Bayerisches Fernsehen - Tiere & Natur

Tiere & Natur

Mittelmeer: Unechte Karettschildkröte | Bild: BR 14.03. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Expedition Mittelmeer - Die letzten ihrer Art

Einer der vielfältigsten und erstaunlichsten Lebensräume der Erde - das Mittelmeer. Seine Entstehung, seine Tierwelt und die Spuren, die der Mensch über Jahrtausende hinterlassen hat, sind noch voller Geheimnisse. [mehr]


Mittelmeer: Kraniche | Bild: BR 07.03. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Expedition Mittelmeer - Wanderer

Einer der vielfältigsten und erstaunlichsten Lebensräume der Erde - das Mittelmeer. Seine Entstehung, seine Tierwelt und die Spuren, die der Mensch über Jahrtausende hinterlassen hat, sind noch voller Geheimnisse. [mehr]


Mittelmeer Jäger: Kurzflossen Mako-Hai | Bild: BR zum Artikel natur exclusiv Expedition Mittelmeer - Jäger

Einer der vielfältigsten und erstaunlichsten Lebensräume der Erde - das Mittelmeer. Seine Entstehung, seine Tierwelt und die Spuren, die der Mensch über Jahrtausende hinterlassen hat, sind noch voller Geheimnisse. [mehr]


Mittelmeer: Berberaffe | Bild: BR zum Artikel natur exclusiv Expedition Mittelmeer - Grenzgänger

Einer der vielfältigsten und erstaunlichsten Lebensräume der Erde - das Mittelmeer. Seine Entstehung, seine Tierwelt und die Spuren, die der Mensch über Jahrtausende hinterlassen hat, sind noch voller Geheimnisse. [mehr]

Tiervermittlung

Katze Tom | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Tierheime in Bayern Das könnte Ihr neuer Liebling sein

Tausende von Tieren landen jährlich in Tierheimen. "Zeit für Tiere" stellt jede Woche Vierbeiner vor, die ein neues Zuhause bei guten Menschen suchen. Dieses Mal aus dem Tierheim Beckstetten. [mehr]

Leiharbeiter in der Landwirtschaft | Bild: BR zum Artikel Es werden immer mehr Leiharbeiter in der Landwirtschaft

Die Zahl der Leiharbeiter ist in Deutschland seit drei Jahren leicht rückläufig. Für die bayerische Landwirtschaft jedoch könnte dieser Trend ganz anders aussehen: Da wird die Leiharbeit neuerdings als Zukunftsmodell gehandelt... [mehr]


Rind mit weit aufgerissenem Auge | Bild: BR zum Artikel Gesetzentwurf abgelehnt Verbandsklagerecht für Tierschutzverbände

Missstände beim Tierschutz, Rechtsverstöße: Die Regel sind sie sicher nicht, aber sie kommen vor. Tierschutzverbände schlagen daher immer wieder Alarm. Selbst aktiv werden können sie aber nicht und fordern deshalb ein direktes Klagerecht. [mehr]


Fränkischer Whisky | Bild: BR zum Artikel Fränkischer Whisky Whiskybrenner Reiner Mößlein

Es muss kein Scotch, Bourbon oder irischer Whisky sein. Auch bei uns gibt es passionierte Whiskybrenner. Reiner Mößlein zum Beispiel. Er ist noch nicht lange auf dem Markt - und besteht doch im internationalen Vergleich. [mehr]

Koala | Bild: BR zum Artikel Koalas Teddybären im Eukalyptuswald

Sie gehören einfach zu Australien: Koalas. Sie kennen das Geheimnis, wie man sich von giftigen Eukalyptus-Blättern ernähren kann. Und sind auch sonst spannenden Tiere ... [mehr]


Mähnenwolf | Bild: BR/Thomas Schleider 14.03. | 18:00 Uhr ARD-alpha zum Artikel Welt der Tiere Dem Mähnenwolf auf der Spur

Die Indianer Südamerikas sagen, es sei gefährlich ihm in die Augen zu blicken: dem Mähnenwolf. Was hat es damit auf sich? "Welt der Tiere" ist dem Mähnenwolf auf der Spur. [mehr]


Eichhörnchen  | Bild: BR/Uwe Müller zum Artikel Welt der Tiere Das vergessliche Eichhörnchen

Eichhörnchen sind zweifellos die Charaktertiere unserer Heimat. Ständig sind sie auf Futtersuche, und was sie nicht gleich fressen können, legen sie als Vorrat an. Es ist ein einziges Verstecken und Suchen ... [mehr]


Pottwal im Mittelmeer | Bild: BR/Hydra Institut zum Artikel Pottwale Riesen im Mittelmeer

Sie sind die größten Raubtiere der Erde: Pottwale. Nur ein paar Hundert von ihnen haben im Mittelmeer überlebt. "Welt der Tiere" begibt sich auf abenteuerliche Suche nach den letzten Riesen im Mittelmeer. [mehr]

Vorbereitungen für die Zahn-OP bei Ludwig | Bild: BR zum Artikel Neues aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn Folge 8: Ein kleiner Elefant muss zum Zahnarzt

Elefanten-Bulle Ludwig hat sich einen Stoßzahn abgebrochen! Jetzt muss er zum Zahnarzt. Aufregung auch bei den Pinguinen: Die Polarwelt wird umgebaut, deshalb müssen die Bewohner kurzfristig umziehen. [mehr]

Betonwand vor Wiese, Beton-Silhouette von Bayerischer Landkarte | Bild: photocase.de; Montage: Br zum Artikel Kampf gegen Flächenfraß Wenn der Boden knapp wird

Eine Fläche von rund 100 Fußballfeldern wird jeden Tag in Deutschland neu bebaut. Das hat dramatische Folgen für Mensch und Natur. Bis zum Jahr 2020 soll der Flächenverbrauch bundesweit sinken - das trifft vor allem Bayern. Von Jonas Eichacker [mehr]


Heimatplan | Bild: BR 08.03. | 06:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Söders Heimatstrategie Unmut bei Umweltschützern

Die so genannte Heimatstrategie des bayerischen Heimatministers sieht unter anderem die Lockerung landesplanerischer Regeln vor. Zum Beispiel für die Genehmigung neuer Gewerbegebiete. Für den Bund Naturschutz ganz klar ein "Freibrief" für Flächenfraß. [mehr]


Eine Walze planiert eine versiegelte Fläche. | Bild: picture-alliance/dpa 08.03. | 06:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Bodenatlas Das große Versiegeln

Wir leben von und auf dem Boden, aber wir schenken ihm kaum Beachtung. Wir nutzen die Böden der Welt, als wären sie unerschöpflich. Doch dieses wertvolle Gut ist nur knapp bemessen und auch nicht erneuerbar - höchste Zeit umzudenken! [mehr]


Seehofer und die "B15 neu" - Symbolfoto | Bild: picture-alliance/dpa - Montage: BR 08.03. | 06:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Sinneswandel Seehofer holt "B15 neu" zurück

Seit den 70er Jahren ist sie im Gespräch: Die B15 zwischen Regensburg und Rosenheim sollte erst neu-, dann ausgebaut werden. Nach jahrelangem Ringen zwischen Gegnern und Befürwortern greift nun Horst Seehofer in die Planungen ein ... [mehr]


Das Dorf Velburg. | Bild: BR 08.03. | 06:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video mit Informationen Gewerbegebiete Beton statt Natur

Flächenverbrauch - ein abstraktes Phänomen? In vielen bayerischen Gemeinden entstehen immer mehr Neubaugebiete und Gewerwerbeparks. Aber ist das wirklich notwendig? Was bedeutet das für unsere Dörfer und Kleinstädte? [mehr]