Jetzt The Drive Everyone You Know

Info Die Londoner Brüder Rhys Kirkby-Cox und Harvey Kirkby rappen über ihre Erfahrungen mit Trostlosigkeit, falschen Entscheidungen und Alltagsängsten. Ihr Storytelling erinnert in Realismus und Eindringlichkeit an Mike Skinner.


1

Vorgestellt // Kraftklub Zu jung to rock'n'roll

Gleich mit dem ersten Album direkt auf Platz eins der deutschen Charts - besser hätte der Karrierestart für Kraftklub kaum laufen können. Den Erfolg haben sich die Chemnitzer aber auch hart erarbeitet.

Stand: 12.04.2012 | Archiv

Kraftklub | Bild: Tim Kloecker

Wir haben es ja gleich gewusst: Als im März 2010 zum ersten Mal der Song "Zu jung" bei on3-radio lief, waren Kraftklub noch fünf Grünschnäbel aus Chemnitz ohne Management oder Bookingagentur, die gerade ein paar Songs ins Netz gestellt hatten. Dass plötzlich ein Radiosender aus Bayern eins ihrer Stücke ins Programm genommen hatte, erwischte Kraftklub-Sänger Felix Brummer völlig unvorbereitet: "Wir waren total baff." Und dieses Gefühl sollte sich noch einige Male wiederholen. Zum Beispiel als der Chemnitzer Band der New Music Award 2010 verliehen wurde...

...oder als die Beatsteaks, Fettes Brot und Casper anklopften, ob man nicht gemeinsam auf Tour gehen wolle. Als bei ausverkauften Konzerten ganze Clubs Kraftklub-Refrains mitgröhlen konnten. Als eine große Plattenfirma einen Vertrag anbot und auch "Ich will nicht nach Berlin" und "Eure Mädchen" zu Hits wurden. Und dann, Ende Januar 2012, als das Album "Mit K" auf Anhieb auf Platz eins der deutschen Charts einstieg. Besser kann es gar nicht laufen.


1

Kommentare

Inhalt kommentieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: