BR Fernsehen

Tiere & Natur

Orinoco-Krokodil Venezuela | Bild: BR/Medienkontor/Roland Wagner zum Artikel natur exclusiv Die letzten Krokodile Venezuelas

Es gibt nur noch 1.500 Orinoco-Krokodile in freier Wildbahn. Die El Hato Masaguaral Ranch in Venezuela ist einer der wenigen Orte, wo versucht wird, Jungkrokodile aufzuziehen und anschließend auszuwildern. [mehr]

Nashornvögel | Bild: BR/Eberhard Meyer zum Artikel Welt der Tiere Im Wald des Nashornvogels

Der Nashornvogel nistet in Baumriesen auf phillipinischen Inseln. Doch die Bäume fallen der Rodung zum Opfer, der Lebensraum des seltenen Vogels wird immer weniger. Deutsche Naturschützer wollen die Vögel retten. [mehr]


Exmoor Pony | Bild: BR / Angelika Sigl zum Artikel Welt der Tiere Das Geheimnis des Exmoors

Urpferde sind in Europa angeblich ausgestorben. Doch eine Pferderasse aus den Mooren im Südwesten Englands gab immer schon Rätsel auf: das Exmoor Pony. [mehr]


Fische: Karpfen Gustaf | Bild: BR/Dr. Angelika Sigl zum Artikel Teichgeschichten Das lange Leben eines Karpfens

Er heißt Gustav und ist ein uralter Schuppenkarpfen. Vom Ei bis zum Fischriesen hat er eine bewegte Lebensgeschichte hinter sich. Nun durfte er sich auf sein wohlverdientes "Altenteil" zurückziehen. [mehr]


Brauner Zackenbarsch im Mittelmeer | Bild: BR/Reinhard Dirscherl/WaterFrame zum Artikel Welt der Tiere Im Meer der Jäger

Unter der Wasseroberfläche leben Jäger mit unglaublichen Fähigkeiten - Räuber, die keine Gnade kennen. "Welt der Tiere" ist ihnen im Mittelmeer auf der Spur. [mehr]


Wolf | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 20:15 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Wölfe in Bayern Ein Ureinwohner ist zurück

Im Norden Deutschlands gibt es schon seit längerem wieder Wolfspopulationen. Auch durch Bayern streifen Wölfe. Immer wieder gibt es Sichtungen, ob im Bayerischen Wald oder im Allgäu. Lang waren es nur einsame Einzelgänger, doch jetzt ist der Wolf zurück bei uns. [mehr]

Traktor spritzt ein Feld | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Expertenstreit Wie gefährlich ist Glyphosat wirklich?

Bis Sommer soll die EU entscheiden, ob das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat für weitere 15 Jahre zugelassen wird oder nicht. Das hängt vor allem von einer Frage ab: Wird der Wirkstoff als für den Menschen gesundheitsschädlich eingestuft oder nicht? [mehr]


Saatgut | Bild: Beitrag Saatgut / UNKRAUT BR zum Video mit Informationen Saatgut Alte und regionale Sorten im Trend

Bauern gewinnen die Samen für ihre Pflanzen nicht mehr aus eigenem Bestand. Einige wenige Großkonzerne stellen das Saatgut her. Das hat Folgen für das Ökossystem. Engagierte Leute versuchen nun, altes Saatgut zu bewahren. [mehr]


Saatgut | Bild: Beitrag Saatgut / UNKRAUT BR zum Video mit Informationen Saatgut Alte und regionale Sorten im Trend

Bauern gewinnen die Samen für ihre Pflanzen nicht mehr aus eigenem Bestand. Einige wenige Großkonzerne stellen das Saatgut her. Das hat Folgen für das Ökossystem. Engagierte Leute versuchen nun, altes Saatgut zu bewahren. Von Brigitte Kornberger [mehr]


Blumendesigner | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Blühende Geschäfte Handel auf Kosten der Umwelt?

Die Zeiten, in denen Blumen noch mit den Pollen anderer Pflanzen befruchtet und gekreuzt wurden, sind vorbei. Heute entstehen viele Pflanzen im Labor. Ganz ohne moderne Technik geht es nicht, doch braucht ein Gärtner den grünen Daumen überhaupt noch? [mehr]


Regenwurm | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Geheimnisvolle Bodenwelt Arche Noah für die Artenvielfalt

Biologische Vielfalt ist eine der wichtigsten Grundlagen für unsere Ernährung - und für das Überleben zukünftiger Generationen. Aber selbst das beste Saatgut nützt nichts, wenn es keinen fruchtbaren Boden hat, um zu gedeihen. Was macht einen guten Boden aus? [mehr]