Jetzt mit Stephan Rehm und Simon Frontzek In die Nacht

Info Aus Liebe zu den Tönen starten wir Sonntag in die Nacht mit alternativen Klängen: Tomte-Keyboarder Simon Frontzek und Musikexpress-Redakteur Stephan Rehm legen jeden zweiten Sonntag aktuelle Hits und vergessene Geheimtipps auf.


5

Lieblingsplatten Die große australische Rock Revue mit Courtney Barnett

Diese Frau ist aus den Musik-Bestenlisten 2015 nicht wegzudenken: Courtney Barnett. Sie hat gleich zwei dringend nötige Dinge in den Alternative Rock zurück gebracht: lässiges Slackertum und trockenen Humor. Danke, Courtney!

Stand: 15.07.2016 | Archiv

Courtney Barnett als Clown im Video zu "Pedestrian at Best" | Bild: Screenshot/ BR

Sollte diese Frau sich die Mühe machen, all ihre Awards auf einem Regal aufzureihen, bricht das Ding garantiert durch. Ein schönes Luxusproblem.

Courtney Barnett ist 2014 wie aus dem Nichts aufgetaucht und hat sich sofort jede Menge Freunde unter den Gitarrenfans gemacht. Die Songs von Courtney Barnett klingen manchmal so trocken wie die Wüste. Die Texte dagegen sind unglaublich charmant. Eine grandiose Mischung, nur noch getoppt von Barnetts sehr straighten Live-Shows. Für großartiges "Hallo" und selbstherrliche Vorstellungsrunden ist da keine Zeit. Stattdessen macht die Slackerin aus Australien einfach ihr Ding ohne viel Tam-Tam.

Frau mit Gitarrensound

Gitarrensounds aus Australien sind seit Wolfmother und Tame Impala zwar nicht neu, Frauen mit Gitarrensounds aber schon. Barnett hat sich langsam aber sicher Respekt erspielt und auf dem Weg gleich auch noch ein eigenes Label gegründet: Milk! Records. Unter diesem musikalischen Dach vereint sie viele heimische Bands. Kein Wunder also, dass Courtney Barnett in den PULS Lieblingsplatten viele Landsmänner und –frauen pickt. Ein paar internationale Idole sind natürlich auch dabei. Bei dieser Sendung steht aber nur eine im Rampenlicht: Courtney Barnett. Mit was? Mit Recht!

Die Playlist von Courtney Barnett
InterpretTitel
Courtney BarnettSmall Poppies
Patti SmithRedondo Beach
The Go BetweensLove Goes On
Dick DiverTearing The Posters Down
Darren HanlonMy Love Is An Ocean Away
The TriffidsWide Open Road
Courtney BarnettHistory Eraser
Stephen MalkmusLariat
The SaintsI`m Stranded
The DronesTaman Shud
PJ HarveyWe Float
Kurt VilePretty Pimpin
Total WarFlesh War
Sonic YouthDirty Boots
Sleater KinneyNo Cities To Love
Courtney BarnettAvant Gardener

Lieblingsplatten

Wie die Wilden haben sie in ihren Plattenkisten gekramt, für euch legen sie eine Stunde lang die Filetstücke ihrer Sammlung auf die Plattenteller und erzählen ihre ganz eigene Geschichte zu Songs und Bands. Death Cab For Cutie, Azure Ray, Casper, Kate Nash, TV On The Radio, Patrick Wolf, Jamie T, Sean Paul und viele mehr - alle waren sie schon bei uns, mit ihren liebsten, besten, rarsten Nummern.


5