Bayern 2 - Religion

Religion

Aktuell

Papst Franziskus | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kurz gemeldet Nachrichten der Woche

Papst berät mit Jüdischem Weltkongress über Lage in Nahost +++ Künftiger Kölner Erzbischof legt Treueeid ab +++ Deutscher Juristentag debattiert über islamische "Paralleljustiz" [mehr]


Pilger | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Magazin Der Pilger - ein Magazin für bewusstes Leben

Der Zeitschriftenmarkt hat ein neues Hochglanz-Magazin - hergestellt im Bistum Speyer: Der Pilger. Da kommen allerdings auch Kochrezepte, Haustiere und Hildegard von Bingen vor. Kabarettist Holger Paetz hat es schon gelesen. [mehr]


Israelische Soldaten an der Grenze zum Gazastreifen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nahost-Konflikt "Wir Reservisten verweigern"

43 israelische Elitesoldaten haben einen Brief an Ministerpräsident Netanjahu unterzeichnet. Er liest sich wie eine Kündigung: "Wir werden uns nicht länger an Aktionen gegen Palästinenser beteiligen und weigern uns, ein Werkzeug zu sein bei der Vertiefung der militärischen Kontrolle über die besetzten Gebiete." [mehr]


Die evangelische Christuskirche in Poing bekommt einen neuen Kirchturm aus Niederbayern. | Bild: BR/Sophia Frank zum Artikel Poings neuer Kirchturm Eine Nummer zu groß für die ersten Kräne

Die evangelische Christuskirche in Poing hat einen neuen Kirchturm aus Niederbayern bekommen. In der Nacht auf Dienstag (16.09.14) kam er in Poing an. Jetzt wurde er erfolgreich aufgerichtet - mit Verzögerung. [mehr]


Deutscher Juristentag 2014 | Bild: Deutscher Juristentag 2014 zum Audio Deutscher Juristentag Anke Müller-Jacobsen über Kultur und Recht

Kulturelle Herkunft als Argument vor Gericht, etwa in Fällen von Ehrenmord? Der Deutsche Juristentag diskutiert Zusammenhänge von Kultur, Religion und Strafrecht. Richterin Anke Müller-Jacobsen gibt in der kulturWelt Auskunft. [mehr]

Evangelische Perspektiven

Hopfen und Malz - Gott erhalt's! | Bild: Friederike Weede / BR zur Bildergalerie 21.09. | 08:30 Uhr Bayern 2 Impressionen Die christliche Kultur des Bieres

Bayerisches Bier hat zwar nur vier Zutaten - (Gersten-)Malz, Hopfen, Hefe, Wasser - es ist in der Herstellung aber ein durchaus kompliziertes Getränk. Jeder einzelne Schritt hat Einfluss auf das Gesamtergebnis. [mehr]


Bhutan auf der Suche nach dem Glück | Bild: BR/Geseko von Lüpke zum Artikel Das Glück suchen Bhutan - Ein Land in der Schwebe

Bhutan, dieses kleine Himalaja-Königreich, macht mit seinem "Brutto-Nationalglück" Schlagzeilen. Allerdings: Durch das mediale Interesse wachsen auch die Konsumwünsche und das Glück gerät in Gefahr. [mehr]


Johnny Cash | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Johnny Cash & Co Die Seele des amerikanischen Folk

Johnny Cash steht nicht nur mit seinem exzessiven Lebenstil für Grenzgängertum. Auch seine Musik dreht sich um Grenzfragen, um existenzielle Themen wie Schuld, Sühne und Erlösung. In den Evangelischen Perspektiven beschreibt Antje Dechert die Religion des amerikanischen Folk. [mehr]


Sendungsbild: Evangelische Perspektiven | Bild: BR zur Sendung Evangelische Perspektiven Blick über den Tellerrand

Die Evangelische Perspektiven laden ein zum Blick über den Tellerrand. Interessant für Menschen, die religiös und theologisch interessiert sind, aber auch für Menschen, die Schwierigkeiten mit Glaube und Kirche haben. Immer sonntags von 8.30 Uhr bis 9 Uhr. [mehr]

Theo.Logik

Vernetzte Welt im Internet | Bild: colourbox.com, BR, Montage BR zum Artikel Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt … Sind wir im Internetzeitalter wirklich noch frei?

Nur wenige Klicks - und die Welt scheint sich einem zu offenbaren. Allerdings hinterlässt man im Internet auch Spuren, die sich viele Unternehmen zunutze machen. Theo.Logik fragt, inwieweit wir unser Leben noch in der Hand haben. [mehr]


Grafik: Kornkreise und Ufos | Bild: BR zum Artikel Botschaften von Außerirdischen? Die Faszination der Kornkreise und der Prä-Astronautik

Kornkreise, Außerirdische und Botschaften aus dem All - eine Sendung, in der es um einen besonderen Glauben geht: den Glauben an Außerirdische, die unsere Erde auf die eine oder andere Weise besuchen oder besucht haben. [mehr]



Bildmontage Zugspitze und Pinneberg | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zur Übersicht Sommerserie Das ist der Gipfel

Von der Zugspitze bis nach Helgoland, vom Kreuz auf dem 3.000er bis hin zu stolzen 61,3 Metern auf dem Pinneberg - Gipfel haben den Menschen seit jeher fasziniert. Die Sommer-Serie erzählt Geschichten rund ums Kreuz. [mehr]

Feature

Elektroschrott | Bild: BR/Veronika Wawatschek zum Audio mit Informationen Elektroschrott Ein Handy fährt nach Afrika

Elektroschrott ist der am stärksten wachsende Müllberg weltweit, sagen Experten. Doch was kann der Einzelne da tun? Eine Anleitung [mehr]


Mobilmachung im August 1914 in Deutschland. Bayerische Soldaten winken in euphorischem Glauben an einen schnellen Sieg aus den Fenstern eines Zuges, der sie an die Front bringt. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Kirchen und der Erste Weltkrieg "Gott mit uns!"

Der Erste Weltkrieg hob die Welt aus den Angeln. Bald wurde aus dem Krieg der Waffen auch ein Krieg der Kulturen. Und obwohl Gewaltlosigkeit zum Wesen der christlichen Religion gehört, hieß es bald überall "Gott mit uns!" [mehr]


Tanzen und Spiritualität in verschiedenen Kulturen und Religionen | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Heilige Verrücktheit Wie Tanzen und Glaube zusammenhängen

Tanzen und Spiritualität gehen in den meisten Religionen Hand in Hand – aber wieso gibt es dann Verbote? Warum darf an Buß- und Bettag oder Karfreitag nicht getanzt werden? Eine Reise durch Religionen und Kulturgeschichten [mehr]


Eine weiße Taube während des Fluges | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Es weht ein neuer Geist Anleitung zum Um- und Aufbruch

Seit der Wahl Papst Franziskus' weht ein neuer Wind im Vatikan. Doch was ist geblieben von der Aufbruchseuphorie des Anfangs? Der Wind des Wandels ist schnell verblasen. Was braucht es, damit Auf- und Umbrüche gelingen? [mehr]

Zum Sonntag

Wilhelm Warning | Bild: BR/Wilschewski zum Audio 20.09. | 17:55 Uhr Bayern 2 Kommentar Gräueltaten gehen uns alle an!

Deutsche Waffen für Kurden - darf man das unterstützen? Wann ist ein Krieg gerecht? Und vor allem: Kann er das überhaupt sein? Muss ein Christ nicht alles vermeiden, was zum Tod von Menschen führt? Wilhelm Warning sucht Antworten. [mehr]


Johannes Schießl | Bild: Privat zum Audio Kommentar Beim Sterben begleiten

Die Debatte um den assistierten Suizid geht weiter. Aber darf der Mensch über sein Leben frei verfügen, fragt Johannes Schießl. Am Ende geht es doch mehr darum, an der Hand eines anderen zu sterben und nicht durch dessen Hand. [mehr]


Kardinal Reinhard Marx | Bild: Privat zum Audio Kommentar Erinnern und Beten

Vor 75 Jahren begann der Zweite Weltkrieg mit Tod, Zerstörung, Leid, Verbrechen und Verlust. Gedenken hilft, der Versuchung zu widerstehen, sich mit Gewalt und ihren Auswirkungen abzufinden. Meint Kardinal Reinhard Marx. [mehr]

Katholische Welt

Studium in Jerusalem | Bild: BR/Paul Stänner zum Artikel Leben und Lernen Zum Studium nach Jerusalem

Seit 40 Jahren gibt es das "Theologische Studienjahr", 900 Theologie-Studenten haben es seitdem besucht, ein Drittel von ihnen hat promoviert. Eine akademische Erfolgsgeschichte aus der Heiligen Stadt. [mehr]


Jerusalem | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Bibel und Archäologie Leben und Lernen in Jerusalem

Seit 40 Jahren gibt es das "Theologische Studienjahr", 900 Theologie-Studenten haben es seitdem besucht, ein Drittel von ihnen hat promoviert. Eine akademische Erfolgsgeschichte aus der Heiligen Stadt. [mehr]


Gemälde von Giovanni Segantini | Bild: BR/ Christoph Thoma zur Bildergalerie Giovanni Segantini Der Alpenmaler

Er wurde als Österreicher geboren, wuchs ärmlich in Italien auf und starb 1899 als Staatenloser im Engadin: der Alpenmaler hat sein Leben lang nach dem Licht gesucht. Christoph Thoma porträtiert den charismatischen Maler. [mehr]


Sendungsbild Katholische Welt: Petersdom | Bild: BR zur Sendung Katholische Welt Glaube und Leben

Die Katholische Welt thematisiert Fragen aus den Bereichen Christentum und Kirche, Religion und Gesellschaft. Ganz wichtig: Der Dialog - in der Kirche, zwischen den Kirchen, mit den Weltreligionen. Immer sonntags von 8.05 Uhr bis 8.30 Uhr. [mehr]

Programmvorschau

Symbole der Weltreligionen auf dem Friedhof in Gerliswil | Bild: picture-alliance/dpa zum Download September 2014 Religion und Kirche im BR-Hörfunk

Kirche, Religion, Gesellschaft: mit diesen Themen beschäftigt sich die Hörfunk-Redaktion "Religion und Kirche" des Bayerischen Rundfunks. Welche Sendungen im Programm vorgesehen sind, erfahren sie hier: [mehr]