Jetzt Sincerity Is Scary The 1975

Info The 1975 aus Manchester kritisieren im soulig-jazzigen "Sincerity Is Scary" (2018) die von Ironie und Zynismus besessene Gesellschaft. Für Frontmann Matty Healy alles nur Fassade, die aus einer Unsicherheit heraus entsteht.

08:57 Uhr Pusher BLVTH

Politik und Gesellschaft

Ein AfD-Pfeil mit Frage- und Ausrufezeichen | Bild: BR zum Artikel AfD-Mitglieder mit Migrationshintergrund Das steckt hinter dem AfD-nahen Verein "Die Neudeutschen"

"Die Neudeutschen" ist ein Verein, der sich an Leute mit Migrationshintergrund richtet. Die Mitglieder haben zwei Sachen gemeinsam: Sie haben selbst einen Migrationshintergrund - und sie gehören zur AfD. Aber was sind ihre Ziele? [mehr]

Digital-O-Mat | Bild: BR zum Artikel Europawahl Wie gut hilft der Digital-O-Mat bei der Wahlentscheidung?

Den Wahl-O-Mat kennen wir: Pünktlich zu Bundes- oder Landtagswahlen hilft er dabei herauszufinden, welche Partei zu einem passt. Zur Europawahl gibt es jetzt den Digital-O-Mat, für digitale Themen – der hat aber einige Schwächen. [mehr]


08.04.2019, Berlin: Die Klima-Aktivisten Svenja Kannt (l-r), Sebastian Grieme, Linus Steinmetz und Sana Strahinjic stellen bei einer Pressekonferenz im Sauriersaal des Museums für Naturkunde die konkreten Forderungen der deutschen Bewegung von Fridays For Future vor. Seit einigen Monaten streiken Schüler, Studenten und Auszubildende jeden Freitag bundesweit für besseren Klimaschutz. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Bernd von Jutrczenka zum Artikel Fridays for Future Welche Future haben die Fridays?

Die Klimaaktivist*innen von Fridays for Future werden jetzt konkret. Das könnte für die Zukunft der Proteste zum Problem werden. Experten sagen: Die Bewegung muss sich jetzt was Neues ausdenken, um am Leben zu bleiben. [mehr]


Tracy Osei-Tutu | Bild: Privat zum Artikel Junger Protest im Bundestag "Wenn sie unsere Ansichten nicht respektieren, dann gibt’s eben Druck"

Aktivist*innen der Bewegung YOU MOVE fordern einen Jugendrat auf Bundesebene – und das ziemlich laut: Sie haben sich in der Kuppel des Bundestags festgekettet. Wir haben mit einer der Aktivist*innen über ihre Ziele gesprochen. [mehr]


Fridays For Future Proteste in München | Bild: dpa / Sina Schuldt zum Artikel Minister meets Schulstreik Was Fridays for Future jetzt schon erreicht hat

Bayerns Umweltminister Glauber diskutiert mit der Sprecherin der Fridays for Future Ramona Wüst, was in Bayern in Sachen Klimaschutz passieren muss. Die Proteste der Schüler und Schülerinnen haben also schon etwas gebracht. [mehr]


Polizist mit Bodycam | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bitte lächeln bei der Polizeikontrolle Was Datenschützer an Bodycams für die Polizei kritisieren

Das Experiment war erfolgreich, jetzt werden Bodycams Standard bei Polizeikontrollen in Bayern. Sie sollen Polizisten vor Angriffen schützen. Aber Datenschützer sagen: Die Kameras filmen zu viel. [mehr]


Sollten Unternehmen entscheiden dürfen, was im Internet stimmt und was nicht? | Bild: BR zum Artikel Erkennen von Falschmeldungen Was hinter Startups steckt, die Fake News kennzeichnen

Startups wollen es uns erleichtern, Fake News im Netz zu erkennen, indem sie die Glaubwürdigkeit von Webseiten einschätzen. Aber ist es nicht gefährlich, wenn private Unternehmen diese Aufgabe übernehmen? [mehr]


Weltfrauentag | Bild: BR zum Artikel Kommentar Der Weltfrauentag ist kein Werbegag!

Na, seid ihr heute auch schon über eine Rabattaktion zum Weltfrauentag gestolpert? Für unsere Autorin kein Grund zur fröhlichen Schnäppchen-Jagd. Denn letztlich geht es bei diesen Marketing-Aktionen nur um: Money, Money, Money. [mehr]


Franz Grenzebach, Landwirt und Initiator der "Blühpatenschaft Starnberger See" | Bild: Privat zum Artikel Artenvielfalt in Bayern Dieser junge Landwirt will die Bienen in Bayern retten

Das Volksbegehren für mehr Artenvielfalt war ein Erfolg und wird jetzt von der Politik diskutiert. Einige Landwirte wollen aber ihren eigenen Beitrag zum Artenschutz leisten und bieten Teile ihres Ackers für Blühpatenschaften an. [mehr]


Socialbnb Peru Homestay | Bild: Socialbnb zum Artikel Socialbnb Wie ihr auf Reisen sozialverträglich übernachten könnt

Wo beim Reisen übernachten? Das kann schnell zu einer echten Gewissensfrage werden. Kölner Studierende haben ein Projekt gestartet, das sozialer ist als Airbnb und Hilfsorganisationen nachhaltiger hilft als Freiwilligenarbeit. [mehr]

Frank Seibert, Samira Schütz | Bild: BR zum Video Die Frage Challenge: Klimaneutral leben – geht das? | Was kann ich gegen den Klimawandel tun? Folge 1

Klimaneutral leben - geht das? Wir wissen es ja eigentlich alle: Dem Klima geht es aktuell gar nicht gut, aber kann ich trotzdem etwas gegen den Klimawandel tun? Dafür muss ich erstmal wissen: Wie klimaschädlich lebe ich eigentlich? Mit meiner Kollegin Samira starte ich diese Woche deshalb ein ganz spezielles Klima-Experiment - und zwar mit Hilfe des Systems der Seite eingutertag.org. [mehr]

Frank Seibert | Bild: BR zum Video Die Frage Rettet vegane Ernährung das Klima? | Was kann ich gegen den Klimawandel tun? Folge 2

Klimaschädliche oder klimafreundliche Ernährung: Gibt es sowas wirklich? Es ist immer wieder die Rede davon, dass bestimmte Lebensmittel eine extreme Klimabelastung bedeuten - aber jetzt möchte ich es genau wissen: Sollten wir eigentlich alle auf Fleisch und tierische Produkte verzichten? Und wie könnte eine klimafreundliche Ernährung aussehen? [mehr]

Frank Seibert | Bild: BR zum Video Die Frage Kohle stoppen: Radikale Aktion fürs Klima? | Was kann ich gegen den Klimawandel tun? Folge 3

Die Besetzung eines Braunkohle Baggers gegen den #Klimawandel - würdet ihr so weit gehen? In der aktuellen Folge begleite ich Benny und Kira bei einer Protest-Aktion gegen den Abbau von Braunkohle und für den Klimaschutz. Sie sind Klima-Aktivisten bei "Ende Gelände" und haben sich für den radikalen Weg entschieden, um gegen den Braunkohle-Abbau vorzugehen und den Klimawandel aufzuhalten. [mehr]