BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Kerstin Grundmann | BR24

Kerstin Grundmann

BR - radioWelt

Von Anfang an war sie die Frau für die Frühschiene. „Back to the roots“ … genau so fühlt es sich an, seit dem Frühjahr 2014 wieder hinter dem Radio-Mikrofon zu stehen. Und mehr als zwei Jahrzehnte nach meiner Hörfunk-Premiere den Tag zu beginnen – mit Politikern und Wissenschaftlern, Fachfrauen und -männern. Sich für jeden einzelnen Zeit nehmen zu können, das macht die radioWelt für mich allmorgendlich so unvorhersehbar und spannend. Angefangen habe ich meine Profession als Journalistin Anfang der 90er beim Nachrichtenradio des mdr. Dann folgte Ende der 90er der Wechsel vor die Kamera und zu den Fernsehnachrichten – als Moderatorin und Redakteurin, Reporterin und Planerin. Faszinierend an der radioWelt ist für mich nicht der pure Draufblick, sondern der tiefe Einblick in komplizierte Hintergründe und Zusammenhänge. Den für die Hörer nachvollziehbar und erlebbar zu machen, das macht die Sendung so einzigartig in der großen, weiten Radiolandschaft.

Alle Inhalte von Kerstin Grundmann33 Beiträge

Vatikan-Dokument: Schreiben aus Rom "wird sich erübrigen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Schreiben aus Rom sorgt für Streit in der katholischen Kirche. Das Vatikan-Papier schränkt die Möglichkeit zur Mitbestimmung von Laien weiter ein. Das sei realitätsfern, so Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.

Entwicklungsminister Müller verteidigt Lieferkettengesetz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Entwicklungsminister Gerd Müller hat das geplante Lieferkettengesetz zur Einhaltung von Menschenrechten erneut gegen Kritik von Wirtschaftsverbänden verteidigt. Die Wirtschaft werde bei der Ausarbeitung mit Minister Hubertus Heil einbezogen.

Bullmann (SPD) zum EU-Gipfel: "Trauerspiel nationaler Egoismen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

SPD-Europa-Abgeordneter Udo Bullmann kritisiert die Niederlande und Österreich für ihre Position während des EU-Gipfels. Den Kompromiss eines 750 Milliarden schweren Corona-Aufbaufonds bewertet er positiv.

Die BR24-Topthemen
  • Bahn-Ausbau in Bayern: "Prüfen kann man viel"
  • Nach Tesla-Unfall: Gericht verbietet Touchscreen-Bedienung
  • Alter Müll verströmt Gas auf Fußballfeld
Darüber spricht Bayern