BR Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel

Leben in einem kleinen Haus | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 17:45 Uhr BR Fernsehen zum Video Leben in kleinen Häusern Weniger ist mehr

Eigentlich stammt der Trend aus Amerika, die Bewegung findet aber auch in Bayern inzwischen immer mehr Anhänger: Wohnen auf wenig Quadratmetern, in sogenannten "Tiny Houses". So heißen die winzigen Häuser, die meist unter 55 Quadratmeter Wohnfläche haben. Ihr Vorteil: Sie sind mobil, kostengünstig und hinterlassen nur einen kleinen ökologischen Fußabdruck. Wir haben zwei in Schwandorf und in Dipbach bei Würzburg besucht. [mehr]

Schuhe aus Seegras | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 17:45 Uhr BR Fernsehen zum Video Schuhe aus Seegras Rohstoff aus dem Wald

Im Bauernhofmuseum Illerbeuren im Unterallgäu werden immer wieder alte Handwerkskünste vorgestellt. Mit ein wenig Glück treffen die Besucher am Woringer Häusle Annemarie Müller. Sie versteht sich auf eine alte Handwerkskunst, die früher mal alltäglich war, aber heute fast unglaublich klingt - sie macht Schuhe aus Gras. [mehr]


Entdeckungen um Roggenburg | Bild: BR Heute | 17:45 Uhr BR Fernsehen zum Video Entdeckungen rund um Roggenburg Junge Blasmusik

Im Bayerischen Schwaben hat vor allem die Blasmusik eine lange Tradition und auch heute noch viele aktive Musiker. Der Allgäu-Schwäbische Musikbund feiert 2016 sein 90-jähriges Jubiläum und zählt über 40.000 Mitglieder. Allzu weit musste unsere Autorin Traudi Siferlinger daher nicht radeln, bis sie auf begeisterte Musikanten gestoßen ist. [mehr]


Lissy beim Sensen | Bild: BR Heute | 17:45 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen 60 Sommer auf der Alm Elisabeth Meßner vom Stadlerhof

Seit über 60 Jahren verbringt die fast 80-jährige Elisabeth Meßner jeden Sommer auf der Lödenalm, bei Ruhpolding. Ohne Strom und ohne fließend Wasser- allein mit ihren Kühen und Kälbern. Lange war unklar, ob sie es diesmal nochmal schaffen würde ... [mehr]

Sendung vom 16.7.2016

Neue Kletterroute durch die Westwand  | Bild: BR; Georg Bayerle zum Video mit Informationen Eine neue Route auf die Zugspitze Wiederentdeckter Steig

Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, ist weithin bekannt und trotzdem ist es Bergführer Michael Gebhardt gelungen, über einen vergessenen Steig eine neue Kletterroute mit packender Geschichte auf den Gipfel zu erkunden. Zum ersten Mal führte er eine Gruppe von Werdenfelser Bergführerkollegen durch die Route, die spektakulär von der Seilbahn aus zu sehen ist. [mehr]


Überraschungsbesuch in Kirchensittenbach im Nürnberger Land | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video In Kirchensittenbach im Nürnberger Land Überraschungsbesuch

Interessante Menschen gibt es überall in Bayern - nur entdecken muss man sie! Wir haben deshalb wieder einen "Überraschungsbesuch" gemacht - diesmal in Mittelfranken. Im kleinen Örtchen Kirchensittenbach haben wir ungewohnt viele junge Menschen kennengelernt - und sind in ungeahnte Tiefen hinabgestiegen. [mehr]


Entschleunigung auf dem Tillishof | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Eine Zeitreise in Unternagelbach Entschleunigung auf dem Bauernhof

Mit 49 Jahren alleine einen Vierseithof renovieren? Marie-Luise Freimuth hat das in Unternaglbach im Bayerischen Wald gemacht. In dem Hof bietet sie Seminare rund um Gesundheit und Entspannung an - dazu gehört auch eine ungewöhnliche Zeitreise: Als Knecht oder Magd verkleidet kann man hier Teile der früheren bäuerlichen Lebensweise nacherleben. [mehr]

Sendung vom 9.7.2016

Viechtach | Bild: Pixeltypen Regensburg zum Video mit Informationen Stadtplatz Viechtach Letzte Rettung für den Stadtkern?

Schon lange kämpft der Architekt Peter Haimerl für die Identität des Bayerischen Waldes. Anfang des Jahres ist er Stadtplaner in Viechtach geworden - wo ein riesengroßes Loch mitten im Herzen der Stadt klafft. Das historische Zentrum verödet, die alte Stadtstruktur ist bedroht. Haimerl will nicht mehr länger zuschauen, wie seine Heimatstadt ihr Gesicht verliert ... [mehr]


Das Kissinger Terrassenschwimmbad | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Im Kissinger Terrassenschwimmbad Lust auf Wasser

Im unterfränkischen Bad Kissingen wurde vor mehr als 60 Jahren das "Terrassenschwimmbad" eröffnet. Schon damals galt es als eines der schönsten Freibäder Bayerns. Heute steht es unter Denkmalschutz und hat noch immer Qualitäten, die ihresgleichen suchen. [mehr]


Famillie de Rocco aus Schwabach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Die Eismacherfamilie De Rocco Leidenschaft fürs Eis

Zu einem gelungenen Sommer gehörte schon immer Eis, am besten ganz viel davon. Besonders gutes gibt es seit nunmehr 50 Jahren bei Familie De Rocco in Schwabach. Mittlerweile macht die italienische Familie schon in der dritten Generation Eis für die erfrischungshungrigen Menschen ihrer mittelfränkische Heimat. Und jeden Sommer kreiert Guido De Rocco ganz neue und auch ungewöhnliche Sorten. [mehr]


Eisenbahnkenner Siegfried Bufe | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Der Bahnfan Siegfried Bufe Liebe zur Schiene

Bei welcher Bahnfahrt kann man frisches Bauernbrot kaufen? Der Eisenbahnkenner Siegfried Bufe aus Egglham bei Pfarrkirchen weiß das ganz genau und noch Vieles mehr. Als Autor und Verleger hat er so viele Bücher über Eisenbahnen geschrieben, dass sicher jeder, der sich für Bahnen interessiert, schon mal ein Buch von ihm in Händen hatte ... [mehr]