BR Fernsehen - Unser Land

Magazin für Landwirtschaft und Umwelt

Unsere Themen

zur Mediathek

Bio-Hopfen aus Franken | Bild: BR Fernsehen Heute | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Video Bio-Hopfen aus Franken Nützlinge statt Chemie

In ganz Deutschland gibt es nur 7 Betriebe, die Öko-Hopfen anbauen und der größte davon ist in Franken. Franz Friedrich baut seit 35 Jahren Biohopfen in Lilling im Landkreis Forchheim an: auf mittlerweile 30 Hektar. Ein Betriebszweig mit großen Herausforderungen - denn ein Sprichwort sagt: "Der Hopfen will jeden Tag seinen Herrn sehen." [mehr]

Biokäserei Wiggensbach | Bild: BR Fernsehen Heute | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Video Biokäserei Wiggensbach Veredelte Heumilch aus dem Allgäu

Schlechte Milchpreise - was tun? Acht Biolandwirte aus dem Allgäu füttern an ihre Kühe keine Silage mehr, sondern produzieren Heumilch. Und haben zusammen eine eigene Käserei gebaut. Dort entsteht zum Beispiel der Allgäuer Hornkäse, aus Milch von Hörner-Kühen. Über 50 Cent pro Liter Milch bekommen die Bauern - das Geschäftsmodell funktioniert. [mehr]

Der "Netzlandwirt" Alois Wohlfahrt | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Video Rinder und Internet Der "Netzlandwirt" Alois Wohlfahrt auf dem grünen Teppich

Früher hat er Kühe gemolken. Heute hat Landwirt Alois Wohlfahrt aus Rettenberg seinen Kuhstall umgebaut zu einer Seniorentagesstätte, auf der Alpe stehen nur noch Mutterkühe und zusammen mit dem Blogger "Bauer Willi" ist der Allgäuer im Netz unterwegs. Bei einem Rendezvous auf dem grünen Teppich erzählt er über sein bewegtes Leben. [mehr]

Schweine im Hutewald | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schweine im Hutewald Glückliche Tiere unter Bäumen

Familie Nöhring aus Gunzendorf hat ein altes verbrieftes Huterecht wiederbelebt und hält ihre Schweine und Hühner in einem Eichenwald. Gesichert mit zweifachem Elektrozaun, damit Wilschweine nicht die Schweinepest übertragen. [mehr]

Rettungstreffpunkte im Wald für schnelle Hilfe bei Unfällen | Bild: BR Fernsehen zum Video Rettungstreffpunkte im Wald Schnelle Hilfe bei Unfällen

Ein Unfall beim Baumfällen - wer hilft mitten im Wald und wie finden die Helfer dorthin? Das Amt für Landwirtschaft und Forsten in Passau organisierte eine Übung, denn jedes Jahr verunglücken rund 5.000 Menschen in Bayern bei der Waldarbeit. Wichtig: Ein Handy und die Kenntnis des nächsten Rettungstreffpunktes. [mehr]

Glas voll Milch | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Milcherzeugergemeinschaft Bayern MeG Gemeinsam für bessere Preise

Um sich besser zu vernetzen, schlossen sich vor zehn Jahren mehrere Milcherzeugergemeinschaften zu einem Dachverband zusammen, der Bayern-MeG. Inzwischen verzeichnet er 12.000 Mitglieder. So kann man besser mit Molkereien verhandeln. Doch wirkt sich das wirklich positiv auf den Preis aus? [mehr]

Serien

Hopfengeschichten

Hopfendolden | Bild: colourbox.com, Montage BR zur Übersicht Hopfengeschichten Ein neuer Hopfengarten entsteht

Ein neuer Hopfengarten entsteht - auf siebeneinhalb Hektar. Das bedeutet für Familie Kügel in Pförring: 450 Betonmasten aufstellen, 50.000 Pflanzen in die Erde setzen, Drähte spannen, die jungen Triebe andrehen, Pflanzenschutz, und, und, und … Viel zu tun! Wir begleiten die Familie in den nächsten Monaten bei der Arbeit. [mehr]

Stallgeschichten | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Stallgeschichten Ein Stall für 580 Kühe

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, plant Familie Schmid aus der Oberpfalz einen neuen Kuhstall für 580 Milchkühe - eine riesige Aufgabe. Die nächsten eineinhalb Jahre begleiten wir die Schmids deshalb regelmäßig bei diesem Abenteuer. [mehr]

Landwirtschaft im Hörfunk

Zur Sendung bei B5 aktuell

Probleme der Milchbauer | Bild: BR zum Video mit Informationen DokThema Die dunkle Seite der Milch

Milch ist ein Milliardengeschäft. Doch die Bauern bekommen gerade noch 25 Cent pro Liter. Um zu überleben produzieren sie immer mehr Milch, drücken damit den Preis. Ein Teufelskreis, dem die Milchbauern erliegen. Und die Politik? Für die scheint das praktisch ... [mehr]

Der Rechenmacherhof: Hier kann man Bauernhof-Urlaub machen | Bild: BR/Chris Köhler Heute | 07:05 Uhr B5 aktuell zum Audio mit Informationen Reiten, melken, Tiere streicheln Urlaub auf dem Bauernhof

Die Deutschen machen gern Urlaub im eigenen Land. Wie entspannend zum Beispiel ein Urlaub auf dem Bauernhof für Eltern sein kann und wie aufregend für Kinder, hat BR-Reporterin Chris Köhler bei den Gretschmanns in Uffing am Staffelsee erfahren. [mehr]

Was bringt ein Boden-Kataster | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 07:05 Uhr B5 aktuell zum Video Bodenabtrag im Maisfeld Was bringt das Erosionskataster?

Felder, auf denen das Erdreich lange unbedeckt ist, wie bei Mais, Zuckerrüben oder Karoffeln, haben ein erhöhtes Erosionsrisiko. Bei Starkregen rutscht oft tonnenweise fruchtbarer Ackerboden ab. Verhindern könnte man das mit Mulch- oder Direktsaat. Doch beide Anbaumethoden sind im bayerischen Erosions-Kataster nicht verbindlich vorgeschrieben. [mehr]