woche aber neue Antworten auf diese Frage gefunden - und jede einzelne ist phantastisch. [mehr]


Ariel mit der "Invisible Box Challenge" | Bild: Twitter "ariel" (@arielo 1220) zum Artikel Die Invisible Box Challenge Schwerkraft – my ass!

Eine neue Challenge geht um: Die Invisible Box Challenge. Zig Leute steigen, fallen oder hüpfen dafür über eine unsichtbare Hürde. Seit langem die erste virale Challenge, die wieder Spaß macht, sagt PULS Reporterin Anna Bühler. [mehr]


Illustration: Jemand weißt gewalttätige Symbole ab  | Bild: BR zum Artikel Adpocalypse Wie YouTube das Internet langweiliger macht

YouTuber sind seit Monaten in Aufruhr, ein Update bringt keine Verbesserung – die Demonetarisierung straft alle ab, die ansatzweise anstößigen Content produzieren. Geht das so weiter, wird YouTube bald ziemlich langweilig. [mehr]

Netzbegriffe erklärt

Netzlexikon Max Schrems | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon M wie Max Schrems

Max Schrems ist in den Kampf gegen Facebook gezogen. Aber wer ist dieser junge Österreicher, der wie David gegen Goliath antritt? Jüngst konnte er Goliath zumindest eine saftige Watschen verpassen. Unser Netzlexikon klärt auf. [mehr]

Antike Schriftzeichen | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon I wie Internetlingo

"Fleischdesigner", "Bambusleitung", "Vollpfostenantenne": Der Langenscheidt-Verlag will mal wieder komplett abstruse Wörter zum "Jugendwort des Jahres" küren. Dabei sprechen wir im Netz ganz andere Sprachen. [mehr]

Netzlexikon zu USB | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon U wie USB-Standard

Der USB-Standard wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Eingeführt, um Kabelchaos zu stoppen, brauchen wir ihn jetzt dringender denn je. Ein Stecker für alle Geräte - das wäre ein Traum. Einer der tatsächlich wahr werden könnte. [mehr]

So entstehen Netz-Hypes

Dinosaurier | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Internet goes Paläontologie Wie klangen eigentlich die Dinosaurier?

Wie macht eigentlich der Dinosaurier? Schwer zu sagen, wir waren ja nicht dabei. Ein Meme gibt auf diese drückende Frage jetzt aber eine wunderschöne Antwort. Haunting yet beautiful! [mehr]

Makake werden die Haare geschnitten | Bild: YouTube zum Artikel Monkey Haircut Dieses Meme spaltet die User

Einem Makaken werden die Haare geschnitten, im Netz wird er jetzt schon als neuer Lieblingsaffe gefeiert. Monkey Haircut ist das Meme der Stunde - lustig ist es aber eigentlich nicht. [mehr]

Mad Pooper | Bild: Cathy Budde zum Artikel Mad Pooper Gibt es hier jemanden, der Reinsch heißt?

Mad Pooper - so nennt Colorado Springs seinen neuen, ungebetenen Gast. Eine Joggerin, die ihr Geschäft seit kurzem auf den Grünflächen der Stadt verrichtet. Eine absurde Geschichte, die wie gemacht für Social Media ist. [mehr]

Sendung Netzfilter

Der Netzfilter vom 19. Mai Laurel, Yanny oder Covfefe? Der Netzfilter.

Jetzt mal unter uns Klosterschwestern: Wenn die ganze Welt zum Meme wird, was ist dann überhaupt noch lustig? Soziale Medien nicht, sagt der Vatikan. Und lest mal lieber das Handbuch, sagt Facebook. Ha, ha. [mehr]

Der Netzfilter vom 28. April Das Kreuz mit dem Netzfilter

Der Netzfilter in Zeiten des Kruzifix-Erlasses: Die erbaulichste Sendung bei PULS meldet sich zurück und mit der frohen Kunde, dass es bald e-Soccer und Gesichtserkennung bei Facebook geben wird. Amen. [mehr]

Netzfilter vom 21. April Der Netzfilter rettet die Welt

...mit tatkräftiger Unterstützung durch Markus Söder, den American Chopper Guys und Fingerabdrücken im Personalausweis. [mehr]