BR Fernsehen - Unser Land

Magazin für Landwirtschaft und Umwelt

Unsere Themen

zur Mediathek

Holzrücken mit Pferden | Bild: BR Fernsehen Heute | 17:00 Uhr ARD-alpha zum Video Holzrücken mit Pferden Schonende Waldbewirtschaftung

Statt schwerer Maschinen auf vielen Rückegassen setzt das Bistum Passau in seinem Kirchenwald schon seit ein paar Jahren auf Pferde. Kaltbluthengst Joe folgt aufs Wort und so lassen sich die gefällten Stämme ohne großen Schäden für den Waldboden und den Jungbestand herausholen. [mehr]

Mobile Mühle für Futtermischungen | Bild: BR Fernsehen Heute | 17:00 Uhr ARD-alpha zum Video Müller auf Achse Mobile Mühle für Futtermischungen

Rinder, Schweine und Hühner bekommen heuzutage einen ausgeklügelten Speiseplan. Da es für viele Bauern zu aufwendig ist, die Futtermischungen für ihre Nutztiere selbst zu machen, hat Landwirt Hermann Kerler für sich eine Nische entdeckt. Er fährt mit einer mobilen Schrotmühle von Hof zu Hof. [mehr]

Rindersteak mit Foto | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 17:00 Uhr ARD-alpha zum Video Kuh im Bild Rindersteak mit Foto?

Passend zur Faschingszeit ein nicht ganz ernstgemeinter Beitrag aus unserem Archiv. Unser Autor hatte damals die glorreiche Idee, Rindsrouladen und Steaks mit dem Konterfei der jeweiligen Kuh zu versehen. Das Thema "Woher kommt unser Fleisch" war schon vor 20 Jahren aktuell. [mehr]

Mutzenmandeln | Bild: BR Heute | 17:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Faschingsgebäck Nonnenfürzle, Hasenöhrl und Mutzenmandeln

Was bereits unsere Großmütter zur Fastnacht aufgetischt haben, das ist bei den Hauswirtschaftsschülerinnen an der Berufsfachschule in Schongau auch heute noch gefragt. Wir haben uns ihre Spezialitäten zeigen lassen. [mehr]

Symbolbild: Rezepte | Bild: colourbox.com zur Übersicht Rezepte Alle Rezepte im Überblick

Ob Kürbis, Wirsing, Pastinaken, Sauerkraut oder Steckrüben: Wir haben feine Gemüserezepte für Sie gesammelt. Außerdem finden Sie hier Tipps zur perfekten Hennenverwertung und zur Zubereitung von Flugenten sowie Rezepte für Dinkelquarkstollen, Früchtebrot und ein Lebkuchenhaus. [mehr]

Entwicklung der biologischen Landwirtschaft in Bayern: Mit einem Traktor wird nahe Geiselhöring ein Feld bearbeitet.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Mehr Bio in Niederbayern Start zu einer schwierigen Mission

Bayern kann die Nachfrage nach Bio-Produkten nicht mit heimischer Ware decken. Nicht nur deshalb setzt der bayerische Landwirtschaftsminister auf Bio. Doch es gibt große regionale Unterschiede, wo sich Biolandwirtschaft lohnt. [mehr]

Serien

Hopfengeschichten

Hopfendolden | Bild: colourbox.com, Montage BR zur Übersicht Hopfengeschichten Ein neuer Hopfengarten entsteht

Ein neuer Hopfengarten entsteht - auf siebeneinhalb Hektar. Das bedeutet für Familie Kügel in Pförring: 450 Betonmasten aufstellen, 50.000 Pflanzen in die Erde setzen, Drähte spannen, die jungen Triebe andrehen, Pflanzenschutz, und, und, und … Viel zu tun! Wir begleiten die Familie in den nächsten Monaten bei der Arbeit. [mehr]

Stallgeschichten | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Stallgeschichten Ein Stall für 580 Kühe

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, plant Familie Schmid aus der Oberpfalz einen neuen Kuhstall für 580 Milchkühe - eine riesige Aufgabe. Die nächsten eineinhalb Jahre begleiten wir die Schmids deshalb regelmäßig bei diesem Abenteuer. [mehr]

Landwirtschaft im Hörfunk

Zur Sendung bei B5 aktuell

Der Acker-Fuchsschwanz, botanisch Alopecurus myosuroides, weist bereits eine deutliche Herbizid-Resistenz auf. | Bild: picture alliance/blickwinkel Morgen | 07:05 Uhr B5 aktuell zum Audio mit Informationen Landwirtschaft Zukunft "Weiter wie bisher" wird nicht funktionieren

Die Landwirtschaft der Zukunft muss nachhaltiger werden und trotzdem den ökonomischen Ansprüchen gerecht werden. Auf die Branche kommen große Herausforderungen zu. Eindrücke von der DLG-Wintertagung in Hannover von Tobias Chmura [mehr]

Bienensterben wegen Pestizide | Bild: Bayerischer Rundfunk Morgen | 07:05 Uhr B5 aktuell zum Video Bienensterben Streit um Pestizide

Die Bedeutung der Bienen für die Natur kann nicht hoch genug bewertet werden. Umso schlimmer, wenn Pestizide für ein Massensterben der Honigbienen sorgen. Vor vier Jahren hatte die EU-Kommission deshalb den Einsatz von drei Pflanzenschutz-Mitteln verboten. Dagegen klagten die Chemie-Riesen. [mehr]

Glückliche Kühe auf dem Hof der Familie Lerf in Dennenberg.  | Bild: BR/ Doris Bimmer Morgen | 07:05 Uhr B5 aktuell zum Audio mit Informationen Vorzugsmilch aus Dennenberg Prämierte Milch von wirklich glücklichen Kühen

Saftige Wiesen vor idyllischem Alpenpanorama und davor glückliche Kühe – so sieht Milchproduktion in der Werbung aus. Doch die Realität ist oft eine andere. Allerdings gibt es Orte, an denen Milchkühe stressfrei und zufrieden leben können. Familie Lerf aus Dennenberg im Unterallgäu wurde dafür ausgezeichnet. [mehr]