Bayerisches Fernsehen - Tiere & Natur

Tiere & Natur

Dohle im Thüringer Wald | Bild: NDR/MDR/NDR Naturfilm/Capricornum zum Artikel 10.05. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen Wildes Deutschland Der Thüringer Wald

Wir reisen durch die Jahreszeiten zu den schönsten Orten und seltensten Tier- und Pflanzenarten des Thüringer Waldes und seiner reizvollen Umgebung: ein liebevolles Porträt alter Traditionen und sagenhafter Landschaften. [mehr]


Feuersalamander im Wiener Lainzer Tiergarten | Bild: BR/Rilk Film zum Artikel 03.05. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen natur exclusiv Der wilde Wald der Kaiserin

Der Lainzer Tiergarten am Stadtrand von Wien ist etwas ganz Besonderes: Neben Wildschwein, Mufflon und Damwild findet hier auch diverses Kleingetier einen Lebensraum. [mehr]


Bartgeier in den Pyrenäen | Bild: BR/Jens-Uwe Heins zum Artikel 26.04. | 19:00 Uhr Bayerisches Fernsehen natur exclusiv Wilde Pyrenäen

Murmeltiere, Bären, Bartgeier - in der ursprünglichen Pyrenäen-Landschaft zwischen Mittelmeer und Atlantik scheint die Natur noch intakt. Der preisgekrönte Film bietet einen Einblick in diese faszinierende Welt. [mehr]


Christian Moullec - Vater einer Gänseschar | Bild: BR/Christian Moullec/John Downer Productions zum Artikel Die fantastische Reise der Vögel Teil 6: Wie der Film entstand

Vier Jahre lang drehte das TV-Team mit enormem Aufwand - das Ergebnis: atemberaubende Bilder vom Zug der Vögel. Im sechsten Teil der Reihe zeigen wir, wie der Film entstand. [mehr]

Biene an Blüten | Bild: BR zum Video mit Informationen Der UNKRAUT-Test Bienen-Blumen

Überall werden zur Zeit Blumen angeboten. Doch gerade die prächtigen gefüllten Blüten sind oftmals hochgezüchtete Hybrid-Pflanzen, die weder Pollen noch Nektar produzieren: völlig wertlos als Nahrungsquelle für Bienen und Hummeln. [mehr]


Immo Fiebrig erntet Johannisbeeren | Bild: BR zum Video mit Informationen Urban Gardening Macht die Städte grün!

Selbstversorgung in der Stadt - und das ohne Garten! Ein kleiner Balkon reicht, um mit einfachen Mitteln Kräuter, Gemüse und sogar Obst anzubauen. UNKRAUT hat einen "Urban Gardener" auf seinem Balkon besucht. [mehr]


Kühe auf Weide | Bild: BR zum Video mit Informationen Mehr Transparenz Gentechnikfreies Tierfutter

Die Milchindustrie in Bayern verspricht: Milch ist gesund! Viele Landkreise werben jetzt mit dem Slogan "agrogentechnikfrei" - ein beruhigendes Gefühl für die Verbraucher. Doch entspricht das auch den Tatsachen? [mehr]


Schild "Genfood" vor Mais | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Landwirtschaft EU und Genlobby Hand in Hand

Gentechnisch veränderte Pflanzen sollen das Hungerproblem in der Welt bekämpfen. Doch Recherchen in Brasilien zeigen: Die Bauern erleiden Umsatzeinbrüche und müssen zudem mehr Spritzmittel einsetzen. [mehr]


Die Alb-Linse | Bild: BR zum Video mit Informationen Die Alb-Linse Renaissance einer alten Sorte

Um alte Sorten zu erhalten braucht es Menschen, die sie hegen und pflegen. Sofern sie überhaupt noch da sind: Denn es gibt viele Pflanzen, die von den Feldern und aus den Gärten verschwunden sind - wie die Alb-Linse. [mehr]

Rehkitz | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Das Kitz im Moos

Unterhalb des Ammersees gibt es entlang der Amper ein fast unberührtes Naturidyll. "Welt der Tiere" begleitet ein Rehkitz mit seiner Mutter durch ein Jahr im Ampermoos, begegnet einer Biberfamilie und zahllosen Vögeln. [mehr]


Löwe im Baum | Bild: BR/Udo Zimmermann zum Artikel Heute | 15:00 Uhr Bayerisches Fernsehen Welt der Tiere Mein Afrika 1 - ... bis der Regen kommt

Reinhard Künkel lebt seit 30 Jahren zwischen den Tieren Afrikas in einem Dschungelcamp, nicht als Spiel für ein paar Wochen, sondern sein ganzes Leben lang - und er kann so manches Abenteuer erzählen. [mehr]


Ein Jaguar in der Serengeti. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. | Bild: © BR/Udo Zimmermann, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter BR-Sendung und bei Nennung "Bild: BR/Udo Zimmermann" zum Artikel Morgen | 15:00 Uhr Bayerisches Fernsehen Welt der Tiere Mein Afrika 2 - Ein geheimer Jäger

Reinhard Künkel lebt seit 30 Jahren zwischen den Tieren Afrikas in einem Dschungelcamp, nicht als Spiel für ein paar Wochen, sondern sein ganzes Leben lang - und er kann so manches Abenteuer erzählen. [mehr]


Krüger-Nationalpark: der Giraffen-Bulle wehrt sich | Bild: BR/Christian Herrmann zum Artikel Welt der Tiere Der Mosambik-Express

Dreimal pro Jahr werden in einer groß angelegten Aktion, an der Ranger, Tierärzte und Freiwillige beteiligt sind, überzählige Tiere in einem Nationalpark gefangen und in andere, "unterversorgte" Parks versetzt. [mehr]


Weiße Esel | Bild: BR/Andrea Rüthlein zum Artikel Welt der Tiere Die Insel der weißen Esel

Weiße Esel? Es gibt sie - und zwar auf Asinara, einer Insel im Nordwesten von Sardinien. Wie sie dorthin kamen, ist nicht genau geklärt. Auf jeden Fall haben die Insel und ihre Esel eine bewegte Geschichte hinter sich. [mehr]


Delfine | Bild: BR/Hydra Institute/Dr. Christian Lott zum Artikel 26.04. | 09:30 Uhr BR-alpha Welt der Tiere Die Farm der Delfine

Delfine und Fischer sind Konkurrenten um die letzten Ressourcen des Mittelmeers. Doch im Golfo di Arancia in Sardinien klappt das Zusammenleben - in der Farm der Delfine. [mehr]

Eisbären-Junge im Münchener Tierpark Hellabrunn | Bild: BR zum Artikel Morgen | 06:30 Uhr Bayerisches Fernsehen Nashorn, Zebra & Co. - aktuell Neues aus dem Münchner Tierpark - 2. Folge

Panzernashorndame Rapti geht es gut: Sie wird heute mit Lehm eingerieben! Und die Eisbärenzwillinge haben Namen bekommen. Das und noch viel mehr sehen Sie in der neuen Folge von Nashorn, Zebra & Co. - aktuell. [mehr]