Franken - Kultur

Kultur aus Franken

Frankenkultur Kultur aus Franken

.

Gewichte, Hanteln und Übungen im Fitnessstudio | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Schwitzen statt Beten Fitnessstudios – die Kirchen von heute

Man muss nicht an Gott glauben, um zu glauben. Aber an irgendetwas glauben wir alle. Für immer mehr Menschen spielen Sport und Gesundheit eine große Rolle. Viele gehen lieber in die Fitness-Tempel oder ins Fußballstadion als in die Kirchen. Von Ulrike Nikola [mehr]

Spaziergänger auf dem Kettensteg über der Pegnitz in Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Die Pegnitz Ein Spaziergang vom Land in die Stadt

Lebensläufe und Flussläufe haben eine Reihe von Gemeinsamkeiten. Harald Grill folgt dem Lauf des Flusses Pegnitz, der Natur, Geschichte, Kultur und damit auch die Menschen geprägt hat, die an ihm leben. [mehr]

Puppentheater Magdeburg mit "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" | Bild: Jesko Döring zum Video mit Informationen 20. Figurentheaterfestival Die besten Puppenkünstler kommen nach Franken

Das Internationale Figurentheaterfestival zählt zu den wichtigsten Festivals Europas für zeitgenössisches Figuren- und Objekttheater. 70 Kompagnien aus mehr als 20 Ländern gastieren in den kommenden Tagen im Großraum Nürnberg. Von Christine Weirauch [mehr]

Klavierstimmer bei der Arbeit | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen "Den Klang herauskitzeln" Von Klavierstimmern und Klangmachern

Felix Eul ist der beste Klavierbau-Azubi Deutschlands. Sein Kollege Theo Kretzschmar ist bereits im Ruhestand. Ein Porträt über zwei Klavierbauer, die über die Kunst des schönen Klanges schwärmen und aus dem Nähkästchen ihrer Zunft plaudern. [mehr]

Buchcover: Sie kam aus Mariupol, Natascha Wodin | Bild: Rowohlt, Bild: BR-Studio Franken/Rainer Aul zum Video mit Informationen Buchtipp Natascha Wodin Sie kam aus Mariupol

Die in Fürth geborene Autorin Natascha Wodin war lange Zeit ein Geheimtipp. Doch mit ihrem neuen Buch "Sie kam aus Mariupol" kam sie groß raus – und gewann einen Preis auf der Leipziger Buchmesse. Von Dirk Kruse. [mehr]

Ein Mitglied der Nürnberger Künstlergruppe "Der Kreis" schnitzt mit einer Kettensäge vor dem Künstlerhaus einen Elch. | Bild: BR-Studio Franken zum Artikel 70 Jahre "Der Kreis" "In den Raum" im Kunsthaus

Am Mittwoch ist im Nürnberger Künstlerhaus die Ausstellung "In den Raum" eröffnet worden. Mitglieder der Nürnberger Künstlergruppe "Der Kreis" haben sie anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens gestaltet. [mehr]

Impressionen vom 29. Africa Festival  | Bild: BR Mainfranken/Josef Lindner zum Thema Africa Festival Würzburg 80.000 Menschen feierten afrikanische Kunst und Kultur

Über 80.000 Besucher hat das 29. Internationale Africa Festival auf die Würzburger Mainwiesen geholt. Es gilt als größte Veranstaltungsreihe für afrikanische Musik und Kultur in Europa. Künstler aus Afrika und der Karibik kamen dafür an den Main. [mehr]

Kräuter auf einem Schneidebrett | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Buchtipp Fränkisch backen und kochen Mit wilden Kräutern "sadd & dsufriedn"

Dafür, dass der Franke nach dem Essen nicht nur "sadd", sondern auch "dsufriedn" ist, sorgt das Backbuch von Utte Neunsinger und Hartmuth Raabe. Das Kochen mit wilden Kräutern erklärt Kräuterexpertin Marion Reinhardt. Von Dirk Kruse [mehr]

"Stille Örtchen" im Museum für Kommunikation in Nürnberg | Bild: dpa-Bildfunk zum Video mit Informationen Kunst auf dem Klo Geschichten vom "stillen Örtchen" in Nürnberg

Manche verbringen dort Stunden, andere wollen so schnell wie möglich wieder raus. Doch keiner kommt um das "stille Örtchen" herum. Wie es dort zugehen kann, zeigt nun die Ausstellung "Besetzt!" im Museum für Kommunikation in Nürnberg. [mehr]

Konzertsäle in Nordbayern | Bild: pa/dpa; Henry Lai; Collage: BR zum Artikel Hier spielt die Musik Bringen Sie Konzertsäle in Nordbayern zum Klingen

Nordbayern kann mit einigen sehr gelungenen Konzertsälen glänzen. Wie klingen diese Säle? Und wie sehen sie aus? Wir haben vier ausgewählt – und machen in einem Dossier deren Akustik sowie Optik erfahrbar. Von Henry Lai und Christian Schiele [mehr]

Kulturpalast Anwanden | Bild: BR-Studio Franken/Judith Dauwalter zum Audio mit Informationen Kulturpalast Anwanden Bela B, Kettensägen-Kunst und ein scratchender Luther

Zum 19. Mal findet derzeit der Kulturpalast im Zirndorfer Ortsteil Anwanden mit Kunst, Kultur und Musik statt. Bis zum Sonntag steht das Festival unter dem Motto "Maschinen. Objekte. Obsessionen." Von Judith Dauwalter [mehr]

Fränkische Gschichten

zur Sendungsseite

Flugzeug am Himmel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Franken im Urlaub Campen, Cluburlaub und Ferien auf dem Balkon

Ob Campen, Cluburlaub oder Ferien in Deutschland: Buchungen im Internet machen Urlaube heute so günstig wie nie. Ob deshalb alle Franken frohlocken? Bei uns schildern ein paar bekannte Franken ihre Sicht der Dinge. [mehr]

Sven Bach, Kabarettist und Sänger | Bild: Ilona Hörath zum Artikel Mundart-Magazin Fränkisch auf der Bühne und im Buch

Im Mundart-Magazin sprechen wir diesmal mit dem Kabarettisten und Sänger Sven Bach. Wir stellen außerdem die "Schreibera" aus Oberfranken vor, klären die Bedeutung mysteriöser Dialekt-Wörter und blättern in einem besonderen Heimatbüchlein. [mehr]