BR Fernsehen - Welt der Tiere

Aus der Welt der wilden Tiere

Welt der Tiere Aus der Welt der wilden Tiere

Die Sendung erzählt Geschichten aus der Welt der wilden Tiere - Schauplätze sind vor allem die Nationalparks dieser Welt. Dabei stehen nicht reißerische Aufnahmen aus dem Tierreich im Vordergrund, sondern eher unbekannte Geschichten, die nicht minder spektakulär sein können.

Vergangene Sendungen

Gepard | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Die Tränen des Geparden

Geparden in Namibia haben es nicht leicht: Sie werden gejagt und getötet. Oft bleiben verwaiste Junge zurück. Sie können Glück im Unglück haben: Eine Auffangstation nimmt sie auf und wildert sie später wieder aus. [mehr]

Pantanal: Ein Jaguarweibchen mit Tochter | Bild: BR/Andrea Rüthlein zum Artikel Welt der Tiere Jaguarsafari

Das Panatanal - eine atemberaubende Natur im Herzen Brasiliens. Der König dieser Region, der Jaguar, ist bedroht. Kann man die Großkatze vor dem Menschen retten? [mehr]


Gorilla | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Aus dem Liebesleben der Affen

Sind Menschen treu? Nun ja ... Und Affen? Von den thailändischen Gibbons glaubte man lange, dass Paare sich fürs Leben binden und einander treu sind. Doch nun weiß man Genaueres. [mehr]


Marderhund | Bild: BR/Angelika Sigl zum Artikel Welt der Tiere Der Marderhund vom Böhmerwald

Er ist ein drollig aussehendes Tier, stellt keine großen Ansprüche und ist ein ausdauernder Wanderer: der Marderhund. Das half ihm, bei uns heimisch zu werden. [mehr]


Eichhörnchen | Bild: BR/Angelika Sigl zum Artikel Welt der Tiere Der Krieg der Hörnchen

Außereuropäische Arten bedrohen die einheimischen Eichhörnchen: Vor gut hundert Jahren wurden nordamerikanische Grauhörnchen in England ausgesetzt. Seither haben sie sich in einem ungebremsten Siegeszug vermehrt und ausgebreitet. [mehr]