Bayern 2 - Zeit für Bayern


6

Rinderbraten-Rezept Braten vom Galloway-Rind

Stand: 06.05.2012 | Archiv

Zutaten

800 g Rinderbraten
1 große Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
400 ml Wasser
1/2 Liter Fleischbrühe aus Gllowayknochen
etwas Sahne Saucenbinder Fett

Zubereitung

Etwas Fett in einen Topf geben. Den Rinderbraten mit Salz und Pfeffer würzen, in den Topf geben und von allen Seiten gut anbraten lassen. Die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel hinzufügen und mit dem Wasser ablöschen.

Als Beilagen eignen sich beispielsweise Kartoffeln und Gemüse

Die Fleischbrühe hinzufügen und den Braten nun ca. 2 Stunden auf niedrigster Stufe köcheln lassen, zwischendurch wenden. Anschließend den Braten herausnehmen und in ca. 1-1,5 cm breite Scheiben schneiden. Die Sauce mit etwas Sahne ablöschen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Sauce mit Saucenbinder zu der gewünschten Konsistenz eindicken. Den Rinderbraten wieder hinzufügen und nochmals ca. 5 Minuten köcheln lassen. Zubereitungszeit: ca. 20 Min. Zut

Guten Appetit


6