Jetzt Lost In Yesterday Tame Impala

Info 2012 sind Tame Impala mit ihrem zweiten Album zur Hipsterlieblingsband geworden. Ihre Symbiose aus Psychedelic-, Yacht- und Indierock hat Kevin Parker in seinem Projekt 2020 mit "Lost In Yesterday" in neue Höhen gehoben.

Baby, it's Tristmas 14 kaputte Weihnachtssongs zum Weinen

Auch, wenn einem die Coca-Cola-Werbung etwas Anderes weismachen will: Weihnachten kann einen ganz schön fertigmachen. Kurze Tage, niedrige Temperaturen und auch Einsamkeit, Herzschmerz und Familienprobleme machen im Dezember nicht zwangsläufig Pause. Hier ist Eure Playlist für den Holiday-Herzschmerz – garantiert Wham!-Frei!

Von: Malte Borgmann

Stand: 06.12.2019 | Archiv

Weinender Weihnachtsbaum | Bild: BR

Genau wenn einem die ganze Welt suggeriert, es müsste eigentlich grade besonders fröhlich, selig und gnadenbringend zugehen, hauen Probleme erst so richtig rein. Nicht erst seit "Last Christmas" schätzen Musiker weltweit diesen effektvollen Kontrast zwischen heimeligem Weihnachtsklischee und der manchmal leider trostlosen Realität – die Liste der Tristmas-Songs ist lang und tränenreich. Hier eine Auswahl für euren gepflegten Holiday-Herzschmerz…

The New Pornographers – Joseph, Who Understood (2007)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Joseph, Who Understood - The New Pornographers | Bild: Caleb Bollenbacher (via YouTube)

Joseph, Who Understood - The New Pornographers

Weihnachten, die Zeit der Familiendramen. Macht absolut Sinn, war schon bei der Premiere so: Maria wird schwanger und als Joseph ein bisschen nachhakt, heißt’s das Kind wäre von Gott. Hm. Kein Wunder, dass da der Haussegen schiefhängt. Nachzuhören in diesem Song der kanadischen Indie-Band The New Pornographers.

LCD Soundsystem – Christmas Will Break Your Heart (2015)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

LCD Soundsystem - Christmas Will Break Your Heart | Bild: LCD Xmas (via YouTube)

LCD Soundsystem - Christmas Will Break Your Heart

Den Rest des Jahres feiert James Murphy Houseparties mit Daft Punk und bringt mit seinem LCD Soundsystem Tanzflächen zum Brodeln. Kein Wunder, dass da an Weihnachten der böse Comedown wartet. "Christmas will break your heart / If your world is feeling small / There’s no one on the phone / You feel close enough to call." Nicht mal Daft Punk gehen ran. Aua.

 Tom Waits – Christmas Card from a Hooker in Minneapolis (1978)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Tom Waits- Christmas Card from a Hooker in Minneapolis (Studio Version) | Bild: MissHonaloochie (via YouTube)

Tom Waits- Christmas Card from a Hooker in Minneapolis (Studio Version)

"Weihnachtskarte einer Hure aus Minneapolis" – manche Tristmas-Songs kommen erstmal harmlos daher und offenbaren ihre Abgründe erst nach und nach. Andere machen gleich im Titel klar, dass das hier kein Zuckerstangenschlecken wird.

John Denver - Please Daddy Don’t Get Drunk this Christmas (1973)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

John Denver ~ Please Daddy Don't Get Drunk This Christmas | Bild: Earth Mistress Teyha 2 (via YouTube)

John Denver ~ Please Daddy Don't Get Drunk This Christmas

Auch hier wieder: Der Titel sagt alles. Nun, es ist eben ein Country-Song, und im Country sind die Männer immer versoffene Fuck-Ups und behandeln ihre Familie schlecht. Auch an Weihnachten.

Aimee Mann – I Was Thinking I could clean Up for Christmas (2005)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

aimee mann - i was thinking i could clean up for christmas | Bild: tigerinatigermask (via YouTube)

aimee mann - i was thinking i could clean up for christmas

Auch der Protagonist dieses herzzerreißenden Stücks der amerikanischen Songwriterin Aimee Mann plant, an Weihnachten rausch-technisch einen Gang runterzuschalten. Jeder, der das schon mal versucht hat, weiß: Die Erfolgsaussichten sind gering. "Cause I can’t live loaded and I can’t live sober / And I’ve been this way since the end of October."

McCarthy Trenching – Christmas Song (2008)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Christmas Song | Bild: McCarthy Trenching - Topic (via YouTube)

Christmas Song

Weihnachten kann nicht nur wahnsinnig traurig sein, sondern auch extrem lästig… Versucht zum Beispiel mal an Heiligabend einen Handwerker zu kriegen! Die Band McCarthy Trenching vereint diese beiden Unzumutbarkeiten der staden Zeit im Refrain ihres schönen "Christmas Song": "You don't have to be alone to be lonesome / It's easy to forget / The sadness comes crashing like a brick through the window / And it's Christmas so no one can fix it”. Indie-Queen Phoebe Bridgers hat letztes Jahr ein großartiges Cover dieses kaum bekannten Songs veröffentlicht. Sehr zu empfehlen!

Miley Cyrus – My Sad Christmas Song (2015)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Miley Cyrus - My Sad Christmas Song | Bild: Miley Cyrus World (via YouTube)

Miley Cyrus - My Sad Christmas Song

Auch Miley Cyrus hat einen Sad Christmas Song. Wie es sich für Miley gehört, wird dabei ordentlich geflucht, blank gezogen und Bong geraucht. Besinnlich!

Sufjan Stevens – That Was the Worst Christmas Ever! (2006)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

That Was the Worst Christmas Ever! | Bild: Sufjan Stevens - Topic (via YouTube)

That Was the Worst Christmas Ever!

Sufjan Stevens ist der König der Weihnachtssongs. Der Mann hat – kein Witz – ganze zehn Weihnachtsalben mit insgesamt 100 Christmas-Songs veröffentlicht. Kein Wunder, dass da auch der ein oder andere Downer dabei ist. Das hier ist wohl mit Abstand der schmerzhafteste, bei dem ein grausamer Vater die Geschenke seines Sohnes ins Kaminfeuer wirft.

The Pogues - Fairytale of New York (1987)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

The Pogues -  Fairytale Of New York (Official Video) | Bild: ThePoguesOfficial (via YouTube)

The Pogues - Fairytale Of New York (Official Video)

Darf natürlich in keiner Weihnachts-Elends-Playlist fehlen! Die Pogues und Kirsty MacColl mit ihrem schonungslosen Liebeslied eines kaputten Junkie-Pärchens an Heiligabend im bitterkalten New York.

Prince – Another Lonely Christmas (1984)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Another Lonely Christmas | Bild: Prince - Topic (via YouTube)

Another Lonely Christmas

Purple Snow! Auf dieser B-Seite seines Meisterwerks Purple Rain massiert Prince ordentlich die Tränendrüse: Es ist Weihnachten, das Baby Darling ist tot. Geht’s noch schlimmer? Der Dramatik des Textes entsprechend ersäuft der Song geradezu in Hall und Echo. 

Faber - Heiligabig Ich bi Bsoffe (2019)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Faber - Heiligabig Ich Bi Bsoffe | Bild: FABER (via YouTube)

Faber - Heiligabig Ich Bi Bsoffe

In der Schweiz heißt es also nicht "Heiligabend" sondern "Heiligabig". Ansonsten sind die Menschen da an diesem Tag offenbar genauso besoffen und traurig wie hier auch.

Mariah Carey – Miss You Most (At Christmas Time) (1994)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Mariah Carey - Miss You Most (At Christmas Time) (Video) | Bild: MariahCareyVEVO (via YouTube)

Mariah Carey - Miss You Most (At Christmas Time) (Video)

Erinnert ihr euch noch an die Frau, die gesungen hat: "All I want for Christmas is you"? Tja, nicht alle Wünsche werden erfüllt…

Bing Crosby – I’ll be Home for Christmas (1943)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Bing Crosby - I'll Be Home For Christmas | Bild: christmastime4u (via YouTube)

Bing Crosby - I'll Be Home For Christmas

Was macht einer der größten Weihnachtsklassiker überhaupt in dieser Liste? "I’ll Be Home For Christmas", im Original gesungen von Bing Crosby und bis heute unzählige Male gecovert, klingt schon sehr nach heimeligem Weihnachtskitsch. Wären da nicht die letzten Zeilen: "I’ll be home for Christmas / If only in my dreams" – Wenn auch nur in meinen Träumen… Dann liest man nach, dass das Stück 1943 von Kim Gannon und Walter Kent für die amerikanischen Soldaten geschrieben wurde, die fernab der Heimat gegen das Nazi-Regime kämpften und definitiv NICHT an Weihnachten nach Hause kamen. Vielleicht auch ganz generell überhaupt nicht mehr. Und plötzlich ist das Ding ein ganz schön trauriges Stück Musik.

Marvin Gaye – I Want to Come Home for Christmas (1972)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Marvin Gaye - I want to come home for christmas | Bild: bigchunkzcom (via YouTube)

Marvin Gaye - I want to come home for christmas

Ähnliches Szenario, 30 Jahre später. Soul-Legende Marvin Gaye hat diesen Song 1972 für die amerikanischen Soldaten in Vietnam geschrieben. War seinem Label Motown damals zu heikel, veröffentlicht wurde das Stück erst 1990, sechs Jahre nach Gayes Tod. Der Vietnamkrieg war da gottseidank schon wieder vorbei, dafür gab es den Zweiten Golfkrieg, war also leider durchaus wieder aktuell das Ganze.

Sendung: PULSam XX.12.2019 - ab 19.00 Uhr