BR Fernsehen

Tiere & Natur

Walforschung in Kanada | Bild: BR/Roland Gockel zur Bildergalerie mit Informationen BR-Magazin-Tipp: Wissen Das Fenster zum Meer

Zwei Walforscher auf einer kleinen Insel in Kanada: Ihre Arbeit hilft, Wale zu schützen. [mehr]


Natur am Bodensee: Brachvogel  | Bild: BR/Pröhl/fokus natur 30.07. | 18:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Wildes Deutschland - Der Bodensee

Europas größter See beherbergt eine faszinierende Tierwelt. Tausende von Zugvögeln bevölkern die geschützten Buchten, mitten in Überlingen brütet ein Uhupaar, und im Rheindelta soll der Brachvogel wieder heimisch werden. [mehr]


Ein Orca in einer Meerenge vor der Insel Gil Island in Kanada | Bild: BR/Roland Gockel zum Artikel natur exclusiv Wächter der Wale

Die Nordwestküste Kanadas an der Grenze zu Alaska ist Wildnis - und das Zuhause zweier Walforscher. Sie leben hier völlig abgeschieden und beobachten Buckelwale und Orcas direkt vor ihrem Haus. [mehr]

Orang-Utan-Waisen | Bild: BR/Eberhard Meyer 30.07. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Orang-Utan-Waisen - ihr Traum vom Regenwald

In einer indonesischen Orang-Utan-Rettungsstation werden verwaiste Orang-Utan-Kinder aufgenommen und auf ein Leben in Freiheit vorbereitet. Nach jahrelangem Training können sie in die verbliebenen Regenwälder Borneos zurückkehren. [mehr]


Gelbfußkänguru | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Wenn Kängurus die Wand hochgehen

Im Süden Australiens leben noch die letzten Bergkängurus. Was halsbrecherisch aussieht, beherrschen sie in Perfektion: Sie klettern ähnlich gekonnt wie Gämsen über Felsen der Berge. [mehr]


Löwen in Zimbabwe  | Bild: BR/Odwin von Wurmb zum Artikel Welt der Tiere Löwe will gelernt sein

Sie werden als Könige der Savannen verehrt. Doch die Zukunft der Löwen sieht düster aus. Schon in weniger als 50 Jahren könnten sie ausgerottet sein. Ein Projekt in Zimbabwe will den Löwen helfen. [mehr]


Fischotter | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Fischotter - Kluge Schwimmer

Nachdem der Fischotter aus Bayern schon fast völlig verschwunden war, hat sich dank eines Artenhilfsprogramms wieder eine stabile Population entwickelt. Doch das zieht nun wiederum Probleme mit der Fischwirtschaft nach sich. [mehr]


Nasenaffe auf Borneo | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Die Affen mit den dicken Nasen

Ausschließlich auf der Insel Borneo kommen die Nasenaffen vor. Felix Heidinger beobachtet eine Gruppe in Sabah im malaysischen Teil Borneos und dokumentiert ihre erstaunlichen Verhaltensweisen. [mehr]


Schlafende Schimpansen-Mama, spielende Schimpansen | Bild: mauritius-images zur Bildergalerie mit Informationen Große Menschenaffen Das Sozialverhalten unserer nahen Verwandten

Orang-Utans, Schimpansen und Gorillas sind nicht nur mit uns verwandt – sie ähneln uns auch in mancherlei Verhalten: die Affen benutzen Werkzeuge, führen Kriege, haben Freunde, leben in Gruppen und lösen komplizierte Probleme. [mehr]

Waginger See | Bild: BR 30.07. | 17:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Naturjuwel Waginger See in Gefahr?

Der Phosphat-Wert im Waginger See ist wieder angestiegen. Das bedeutet: mehr Algenwachstum und weniger Sauerstoff im See. Für das Leben im See kann das zum Problem werden. [mehr]


Gletscherschmelze: Vernagtferner | Bild: BR 30.07. | 17:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Gletscherwasser Klimawandel im Hochgebirge

Weltweit schmelzen die Gletscher im Rekordtempo. Hauptursache: die global ansteigenden Temperaturen. Auch am Vernagtferner und an der Pasterze lässt sich das dramatische Schwinden des Eises beobachten. [mehr]


Bienensterben | Bild: BR 30.07. | 17:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Bienensterben Dramatische Folgen für Mensch und Umwelt

Bienen gehören zu den wichtigsten Nutztieren, sind aber drastisch in ihrem Bestand gefährdet. Warum das so ist, erfahren fünf Schüler des Werner-von-Siemens-Gymnasiums von dem Imker Arno Bruder, der eine Imkerschule in Landsberg am Lech betreibt. [mehr]


Schülerreportage | Bild: BR 30.07. | 17:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Osterseen Schüler erforschen die Wasserqualität

Trübes Gewässer und braune Teilchen am Grund des Sees. Wie erkennt man, ob das Wasser sauber ist? Abiturienten des Münchner Werner von Siemens Gymnasiums haben im Rahmen ihres Praxisseminars bei Gewässerforschern der Technischen Universität München nachgefragt.  [mehr]


Schädlinge | Bild: BR zum Video mit Informationen Kahlfraß im Wald Fremde Schädlinge bedrohen Bäume

Immer öfter befallen invasive Schädlinge auch Laubbäume in Bayern, etwa der Asiatische Laubholzbockkäfer - eine Gefahr für das heimische Ökosystem. [mehr]