Bayern 2 - Zeit für Bayern

Akustische Reisen durch Bayerns Regionen

Hendlhacker Harry legt halbes Hendl auf ein Teller | Bild: BR/ Elisabeth Tyroller 24.09. | 12:05 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie mit Informationen Innenansichten Oktoberfest Im Hintergrund der Hendlhacker

Von der Bedienung bis zum Hendlhacker, vom Schankkellner bis zum Musiker: 18 Tage durchhalten heißt es für alle, die auf der Wiesn arbeiten. Autorin Elisabeth Tyroller erlebt als Kellnerin das Spektakel seit Jahren von der anderen Seite. [mehr]

Zwei Frauen präsentieren ihre Jogginghosen im Supermarkt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Eine für alles Die Jogginghose als Lebenseinstellung

Lange war sie als Lümmel-Kleidung verschrien, heute gilt sie als Modestatement: die Jogginghose. Vor 100 Jahren wurde sie erfunden, um Athleten das Leben leichter zu machen. Ist sie ein zu Unrecht verkanntes Multigenie? Von Matthias Rüd [mehr]

Shisha und Weihrauchfassl | Bild: BR / Angela Smets zum Artikel Das Lebensgefühl der Jugend in Bayern Zwischen Shisha und Weihrauchfassl

Nicht nur die Uhren gehen in Bayern anders. Auch die Jugend tickt atypisch. Vor allem die jungen Leute auf dem Land setzen konventionelle Prioritäten. Tradition, Heimat und Familie nehmen einen hohen Stellenwert ein und prägen ihr Lebensgefühl. [mehr]

Obacht Bairisch!

Mehr Videos mit Gerald Huber

Gerald Huber

Gerald Huber erklärt das Oktoberfest | Bild: Bayern 2 26.09. | 14:05 Uhr Bayern 2 zum Video Obacht Bairisch! Oktoberfest und Olympia

Das Oktoberfest, das bayerische Volksfest schlechthin, ist gewissermaßen die Urmutter der heutigen olympischen Spiele. [mehr]

Gerald Huber

Gerald Huber vor Sonnenuntergang mit Knödel | Bild: Bayern 2 17.10. | 14:05 Uhr Bayern 2 zum Video Obacht Bairisch! Knödel kneten

Knödel werden mit den Händen geknetet. Knödel und kneten sind ein Wort. So bekloppt, einen Klops zu verlangen, sind nicht einmal die Preußen in der Lederhosen. [mehr]

Gerald Huber

Bayern geniessen: Magazin

Überblick: Alle Magazine

BR-Reporterin Ilona Hörath war bei Bäcker Graf. Wir erleben hier, wie die Küchle entstehen. | Bild: BR / Ilona Hörath zur Bildergalerie mit Informationen Bayern genießen Protestantisch genießen im September

Die bayerischen Protestanten sind keinesfalls so genussfeindlich, wie das in nördlicheren oder westlicheren protestantischen Gegenden durchaus der Fall sein kann. Und dass Katholiken und Protestanten sehr gut miteinander genießen können – wenns sein muss grad auch die Unterschiede, die Vielfalt. Es ist also ein buntes Programm geworden, das wir anbieten. Von Gerald Huber [mehr]

… und Sandstrand. | Bild: BR-Nathalie Bachmann zum Thema Bayern genießen Trocken. Bayern genießen im Juli

Bayern, vor allem Südbayern, ist prinzipiell gesegnet, weil da das Wasser selten ernsthaft knapp wird. Andererseits ist Trockenheit auch wieder unabdingbar für eine Menge von Genüssen, dies ohne nicht gäbe. Eine kleine Auswahl präsentiert Gerald Huber; [mehr]