BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Simon Plentinger | BR24

Simon Plentinger

BR-Reporter

Simon Plentinger arbeitet seit 2018 für die Redaktion Bayern Aktuell – als aktueller Reporter und Moderator von B5 Bayern. Außerdem ist er Autor und Reporter für weitere BR-Redaktionen, unter anderem für "Landwirtschaft und Umwelt" und "Politik und Hintergrund". Sein besonderes Interesse gilt Themen rund um Umwelt, Nachhaltigkeit in Mobilität und Landwirtschaft, sowie dem Geschehen in Lateinamerika.

In Nürnberg aufgewachsen, verbrachte er ein Jahr für einen Freiwilligendienst in Mexiko und studierte im Anschluss Politikwissenschaft, Geschichte und Interdisziplinäre Lateinamerikastudien in Mannheim und Berlin. Mit Stationen beim ZDF und dem rbb absolvierte er die studienbegleitende Ausbildung an der Journalistenschule ifp in München und anschließend ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk.

Alle Inhalte von Simon Plentinger18 Beiträge

#Faktenfuchs: Warum es wieder mehr Maikäfer gibt

    Bis in die 1980er Jahre wurden Maikäfer durch Umweltverschmutzung und Insektizide immer mehr zurückgedrängt. Seit einigen Jahren tritt der Käfer auch in Bayern wieder stärker auf und richtet teils Schäden an. Das hat auch mit dem Klimawandel zu tun.

    Kultusministerium reagiert im Streit über pensionierte Lehrer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Bayerische Kultusministerium hat pensionierte Lehrkräfte gerade erst gebeten, wieder zu unterrichten. Nach massiver Kritik der Gewerkschaft GEW hat sich das Ministerium nun erklärt – und der Aktion ein "Corona-Update" verpasst.

    Corona-Krise sorgt für Verwerfungen auf dem Milchmarkt

      Die Corona-Krise hat viele Branchen in Bayern ziemlich durcheinander gebracht. Die Lebensmittelproduktion ist da keine Ausnahme. Bei Milch und Milchprodukten sind die Auswirkungen auf die Molkereien allerdings höchst unterschiedlich.

      Die BR24-Topthemen
      • Pkw-Maut: Seehofer "würde es wieder so machen"
      • "Habe auch einen Hang zum Anarchismus": Zum Tod von Irm Hermann
      • Gericht: Augsburger Wirt darf Außenterrasse länger öffnen
      Darüber spricht Bayern