Bayern 2

Feature

Aufmacher

Halbfertig gebautes Haus | Bild: BR/ Gabriele Pfaffenberger zum Audio mit Informationen Pragmatische Utopisten Wie Architekten die Welt verändern wollen

Schluss mit Elfenbeinturm: Statt Prestigebauten stellen sich Architekten Naturkatastrophen und Armut. Gabriele Pfaffenberger beuscht eine Sozialbausiedlung des Architekten Alejandro Aravena - und begeht erst mal Hausfriedensbruch. [mehr]

Fregatte "Bayern" (2005) | Bild: picture-alliance/dpa / Ingo Wagner zum Audio mit Informationen Mare Bavaricum Die Bayern und das Meer

Das "Bayerische Feuilleton" schnürt den Seesack und läuft aus zu einer Entdeckungsreise durch die wogenden Weiten der bayerischen Seefahrer-Seele. Unter anderem an Bord der Fregatte "Bayern", die am Horn von Afrika die Seewege bewacht … [mehr]


Max Hannes | Bild: Kristallmanufaktur Theresienthal GmbH 31.07. | 13:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Max Hannes Die Leidenschaft für Glas im Bayerischen Wald

Max Hannes erlebte hautnah den Strukturwandel in der Glasindustrie des Bayerischen Waldes mit. Er trug maßgeblich dazu bei, dass die Glashütte Theresienthal nach der Pleite im Jahr 2001 auf den Markt zurückkam und wieder produzierte: Luxusglas, jedes Teil von Hand gemacht. [mehr]

Aktuell zum Nachhören

24 Stunden in der virtuellen Realität - ein Selbstversuch | Bild: BR / Julia Müller zum Audio mit Informationen Betreten auf eigene Gefahr 24 Stunden unterwegs in der virtuellen Realität

Brille auf, Welt aus: Virtual Reality hält gerade Einzug in unseren Alltag, sie wird unser Leben verändern. Was genau die neue Technik mit uns anstellen wird, ist noch nicht klar. Christian Schiffer wagt den Selbstversuch: 24 Stunden in der virtuellen Realität. [mehr]


Dr. Walter Grein 1941 in Uniform | Bild: Dr. Walter Grein zum Audio mit Informationen Medizin, Magie und Mut Das bewegte Leben des Dr. Walter Grein

Ulrich Chaussy hat mit dem 95-jährigen Dr. Walter Grein über dessen bewegtes Leben als Arzt in Bayern, Saudi-Arabien und Togo gesprochen. - Walter Grein hatte in München im Umfeld der Geschwister Scholl studiert und war selbst nur knapp einer Anzeige wegen Hochverrats entgangen. [mehr]


Reichspräsident Friedrich Ebert (r.) und Reichswehrminister Gustav Noske (l.) beim Baden im Ostseebad Haffkrug ('Berliner Ilustrirte Zeitung', 1919) | Bild: SZ Photo/Süddeutsche Zeitung Photo zum Audio mit Informationen Unter der Gürtellinie Der Münchner Badehosen-Skandal von 1922

Im Sommer 1919 erschien in der Berliner Presse ein Foto, das Friedrich Ebert und Reichswehrminister Gustav Noske in kurzen Badehosen im Ostseebad Haffkrug zeigte. Thomas Grasberger berichtet über ein an sich harmloses Foto, das in der jungen Weimarer Republik jedoch einen politischen Skandal auslöste. [mehr]

radioFeature

mehr radioFeature

Schiedsrichter Jochen Drees zeigt die Rote Karte im DFB-Pokal-Spiel Fortuna Düsseldorf - 1860 München | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio mit Informationen Herr des Platzes Wenn die Aufklärung den Fußball erreicht

Schiedsrichter haben das Sagen auf dem Platz. Pfeifen oder weiterlaufen lassen? Das Auge des Schiedsrichters ist schnell, doch das Auge der Fernsehkameras sieht mehr: Deshalb wird zur nächsten Bundesliga-Saison der Videobeweis getestet. Wohin dann mit den Emotionen, wenn die Aufklärung den Fußball erreicht? [mehr]

Außenansicht eines vollbesidelten Plattenbaus mit Wäscheleinen an den Balkons. | Bild: Anja Schäfer zum Audio mit Informationen Junge Roma in Europa Die Alltäglichkeit des Unsichtbaren

Die Mehrheit der Slowaken bezeichnet Roma als integrationsunwillig, die Mehrheit der Roma sagt, Slowaken seien Rassisten: Im radioFeature versucht Elisabeth Putz hinter die Klischeemauer und auf junge Roma in Europa zu schauen. [mehr]

Land und Leute

mehr Land und Leute

Mann und Frau mit Rucksäcken vor Fahrkartenautomaten in München | Bild: picture-alliance/dpa / Andreas Gebert zum Audio mit Informationen Bayerisches Beuteltier Der Rucksack und seine Träger

Thomas Kernert - selbst Beuteltier aus Überzeugung - philosophiert über den Rucksack als idealen Begleiter in allen Lebens- und Modelagen, ob in der U-Bahn, auf dem Fahrrad oder im Himalaya. [mehr]

Liebesbriefe und Rose | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Krieg und Liebe Der Briefwechsel eines jungen Paares 1941-45

Arthur Dittlmann erzählt die Liebesgeschichte von Hans und Rosa, die sich während der Kriegszeit, von 1941 bis 45, an die 800 Briefe schrieben. - Hans war erst 19 Jahre alt, als er damals in den Krieg eingezogen und von Rosa getrennt wurde. Er hat dem Autor aus seinem Leben berichtet. [mehr]