Bayern 2 - Hörspiel

Jede Zeit ist Hörspielzeit: Hörspiel Pool

Robert Stadlober | Bild: Wilfried Petzi 30.06. | 21:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Peter Weiss Abschied von den Eltern

Der Tod der Eltern wird für den Erzähler in Peter Weiss’ autobiografischer Prosa Auslöser zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich. "Abschied von den Eltern", erstmals 1961 erschienen, handelt von dem Zauber und den Abgründen der Kindheit, von den schmerzhaften Prozessen des Wachsens, der unausweichlichen Loslösung von Vater und Mutter, der Suche nach einem eigenen Leben. [mehr]

Christoph Jablonka | Bild: BR/Stefanie Ramb 02.07. | 15:00 Uhr Bayern 2 zum Artikel Elfriede Jelinek Am Königsweg

Am Abend, an dem Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt wurde, begann Elfriede Jelinek, ihr Stück "Am Königsweg" zu schreiben. Vor Trumps Amtseinführung hatte die Autorin eine erste Fassung des Textes abgeschlossen. Der Bayerische Rundfunk präsentiert seine Hörspielproduktion Am Königsweg als deutsche Erstinszenierung. [mehr]

Sabine Stein: Stand der Dinge - radiotatort.de | Bild: ARD Radio Tatort zum Thema ARD Radio Tatorte von Robert Hültner Alle Fälle aus Bruck am Inn

Alle Radio Tatorte des Bayerischen Rundfunks aus "Bruck am Inn" mit den jungen Polizeiobermeistern Rudi Egger (alias Florian Karlheim) und Senta Pollinger (alias Brigitte Hobmeier). [mehr]

Hörspiel Pool: Radio Tatort: Sepp Schauer (Rolle: Onkel Otto) | Bild: BR/Ulrike Kreutzer zum Audio Robert Hültner Vanitas (ARD Radio Tatort)

Mit Florian Karlheim, Brigitte Hobmeier, Michael A. Grimm, Peter Rappenglück, Hans-Georg Panczak, Gisela Schneeberger, Eisi Gulp, Stephan Zinner, Robert Giggenbach, Sigi Zimmerschied, Krista Posch, Wiebke Puls, Christian Lex, Sepp Schauer, Tommi Piper, Michael Schwarzmaier, Wilfried Hauer, Friedrich Schloffer, Christian Baumann, Susanne Schröder, Florian Schrei / Komposition: zeitblom / Regie: Ulrich Lampen / BR 2011 / Länge: 53'56 [mehr]

Hörspiel und Medienkunst Download & Podcast: artmix.galerie - Hörstücke, Filme, Positionen der Medienkunst - Bayern 2  | Bild: BR zum Audio Britta Lange Sensible Sammlung: Die Tonaufnahmen der Königlichen Preußischen Phonographischen Kommission aus den Jahren 1915-1918

Britta Lange (Kulturwissenschaftlerin) im Gespräch mit Annegret Arnold und Norbert Lang: Sensible Sammlung: Die Tonaufnahmen der Königlichen Preußischen Phonographischen Kommission aus den Jahren 1915-1918 [mehr]

Robert Lax | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nicolas Humbert/Werner Penzel Why should I buy a bed when all that I want is sleep? – A chamber film with Robert Lax

Robert Lax on Patmos 1993-1999 / CineNomad, München/BR Hörspiel und Medienkunst 1999 "Im Frühjahr 1993, auf unserer ersten Reise zu Robert Lax, erzählte er uns von einem Projekt, das er zusammen mit dem amerikanischen Filmemacher Emilio Antonucci in den 50er Jahren in New York begonnen hatte: eine Serie von "chamber films", experimentellen Animationsfilmen, die zu regelmäßigen Zeiten in irgendeinem Zimmer für eine sehr begrenzte und erlesene Zuschauerschaft vorgeführt wurden. Auf dem Rückweg von Patmos und den ersten Dreharbeiten mit Lax hielten wir an irgendeiner italienischen Autobahnraststätte und druckten spasseshalber an einem Adressautomaten 20 Kärtchen, auf die wir schreiben liessen: 'Why should I buy a bed, when all that I want is sleep? - A chamber film with Robert Lax'. So entstehen Filme. Und doch hat es dann nochmal 7 Jahre gedauert, bis er fertig war." (Nicolas Humbert, Werner Penzel) [mehr]

Hörspiel Pool Download A-Z