Jetzt Lose It Oh Wonder

Info Dieses Londoner Duo weiß, wie man Zauberhaftes produziert: Luftige Piano-Akkorde, lockere Beats, ein paar Handclaps hier, ein paar Fingersnaps dort, gezuckert mit dezenten Synthie-Klängen - fertig ist das Sommerhaus von Oh Wonder.

06:50 Uhr Warschau SIND


5

Unfallversicherungen im Actionsport Better safe than sorry!

Freeriden, Kiten, Biken – klar, dass was passieren kann. Mit einer Unfallversicherung ist's danach weniger teuer, aber viele Sportler haben gar keine. Wir fragen nach und sprechen mit Athleten, Versicherungen und Sponsoren.

Author: Jan Wiecken

Published at: 3-9-2015 | Archiv

Support nach einer schweren Verletzung? Fehlanzeige! Viele Sponsoren sehen sich nicht in der Pflicht, ihre Athleten zu versichern und nach Verletzungen wieder fit zu machen - zum Beispiel mit kostenloser Reha oder Physio. Bei Freeskier Bene Mayr war das anders: Er hat Glück mit seinem Sponsor. Außerdem hat Bene schon als Rookie eine Unfallversicherung abgeschlossen. Im PULS Playground Interview verrät er, welche Vorteile er nach seinen zahlreichen Verletzungen dadurch hatte und welche Tipps er für Nachwuchsathleten hat.


5