Von Casper bis Bilderbuch Die 60 besten deutschsprachigen Songs der 10er-Jahre

Die 2010er-Jahre waren voll mit großartiger, deutschsprachiger Musik. Aber was bleibt am Ende hängen? Wir haben massiv diskutiert – und uns auf unsere Top 60 der besten deutschsprachigen Songs des Jahrzehnts geeinigt.

Stand: 12.11.2019 | Archiv

Mikrophon mit Krone | Bild: BR

Platz 60 - 51

60. AnnenMayKantereit – Pocahontas (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Pocahontas - AnnenMayKantereit | Bild: AnnenMayKantereit (via YouTube)

Pocahontas - AnnenMayKantereit

AnnenMayKantereit haben dieses Jahrzehnt sicherlich mehrere erwähnenswerte Songs abgeliefert. Mit "Pocahontas" aber haben sie einen Volltreffer gelandet, den nicht nur eingefleischte Fans fühlen, sondern im Zweifelsfall auch besoffene Fußballfans mitgrölen können. Egal in welcher Lebenslage: Es hat einfach etwas Befreiendes, sich zusammen mit Henning Mey ein "Es tut mir leid, Pocahontas" von der Seele zu schreien. Kommerzieller Erfolg hin oder her, das Ding ist ein sauguter Trennungssong.

59. Eunique – Genau so (2017)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Eunique ► GIFTIG / GENAU SO (ft. Veysel) ◄ prod. Juhdee, Michael Jackson & Aribeatz [Official Video] | Bild: Eunique (via YouTube)

Eunique ► GIFTIG / GENAU SO (ft. Veysel) ◄ prod. Juhdee, Michael Jackson & Aribeatz [Official Video]

Sie holt sich selber ihre Rolie! "Genau so" von Eunique ist geil gerappt, geil produziert, geil geschrieben, geil empowering. Nach der Nummer hatte ganz Deutschrap Angst vor der Hamburgerin - und fragte sich, wo dieses verdammt nice Sample herkommt? Sie und ihre Fanarmy, das Kobra-Militär, sind definitiv auf dem Weg nach oben. Genau so wird das nämlich gemacht.

58. Milliarden – Katy Perry (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Milliarden - Katy Perry (Official Video) | Bild: MilliardenVEVO (via YouTube)

Milliarden - Katy Perry (Official Video)

Ein Leben am Abgrund: Nachtschicht, Depression, Drogen, Dispo am Anschlag - und Katy Perry im Ohr? Im Song "Katy Perry" verhandelt die deutsche Band Milliarden aus Berlin 2017 clever, wie die Versprechungen der Popmusik und ein reales, beschissenes Leben kollidieren. Auch wenn Zeilen wie die von Katy Perry über das innere Feuerwerk ermutigen wollen und manchmal sogar helfen, lassen sich Kläger, Vermieter und Chefs davon leider nicht besänftigen. Das ist ziemlich schlau und ziemlich tanzbar.

57. Laserkraft 3D – Nein Mann (2010)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Laserkraft 3D - Nein Mann (official Video) | Bild: LASERKRAFT 3D (via YouTube)

Laserkraft 3D - Nein Mann (official Video)

Laserkraft 3D liefern 2010 die Hymne für das Ravepublikum, das sich im trancehaften Tanz weder von freundschaftlichen Ratschlägen, noch von Flirtversuchen oder Security-Personal-Anweisungen aufhalten lässt, sondern in den Clubboden einstampft bis das Putzlicht angeht und die Wolken wieder…(nein Mann, das war ein anderer Song). Dieser Anti-Partyhit, den das Techno-Duo aus Mannheim und Kaiserslautern da samt Musikvideo im DIY-Schwarzlichtlook geschaffen hat, war ein klassisches One-Hit-Wonder. "Nein Mann" gehört zu den Songs, für die man sich zwar mittlerweile ein bisschen schämt, aber insgeheim immer noch jede Zeile mitsingen kann.

56. Casper – Der Druck Steigt (2011)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Casper - Der Druck steigt / Blut sehen | Bild: officialcasperxo (via YouTube)

Casper - Der Druck steigt / Blut sehen

"Drei, zwei, eins – der Druck steigt!" 2011 hat Casper mit dem Opener zu "XOXO" den Soundtrack für eine pathetische Aufbruchsstimmung geliefert und Zeilen wie „Wir scheitern immer schöner, sind Versager mit Stil“ gerappt, die wortwörtlichcro direkt unter die Haut gingen. In "Der Druck Steigt" schwingt bis heute ein revolutionäres Moment für Deutschrap mit. Casper: der Medienpädagogikstudent mit Gefühl fürs große Gefühl, der Dude, der im Hardcore seine Stimme verlor und im Rap plötzlich Sprachrohr einer ganzen Generation wurde.

55. Nura - Was ich meine (2019)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Nura | Bild: Nura

Nura - Was ich meine (prod. by SAM SALAM X YUNG MOJI)

Ob die Hook des Songs wirklich so entstanden ist, wie uns die Netflix-Serie "Skylines" im Sommer geziegt hat? Als spontane Eingebung des genialen Beatproduzenten Jinn in einem Edeltonstudio im Frankfurter Westend? Wahrscheinlich nicht. Da wird Nura schon selbst darauf gekommen sein. Die erste offizielle Single ihres Debütalbums "Habibi" macht nämlich da weiter, wo SXTN aufgehört hat. "Was ich meine" ist der Griff zur Macht, feministische Selbstermächtigung als Rapsong. Nach der Trennung von SXTN entwickelt sich Nura zur erfolgreichen Solokünstlerin weiter.

54. Cro – Easy (2012)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

CRO - Easy (Official Version) | Bild: Chimperator Channel (via YouTube)

CRO - Easy (Official Version)

Zwanzig Jahre nach "Die Da?!" schwäbelt deutscher HipHop wieder. Jawoll! Da flowt sich ein Mann mit einer weißen Pandamaske non-chalant in die wilden Träume hipper Skatergirlz von Degerloch bis Bad Canstatt. Der Stuttgarter liefert den Sommerhit des Jahres 2012 und erfindet Sampling-HipHop neu. Seine mutige Spielerei mit Bobby Hebbs "Sunny" würdigt das Original und holt die zeitlose Melodie in die Gegenwart. Deutsche Popmusik klang selten so leicht, so frei und unbeschwert wie hier. Weniger bedenkenlos dagegen das Frauenbild, das Cro in den Lyrics zeichnet. Da hätte ein bisschen mehr Verantwortungsgefühl und ein bisschen weniger wen-juckts-Haltung gut getan.

53. LARY – System (2013)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

LARY - System | Bild: LARY (via YouTube)

LARY - System

LARY brachte 2013 mit "System" und #fdw eine neue Stilrichtung in die deutschsprachige Musiklandschaft. Hinter den drei Buchstaben steckt ihre selbsternannte "Future Deutsche Welle". Das ist feinster Neo-R’n’B voll futuristischer Beats, geloopter Vocals und Lyrics über die Schwierigkeit des Loslassens. Ein Sound, der bis heute beeindruckt, weil LARY ihrer Zeit, rückblickend betrachtet, ganz schön voraus war.

52. Marteria – Verstrahlt (2010)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Marteria - Verstrahlt (ft. Yasha) [HD] [Lyrics] | Bild: MultiGoMusic (via YouTube)

Marteria - Verstrahlt (ft. Yasha) [HD] [Lyrics]

Fußballer? Model? Superstar! Marten Laciny stand in seinem Leben vor einer sehr schweren Entscheidung. Er hätte das Zeug gehabt, eine Karriere als Profifußballer anzutreten oder in New York City als Männermodell dem süßen Jet-Set-Life zu frönen – wollte aber Rapper werden. Gut so! Mit "Verstrahlt" hat er Deutschrap 2010 geöffnet: deutscher HipHop vor "Verstrahlt" und deutscher HipHop nach "Verstrahlt" sind nicht dasselbe. Der ravige Beat, seine tiefe Stimme und die schlauen Beobachtungen wurden danach zu seinem Signature-Sound. Das ist ganz schön verstrahlt und ganz schön geil.

51. Beginner feat. Gzuz, Gentleman – Ahnma (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Beginner - Ahnma feat. Gzuz & Gentleman (official Video) | Bild: Beginner (via YouTube)

Beginner - Ahnma feat. Gzuz & Gentleman (official Video)

"Der Testsieger rappt wieder" - diese Zeile hat 2016 nicht nur das Beginner-Comeback eingeläutet, sondern wie versprochen auch Hamburg wieder auf die Rap-Landkarte gepackt. Der Track war deshalb viel mehr als nur HipHop-Nostalgie. Zum ersten Mal schauten alle auf die neue Generation Hamburger Straßenrapper, als Gzuz von der 187-Straßenbande mit brachialer Attitüde den Ausdruck "Ahnma" salonfähig gemacht hat. Seitdem ist viel passiert. "Ahnma" bleibt ein Hit - aber mit Beigeschmack.

Platz 50 - 41

50. Der Nino aus Wien – Praterlied (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Der Nino aus Wien - Praterlied (audio) | Bild: ProblembaerRecords (via YouTube)

Der Nino aus Wien - Praterlied (audio)

Auch Nino Mandl hat dem Prater, dem berühmten Vergnügungspark in Wien, ein kleines musikalisches Denkmal gesetzt. Allerdings geht es im "Praterlied" trotzdem in erster Linie um ihn selbst: In knapp 62 Zeilen reist Der Nino aus Wien seine Biografie ab, erzählt, wo er herkommt, was im Leben klappt und was nicht. Von vermeintlich belanglos ("zhaust spüst a bissl Fifa und valierst") bis hin zu den großen Themen ("Des Leben hod jo eh an Sinn"). Das alles macht er so charmant, dass der Song in Österreich ein absoluter Charterfolg war und auch hierzulande zahlreiche Menschen zum Mitsingen und damit - mal mehr, mal weniger erfolgreich - in die Gefilde des Wiener Schmähs brachte. Ninos Wiener Melange aus Indie-Austropop und Folk, mit Einflüssen von Bob Dylan bis Oasis, hat ihm den inoffiziellen Titel als bester Liedermacher Österreichs eingebracht. Und das vollkommen zurecht.

49. KitschKrieg, Trettmann, Gzuz, Gringo, Ufo361 – Standard (2018)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

KitschKrieg feat. Trettmann, Gringo, Ufo361 & Gzuz - Standard (Official Video) | Bild: SoulForce Records (via YouTube)

KITSCHKRIEG FEAT. TRETTMANN, GRINGO, UFO361 & GZUZ - STANDARD (OFFICIAL VIDEO)

Ein schwarz-weiß-Video, Dancehall-Beats, die Jamaika genauso ehren wie London, und vier Rapper: ein klassischer Posse Cut, der zum meistzitierten Rap-Song von 2018 wurde. Standard! Zumindest wenn es nach dem Hit auf Hit schmiedenden Kollektiv KitschKrieg geht. Warum hat das eigentlich so gut funktioniert? Wegen der wahnwitzigen Gringo-Line, die der Gute seitdem ewig weiter verwurstet? Dem von Ufo höchstpersönlich angekündigtem Karriereende im Track? Dem smoothen Refrain von Trettmann? Der Portion Straße von dem heute in Ungnade gefallenen Gzuz? Am Ende ist es vermutlich alles zusammen.

48. Fiva & Das Phantom Orchester – Die Stadt gehört wieder mir (2012)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Fiva & Das Phantom Orchester - Die Stadt gehört wieder mir | Bild: Kopfhörer Recordings (via YouTube)

Fiva & Das Phantom Orchester - Die Stadt gehört wieder mir

2012: Die Welt ist zwar trotz aller Prognosen nicht untergegangen, aber der Musikkosmos von Fiva steht trotzdem auf dem Kopf. Sie stellte sich nämlich erstmals ein Orchester an ihre Seite und verpasste ihrem Sound damit eine gehörige Portion Power, frei nach dem Motto: "Wer sagt eigentlich, dass ein guter Hip-Hop-Track ne 808 braucht?!" Wenn du über den Neuanfang nach einer Trennung singst, dann besser mit Nachdruck und ganz viel Blechbläsern! Deshalb passt es einfach, wenn Tuben und Trompeten in der Hook alles niederbrüllen, während Fiva singt: "Du kannst die Katze behalten, doch die Stadt gehört mir!"

47. Dendemann – Keine Parolen (2018)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Dendemann - Keine Parolen | Bild: DENDEMANNVEVO (via YouTube)

Dendemann - Keine Parolen

"Er ging. Er machte nichts. Er kommt zurück" heißt es in der Youtube-Videobeschreibung zu "Keine Parolen". Eine Caesar-Referenz inklusive heimlichen Diss an die fünffach totgesagten und doch wiederauferstandenen Rapper. So kennen wir Dendemann. Mit zwei Dekaden Deutschraphistorie auf dem Buckel und seiner Fähigkeit, nicht nur um die Ecke, sondern um den ganzen Block zu denken, kam der Dendemeier 2018 wieder zurück. Mit seinem typischen Flow, aber nicht ohne aktuelle Deutschrap-Trends in sich aufzusaugen.

46. Gerard – Lissabon (2013)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Gerard - Lissabon | Bild: gerard (via YouTube)

Gerard - Lissabon

Die Reflexion über die eigene Befindlichkeit und den hedonistischen Lifestyle prägt die Handschrift des Wiener Rappers Gerard genauso, wie seine Experimentierfreude mit Pop-Elementen, knallenden Beats und dunklen, zappelnden Synthies. Mit seinem Debütalbum "Blausicht" hat sich Gerard 2013 eine Nische im Deutschrap erschlossen, die eine Reise wert ist. Also heißt es für uns: Gepäck bereithalten, wenn Gerard rappt "Schnell lieber wieder weg von Wien und nach Lissabon".

45. Frittenbude – Wings (2012)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Frittenbude - Wings (Official Video) | Bild: Audiolith (via YouTube)

Frittenbude - Wings (Official Video)

Was kommt nach der Euphorie? Was kommt nach "Electrofikkkke" und "Mindestens in 1000 Jahren"? Die Rezession der Endorphine. Nach Jahren des Rauschs, der Party, den Pillen und des Synapsenfeuerwerks finden Frittenbude in "Wings" ihre Traurigkeit. Der Song vom Ende der jugendlichen Leichtigkeit gibt der Band neue Tiefe und Bedeutung. Frittenbude können mehr als Rave und Hurra. Oder wie sie selbst sagen: "Besoffen an uns selbst, auf diesem blauen Planeten, bleibt jede Flucht ein Gehege, ist jeder Club die Manege."

44. Marteria feat. Yasha, Miss Platnum – Lila  Wolken (2012)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Marteria, Yasha, Miss Platnum - Lila Wolken (Videoclip) | Bild: MarteriaVEVO (via YouTube)

Marteria, Yasha, Miss Platnum - Lila Wolken (Videoclip)

Ein Bild, eine Uhrzeit, eine Stimmung – mit "Lila Wolken" sind Yasha, Miss Platnum und Marteria 2012 in den massentauglichen Chartolymp abgehoben. Hunderte Male im Radio gehört, im Fußballstadion mitgegrölt und auf Abiball-Playlisten gepackt und trotzdem hat das pop-gewordene Freiheitsgefühl vom Sonnenaufgang nach einer Partynacht seine Magie bis heute nicht verloren. Denn egal ob auf dem Berliner Gasometer, dem Münchner Olympiaberg oder eurem Place-To-After-Party: "Wir sehn wie die Sonne aufgeht, yeah yeah!"

43. Alli Neumann – Monster (2019)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Alli Neumann - Monster | Bild: allineumannVEVO (via YouTube)

Alli Neumann - Monster

Ist das NDW? Nena? Nina Hagen? Oder doch eine Art weiblicher Falco? Nichts von all dem! Alli Neumanns "Monster" könnte man soundtechnisch zwar leichtsinnig schnell in den Achtzigern verorten - Die Künstlerin ist aber so wahnsinnig viel mehr als eine Referenz auf die Zeit von Schulterpolstern, Föhnfrisuren und Helmut Kohl. "Ich hab keinen Bock, eine weitere glattgebügelte, angepasste Frau in unserer Musikindustrie zu sein. Es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Krawall", sagt sie selbst und wir sind sowas von dabei!

42. Moop Mama – Liebe (2012)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Moop Mama -  Liebe (official video) | Bild: MOOP MAMA (via YouTube)

Moop Mama - Liebe (official video)

Hippies in den Sechzigern predigten freie Liebe und die Beatles sangen "All You Need Is Love". 2012 klingt das alles irgendwie ausgelutscht und überholt. Moop Mama wollen das Thema "Liebe" aber nicht kampflos aufgeben, ersetzen die platten Floskeln durch Hip-Hop-Vibes und pimpen Kenos Lines mit fetten Bläsern. Moop Mama predigen Liebe für alles und jeden, außer, "wenn du ein Becks Lemon bist, dann bitte, stell dich nicht in das Regal zu den anderen Bieren und tu so als würdest du dazu gehören... Arschloch!" Auch bei der Münchener Brass-Band gibt es eben Toleranzgrenzen.

41. Ebow – Punani Power (2017)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

EBOW - PUNANI POWER / BAD LAN (official video) | Bild: Seayou Records (via YouTube)

EBOW - PUNANI POWER / BAD LAN (official video)

Ebow steht für Rap mit Haltung. Auf ihrem Track "Punani Power" beweist sie, dass sich geistreiche Lyrics und cooler Vibe nicht ausschließen. Während Ebow die Macker der Szene mühelos zerlegt mit Lines wie "Willst ein Gangster sein, weil das so männlich ist. Aber ein echter Gangster ist ein Feminist", wird die eigene Crew im nächsten Atemzug mit Empowerment überschüttet. Punani Power eben. Die Sprache ist Ebows Waffe gegen sexistische und rassistische Strukturen. Der Beat sorgt dafür, dass die Message hängen bleibt. 

Platz 40 - 31

40. Antilopen Gang – Verliebt (2017)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Antilopen Gang - Verliebt | Bild: Antilopen Gang (via YouTube)

Antilopen Gang - Verliebt

Wenn du es schaffst, dass sich Monchi von Feine Sahne Fischfilet als Polizist in deinem Musikvideo verkleidet, hast du einen Platz in dieser Liste verdient. Außerdem sind in diesem Song unglaublich viele politische Botschaften versteckt, die sich erst beim mehrfachen Hören wie das Innere einer Matrojoschka-Puppe offenbaren: Polizeigewalt, Homophobie, Verschwörungstheorien, die Suche nach dem perfekten Partner, den es nicht gibt. Dabei trägt "Verliebt" aber niemals zu dick auf - und wenn doch, war es bestimmt ironisch gemacht.

39. OK KID – Kaffee Warm (2013)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

OK KID - Kaffee warm (Videoclip) | Bild: okkidVEVO (via YouTube)

OK KID - Kaffee warm (Videoclip)

Wer hat auch Gänsehaut, wenn die flimmernde, sich immer tiefer ineinander webende Elektro-Dauerschleife am Anfang von "Kaffee Warm" plötzlich von den tiefen Synthies überrollt wird? Und auch textlich: Dieses "Ich will nicht, dass du weißt, dass ich nicht weiß, was ich will"-Gefühl wurde bis heute kaum treffender und kitschfreier vertont. OK KID, die drei Typen aus Gießen, der Stadt ohne Meer, haben mit diesem Song eine ganz eigene Elektro-Pop-Rap-Soundsprache entwickelt.

38. Tua – Wem mach ich was vor (2019)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

TUA - Wem mach ich was vor (Official Video) | Bild: Tua (via YouTube)

TUA - Wem mach ich was vor (Official Video)

Tua, der Lieblingskünstler deiner Lieblingskünstler, das Produzentengenie, quasi Deutschlands James Blake, hat zehn Jahre nach seiner letzten Solo-Platte 2019 wieder ein Album rausgebracht. Darauf ist auch "Wem mach ich was vor", ein Song, der in lyrischer und soundtechnischer Tiefe keine Wünsche offenlässt. Für uns hat Tua damit nicht nur eine Weiterentwicklung in seinem Sound bewiesen, sondern gezeigt, was deutschsprachige Popmusik kann und können sollte!

37. Großstadtgeflüster – Fickt-Euch-Allee (2015)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

GROSSSTADTGEFLÜSTER - F***T-EUCH-ALLEE (OFFICIAL VIDEO) | Bild: Grossstadtgeflüster Official (via YouTube)

GROSSSTADTGEFLÜSTER - F***T-EUCH-ALLEE (OFFICIAL VIDEO)

"Ich bin in meinem Wochenendhäuschen in der Fickt-Euch-Alleeeeeee, wo ich auf der Veranda meine Eier schaukleeeeee." Großstadtgeflüster-Frontfrau Jen Bender hat hier Zeilen für die Ewigkeit geschrieben. Kein Wunder, dass der Song auch als heimliche Berlin-Hymne gehandelt wird. Dank der Mischung aus misanthropen Lyrics, Mittelfinger zeigen und Electroclash wurde "Fickt-Euch-Allee" zum idealen Party-Hit für Leute, die eigentlich keinen Bock auf Party haben

36. Drangsal - Turmbau zu Babel (2018)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

DRANGSAL – Turmbau Zu Babel (Offizielles Video) | Bild: Drangsal (via YouTube)

DRANGSAL – Turmbau Zu Babel (Offizielles Video)

Drangsal hatte den Hut auf, als es darum ging, das internationale 80er-Revival auch hierzulande musikalisch unterzubringen. Sein Erstlingswerk "Harieschaim" wurde ungefähr von jedem hart abgefeiert. Beim Nachfolger "Zores" singt Drangsal a.k.a. Max Gruber noch mehr auf Deutsch und legte mit der ersten Single "Turmbau zu Babel" gleich einen verdammten Ohrwurm vor. Der Chorus kommt so überraschend happy daher, dass er auch gerne von einer frühen Ärzte-Platte kommen könnte. Das vermeintlich schwülstige Liebesgeständnis steht dabei im Gegensatz zum teils düsteren Strophen-Text, bei dem es auch ums Blut schwitzen oder den goldenen Schuss geht. Apropos düster: Das Video zum Song bietet sich hervorragend für ausgiebige Interpretationsanalysen an, wenn Gruber im getrockneten Schlammkostüm am See der Erkenntnis auf Bibel-Mystik und verstörende Aufnahmen von Eingeweiden, Fruchtfleisch und Fischen trifft.

35. LGoony x Crack Ignaz – Oida Wow (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

LGoony & Crack Ignaz - Oida WOW (Official Video) (prod. Dj Heroin) | Bild: Live From Earth (via YouTube)

LGoony & Crack Ignaz - Oida WOW (Official Video) (prod. Dj Heroin)

Mundart trifft auf trippy Lyrics, die Synthies knallen und die Bässe ballern. Da hauen zwei Hype-Kids provokante Lines in Richtung Trueschooler raus und treffen mit ihrer Anti-Haltung genau den wunden Punkt. Von Young Thug und Lil B statt Fanta 4 inspiriert demonstrierten LGoony und Crack Ignaz 2016 wie gut Cloud Rap auf Deutsch klingt. Und Oida, diese deutsch-österreichische <3-Kombo weiß einfach, wie Turn-Up geht.

34. Blond – Spinaci (2017)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

BLOND - SPINACI | Bild: BLOND_OFFICIAL (via YouTube)

BLOND - SPINACI

Wenn ihr das nächste Mal seht, dass jemand was zwischen den Zähnen hängen hat, sagt es ihm oder ihr besser. Sonst könntet ihr auch unfreiwillig einen Song gewidmet bekommen. So geschehen bei Blond, die sich in "Spinaci" ausufernd darüber beschweren, dass ihnen jemand nicht gesagt hat, dass sie noch Gemüse zwischen den Beißerchen haben. Am Anfang des Songs denkt man noch, dass es sich um ein Trennungslied mit Abrechnungsfaktor handelt. Erst im Chorus merkt man, dass alles noch viel schlimmer ist. Blonds Mischung aus Indie-Rock und Pop gepaart mit ihren grandiosen Bass-Lines machen diesen Hit unfassbar tanzflächen- wie autofahrtauglich. Am besten zieht man es sich aber live rein: Die Chemnitzer setzen auf Publikumsinteraktion und einstudierte Tänze.

33. Kummer – 9010 (2019)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

KUMMER - 9010  (official video) | Bild: KRAFTKLUB (via YouTube)

KUMMER - 9010 (official video)

Nach einigen Feature-Auftritten als Carsten Chemnitz veröffentlicht Kraftklub-Frontmann Felix Brummer 2019 unter seinem richtigen Namen Kummer den Song "9010". Die Zahlenfolge ist nicht nur die alte DDR-Postleitzahl von Karl-Marx-Stadt, also Chemnitz, sondern auch der Anfang von neuer Ernsthaftigkeit. Schluss mit der für Kraftklub typischen Ironie und dem überspitzten Umgang mit der eigenen Identität als "Ostler". Auf den Gänsehaut Beat von BLVTH rappt Felix Kummer über seine Lebensrealität in Ostdeutschland und setzt ein wichtiges Statement gegen rechts.

32. Faber – Alles Gute (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Faber - Alles Gute | Bild: FABER (via YouTube)

Faber - Alles Gute

Geile, deutschsprachige Musik kam 2016 nicht nur aus Österreich, sondern auch aus der Schweiz. "Alles Gute" braucht nur drei Akkorde, um uns zu fesseln. Textlich bringt es Faber mindestens genauso zielsicher auf den Punkt: "Wenn du dann am Boden bist, weißt du, wo du hingehörst. Wenn du ganz alleine bist, weißt du, dass du es noch solange sein wirst". "Alles Gute" klingt erstmal nach Zynismus pur, doch dann setzen die Bläser ein und der Vibe verändert sich plötzlich. Genau mit dieser Ambivalenz spielt Faber. In einem Moment ist er der vulgäre Macho-Typ, im nächsten wieder der missverstandene Poet.

31. Juju – Intro (2019)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Juju - Intro (prod. Krutsch) [Official Video] | Bild: jujuvierundvierzig (via YouTube)

Juju - Intro (prod. Krutsch) [Official Video]

Nach dem SXTN-Aus gab die Berliner Rapperin Juju mit "Intro" 2019 den Startschuss für ihre Solo-Karriere. Auf dem brachialen Beat von Produzent Krutsch zeigt sie nicht nur ihre krassen Rapskills, sondern zerlegt parallel auch noch die männerdominierte Szene und deren gerappten Einheitsbrei: "Ich schwör' dir, die Hälfte sind ehrenlos. Und ich schwör' dir, die Hälfte sind morgen out. Reiten die Welle noch mit bis zum Morgengrauen." Ein Song wie eine Schelle.

Platz 30 - 21

30. Ja, Panik! – Libertatia (2014)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Ja, Panik - Libertatia | Bild: Chris Straganz (via YouTube)

Ja, Panik - Libertatia

"Libertatia" der sehr guten Wiener Kapelle Ja, Panik! gelingt etwas, dass nur wenigen Popsongs gelingt: Er ist schlau und anschmiegsam, hintergründig und euphorisch. Dazu kann man ausgezeichnet wie im zugehörigen Musikvideo (nicht mehr online) in der Badewanne sitzend Choreographien tanzen oder halt den angestauten Verdruss mit einem Gin Tonic runterspülen. Für Zeilen wie "Um uns die Welt, in uns Galaxien" sollte man dem Texter Andreas Spechtl den Literaturnobelpreis verleihen – oder eben zumindest einen Platz in dieser kleinen Liste. Für einen Protestsong, der nicht wie einer klingt, und genau deshalb so befreiend ist.

29. Die Orsons – Rosa, Blau, Grün (2012)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Die Orsons -  Rosa, Blau oder Grün // JUICE Premiere | Bild: JUICE Magazin (via YouTube)

Die Orsons - Rosa, Blau oder Grün // JUICE Premiere

Für einen Orsons-Hit braucht es eigentlich nur hochgepitchte Kinderstimmen-Samples, ein zusammenhangloses "Ich bin Banksy", ungewöhnliche, aber knallende Turn-Up-Beats und Texte, die irgendwo zwischen Weirdness und Geniestreich schweben. Ein Song wie "Rosa, Blau, Grün" kann nur aus dem Orsons-Kosmos kommen - wo Rapanarchie auf krasse Skills und Chaos auf Ordnung trifft. Muss man nicht verstehen, aber ballert halt.

28. RIN – Bros (2017)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

RIN - Bros (prod. Minhtendo) | Bild: DIVISION (via YouTube)

RIN - Bros (prod. Minhtendo)

Körbe verteilen, Kette rauchen, Schwarzfahren. Für RIN ein ganz normaler Abend mit seinen Jungs. Für seine Fans eine Hymne, die auf keinem Konzert fehlen darf. Aber "Bros" ist nicht nur der ideale Turnup-Soundtrack, sondern auch ein hartnäckiger Ohrwurm. Verantwortlich dafür ist die catchy Hook: "Ich geh' raus mit meinen Jungs heute, Baby. Und sie frägt, und sie frägt: ‚Kommst du heute noch zu mir nach Hause mit, Baby, Baby?’ Doch ich shoote, shoote, Baby, Alley oop." Dazu noch RINs unverwechselbare Ad-Lips und sein übertriebener Marken-Flex und das Ding ist safe. Was hier nach Haupstadt klingt und aussieht, kommt aber eigentlich aus der schwäbischen Provinz Bietigheim-Bissingen - übrigens auch die Heimatstadt von Shindy, dem RIN auf "Bros" ebenfalls eine Zeile widmet.

27. Casper – Im Ascheregen (2013)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Casper - Im Ascheregen | Bild: officialcasperxo (via YouTube)

Casper - Im Ascheregen

Das Album nach dem Durchbruch ist nie einfach. Der Druck steigt, Erwartungen müssen erfüllt werden. Es gibt nicht wenige Bands, die daran scheiterten und nur ein halbwarmes Follow-Up zu Stande gebracht haben. Casper allerdings hat mit "Hinterland" sein Durchbruch-Album "XOXO" noch getoppt. Dreifachgold und 36 Wochen Platz 1 der deutschen Charts. "Im Ascheregen" dominierte aber nicht nur die Charts, sondern auch die Sprech-Chöre in deutschen Indie-Clubs mit der Line: "Ein Drittel Heizöl, zwei Drittel Benzin, Augen und Herzen sind Dynamit (Hey, hey, hey)". Und wenn wir mal ehrlich sind, werden wir diesen Song auch noch 2020 lauthals mitgrölen.

26. Von Wegen Lisbeth – Wenn du tanzt (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Von Wegen Lisbeth - Wenn du tanzt (Offizielles Musikvideo) | Bild: Von Wegen Lisbeth (via YouTube)

Von Wegen Lisbeth - Wenn du tanzt (Offizielles Musikvideo)

Es gibt vieles, über das man sich aufregen kann. Aber manchmal braucht man auch eine Pause von der ganzen Schwarzmalerei. Auf "Wenn du Tanzt" singen Von Wegen Lisbeth von der genau dieser einen Person, die die Welt plötzlich in ein anderes Licht rückt: "Dass diese Welt nicht zusammenfällt, liegt nur allein an deinen Beinen". Der indirekten Tanzaufforderung nachzukommen, fällt dank phänomenaler Bassline nicht schwer. Tanzen für den Weltfrieden! Oder zumindest für das eigene Seelenheil.

25. Fatoni – Benjamin Button (2015)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Fatoni & Dexter - Benjamin Button (16BARS.TV PREMIERE) | Bild: 16BARS (via YouTube)

Fatoni & Dexter - Benjamin Button (16BARS.TV PREMIERE)

"Fatoni, ich bin, äh…" Ja, wer ist Fatoni eigentlich? Das ehemalige Creme Fresh Mitglied? Der Schauspieler? Der Underdog mit den smarten Texten? 2015 bringt er das Kollabo-Album "Yo, Picasso" mit Produzent Dexter raus, das zurecht jetzt schon als Klassiker des Deutschraps gehandelt wird. Mit "Benjamin Button", dem Opener liefert er uns auch eine vorläufige Antwort: er ist der Typ, der nicht richtig aus Rap rausaltert, sondern in seinen eigenen Stil reinwächst und mit seiner Rolle auseinandersetzt: "Mit Anfang 20 war ich whack, aber guck mal jetzt, ich werde langsam perfekt." True story!

24. Haiyti – Ein Messer (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

HAIYTI & KITSCHKRIEG - EIN MESSER | Bild: HaiytiOfficial (via YouTube)

HAIYTI & KITSCHKRIEG - EIN MESSER

Haiyti ist die Queen of Output, die Rapperin, die Straße und Kunstakademie vereint. Mit "Ein Messer" hat sie 2016 nicht nur deutlich gemacht, dass sie definitiv keine Eintagsfliege ist, sondern auch eine ganz schön dunkle Seite gezeigt. Was Haiyti selbst damals "emo trap" nannte, umfasst absichtlich ignorant gereimte Lines, ihre hochgepitchte Reibeisenstimme und schrille Adlips. Zum musikalischen Psychotrip kommen eine schwarz-weiße Handykamera-Ästhetik und düstere Beats von (den damals noch eher unbekannten) KitschKrieg.

23. Yung Hurn feat. RIN – Bianco (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Yung Hurn & RIN - Bianco (Official Video) (prod. Lex Lugner) | Bild: Live From Earth (via YouTube)

Yung Hurn & RIN - Bianco (Official Video) (prod. Lex Lugner)

Ob es um High-End-Mode, Lamborghinis oder pulverartige Substanzen geht ist eigentlich egal. Der Scheiß ist (nun mal) weiß und "Bianco" dank Yung Hurn fest in unserem Sprachgebrauch verankert. Der Song des Wiener Rappers, der sich hier mit Homie RIN zur Mafia der Liebe zusammengeschlossen hat, steht so ziemlich für alles, was Yung Hurn in den Deutschrap gebracht hat: abstrakte, ästhetische Worte, den Sinn für den Hauch von Melodie und die pure Emotion.

22. Trümmer – Wo Ist Die Euphorie (2014)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

TRÜMMER - WO IST DIE EUPHORIE | Bild: TRÜMMER (via YouTube)

TRÜMMER - WO IST DIE EUPHORIE

Wenn ein Song es schafft, den Hörer an einen Ort zu beamen, dann hat der Künstler einiges richtig gemacht. Trümmer schaffen das in "Wo ist die Euphorie" – ein Song, bei dem man unweigerlich das Gefühl hat, viel zu spät und vielleicht auch zu betrunken im Indie-Club zu stehen und dem Treiben, Tanzen und Schwitzen der Menge zuzuschauen. Die Stimme von Sänger Paul Pötsch wirkt lange beinahe teilnahmslos, stückweise bricht sie aus, um beim Höhepunkt des Songs die Frage nach der Euphorie beinahe zu flehen. Das Zusammenspiel aus den Vocals, den Single-Notes der Gitarre und dem Hall, der auf beiden liegt, erzeugt eine düstere wie einnehmende Stimmung. Lyrisch ist der Song auf gewohnt hohem Trümmer-Niveau und behandelt neben dem Wunsch, den Abend noch zu verlängern, vor allem die gegenseitige Ablehnung von Autor und Gesellschaft.   

21. Deichkind – Wer sagt denn das? (2019)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Deichkind - Wer Sagt Denn Das? (Official Video) | Bild: deichkindTV (via YouTube)

Deichkind - Wer Sagt Denn Das? (Official Video)

Deichkind stehen ja schon immer für Party mit ironischem Twist. Mit ihrer ganz eigenen Art des Textens werfen sie gerne mal mehr Fragen auf als sie eigentlich beantworten. Die logische Konsequenz: Ein Track mit sehr vielen rhetorischen Fragen, die mal mehr mal weniger ernst gemeint sind. "Wer sagt denn das?" zeigt, dass Deichkind den Zeitgeist verstehen und gleichzeitig auf die Schippe nehmen. Der heimliche Höhepunkt des Songs: Wenn aus der mehrfach wiederholten Refrainfrage für eine Sekunde ein "Versace" wird.

Platz 20 - 11

20. Erobique – Urlaub in Italien (2018)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Erobique - Urlaub in Italien (Live) | Bild: Line Session (via YouTube)

Erobique - Urlaub in Italien (Live)

Einen Sommerhit aus Deutschland, der sich nicht um Bier oder leicht bekleidetet Friseusen dreht, sucht man vergeblich. Ja, ein deutscher Sommerhit, für den man sich beim Mitsummen nicht schämen muss, war hier lange nicht existent. Das hat sich 2018 geändert. "Urlaub in Italien" vom Hamburger Original Carsten "Erobique" Mayer ist unaufdringlich wunderbar, schmalzig und doch niemals peinlich. Hier klingt alles so nach Dolce Vita, das man glauben könnte, ein Leben in Glück und Frieden wäre möglich. Man will sofort eine Vespa mieten und die istrische Küste bis nach Capri runterbrettern. Oder etwas weniger pathetisch: einfach nur Stracciatella-Eis essen und von Italien träumen.

19. SXTN – Er will Sex (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

SXTN - Er will Sex (Official Video) | Bild: SXTN (via YouTube)

SXTN - Er will Sex (Official Video)

SXTN schicken 2016 Fuckboys zurück in die Untiefen von Tinder und verpassen dem ollen Patriarchat einen gehörigen Schlag in die Fresse. Deutschrap als Waffe gegen den Sexismus, Deutschrap als Bastion gegen Macker jeder Art. Das ist krawallig und schlau und macht dazu gehörig Spaß. "Er will Sex" ist der perfekte Song zum Mitgrölen mit erhobenem Mittelfinger statt Zeigefinger. Statt akademischem Fachjargon finden Nura und Juju ganz deutliche Worte, die wirklich jeder versteht: "Du willst mich ficken, aber du darfst es nicht, weil ich’s verbiete". So einfach ist das nämlich.

18. Bilderbuch – Bungalow (2017)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Bilderbuch - Bungalow (official) | Bild: BILDERBUCH (via YouTube)

Bilderbuch - Bungalow (official)

Mit tonnenweise Ösi-Charme und mehr Erotik als auf St. Pauli morgens um drei haben die vier Wiener in den letzten Jahren so einiges in der Pop-Landschaft geändert. Gipfel dieses Siegeszuges war zweifelsfrei der Über-Hit "Bungalow" von 2017. Wer in diesem Jahr nicht irgendwann irgendwo mal zu diesem Song getanzt hat, muss in einer Hütte im Wald gelebt haben. Und selbst da müsste irgendwer mit dem Song über Handylautsprecher mal vorbeigewandert sein. Zu vergeben hätten wir bei "Bungalow" noch den Preis für das deplatzierteste und vielleicht deswegen geilste Gitarrensolo der jüngeren Musikgeschichte. Und dann würde uns noch interessieren, um wie viel der Lada-Absatz seit 2017 nach oben gegangen ist.

17. AnnenMayKantereit – Barfuß am Klavier (2014)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Barfuß Am Klavier - AnnenMayKantereit | Bild: AnnenMayKantereit (via YouTube)

Barfuß Am Klavier - AnnenMayKantereit

Für drei Kölner Straßenmusiker hieß es 2014 raus aus der Fußgängerzone, rein ins Berufsmusikerdasein - samt Majordeal und ausverkauften Konzerten. Nicht ganz unschuldig daran war ein Musikvideo, in dem Henning May im Unterhemd und barfüßig den eigenen Liebeskummer in einfache Worte und deepe Klavierakkorde packt. Auch bei den immer größer und voller werdenden Konzerten schaffen es AnnenMayKantereit bis heute die intime, gefühlvolle Atmosphäre zu erzeugen, die das Video zu "Barfuß am Klavier" damals viral gehen ließ.

16. Marteria – Kids (2 Finger an den Kopf) (2013)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Marteria - Kids (2 Finger an den Kopf) [Offizielles Video] | Bild: GREEN BERLIN (via YouTube)

Marteria - Kids (2 Finger an den Kopf) [Offizielles Video]

Weil die Lebensrealität aller anderen 30+-jährigen plötzlich mehr um Rotwein, Haustiere und gediegenem Familienurlaub kreist, hat Marteria als Gegenstück einen Track über das Gefühl des hängengebliebenen Kiffers, der lieber rebelliert, statt zu resignieren, gemacht. Auch wenn der Rostocker in Wirklichkeit als ambitionierter Angler auch nicht ganz frei von Spießerklischees ist. "Kids (2 Finger an den Kopf)" lässt uns das alles für einen Moment vergessen und mobilisiert stattdessen den jugendlichen Leichtsinn.

15. Kraftklub – Songs für Liam (2012)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

KRAFTKLUB - Songs für Liam (official video) | Bild: KRAFTKLUB (via YouTube)

KRAFTKLUB - Songs für Liam (official video)

John Lennon wäre stolz, wenn er diesen Song hören würde. Denn Knutschen für den Weltfrieden ist schließlich auch sein Konzept. Das hat sich zwar bis heute genauso wenig durchgesetzt wie Google+ oder die Cherry Coke, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Und wer weiß, vielleicht trägt "Songs für Liam" nicht nur ein Stückchen zum Weltfrieden bei, sondern bringt irgendwann mal wirklich die Gallagher-Brüder wieder zusammen. Unbestreitbar ist dagegen, dass dieser Song für über sieben Jahre Kraftklub-Karriere verantwortlich ist. Kein Wunder, dass "Songs für Liam" bis heute auf jedem Konzert der Band gespielt werden MUSS!

14. Mine – 90 Grad (2019)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Mine - 90 Grad | Bild: MineVEVO (via YouTube)

Mine - 90 Grad

Mines Musik erinnert irgendwie an ein Van Gogh-Gemälde: strahlend, einladend, aber auch mit dem Anspruch hinter die schöne Oberfläche zu blicken. "90 Grad" wird von einer poppigen Melodie getragen, in die man schnell reinkommt. Auf textlicher Ebene setzt die Berliner Produzentin und Sängerin mit ihrer Liebe zu Vielschichtigkeit, bildhafter Sprache und Experiment die besonderen Akzente, die wir im restlichen Deutschpop vermissen!

13. Haftbefehl – Chabos wissen wer der Babo ist (2013)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Haftbefehl - Chabos wissen wer der Babo ist (prod. by Farhot) | Bild: Universal URBAN (via YouTube)

Haftbefehl - Chabos wissen wer der Babo ist (prod. by Farhot)

"Der deutsche Mr. T, Gerichtstermin, Anklagebank weil sich im Wandschrank das Hanf und 'ne Pumpgun befand, verteil' an Samstagen Schwanz oder ganz harte Punchs und greif' deutsche Rapper mit Glaspfandflaschen an". Der Mann, der diese zugegeben extrem ausgecheckten Rhymes zu Papier brachte, macht das wohl bis heute berühmteste Jugendwort des Jahres, das die Jury des Langenscheidt-Verlags jemals gekürt hat, salonfähig. Doch nicht nur dieser sprachkulturelle Meilenstein geht auf die Kappe von Aykut Anhan. Hätte er diesen Song niemals geschrieben, würde Böhmis "POL1Z1STENS0HN" nicht existieren und Frankfurt hätte eine Rap-Hymne weniger.

12. Die Orsons – Schwung in die Kiste (2015)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Die Orsons - "Schwung in die Kiste" (Official Version) | Bild: Chimperator Channel (via YouTube)

Die Orsons - "Schwung in die Kiste" (Official Version)

Gold-Status für "What’s Goes?" bringt den Orsons 2015 den endgültigen Durchbruch. Nicht ganz unschuldig daran: ihr Hit "Schwung in die Kiste". Dieser Song ballert, ist lustig und lädt zum Hüpfen ein. Kein Wunder also, dass er deshalb auf keinem Orsons-Konzert fehlen darf - live kann man halt am besten die "Kischdeee" schütteln. Fun Fact: Die Karussell-Ansagerin aus dem Track ist eine Originalaufnahme vom Oktoberfest, die den Jungs zwischenzeitlich sogar rechtlichen Stress eingebracht hat. Aber hat sich alles wieder gelegt und die Schwaben können weiter unbehelligt mit "Schwung in der Kiste" abreißen.

11. Audio88 & Yassin – Halleluja (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Audio88 & Yassin - Halleluja (prod. Dexter) | Bild: Normale Musik (via YouTube)

Audio88 & Yassin - Halleluja (prod. Dexter)

Das deutsche "Jesus Walks"? Musikalisch ist "Halleluja" zwar nicht weniger geil, allerdings nehmen Yassin & Audio88 ihre frohe Botschaft nicht so ernst wie Kanye in seinen religiös angehauchten Tracks. Bitterbös-ironisch predigen Yassin & Audio88 ihre göttliche Erleuchtung Line für Line, mixen Gospelchöre mit Trap-Drums und haben damit einen Track geschrieben, der bis heute so in der deutschen Rap-Szene seinesgleichen sucht. "Verlasset nicht den Pfad der Tugend und esset euren Döner draußen und nicht in der U-Bahn. Benutzet nie das Wort 'Nice'. Auf Rolltreppen steht man rechts und nicht auf beiden Seiten". In diesem Sinne: AMEN!

Platz 10 - 1

10. Zugezogen Maskulin – Plattenbau O.S.T. (2015)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Zugezogen Maskulin - Plattenbau O.S.T. (prod. NVIE Motho) | Bild: Zugezogen Maskulin (via YouTube)

Zugezogen Maskulin - Plattenbau O.S.T. (prod. NVIE Motho)

"Plattenbau O.S.T." bringt vielleicht nicht genau die politische Explizitheit mit, für die Zugezogen Maskulin bekannt geworden sind. Es handelt sich hier aber auch mehr um einen Testo-Song, als ein ZM-Projekt. Die poetische Sprache, die der Rapper darin für die Beschreibung des Alltags der Post-Wende-Generation im Osten gefunden hat, ist einfach außergewöhnlich: Das Politische braucht hier keine Aggression und keine Parolen, sondern steckt zwischen Zeilen wie "Saufen um die Wette und dann tanzen wir zu Aggro Ansagen - im Blaulicht der Krankenwagen".

9. Ace Tee feat. Kwam.E – Bist Du Down? (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Ace Tee - Bist du down? ft. Kwam.E | Bild: AceTeeVEVO (via YouTube)

Ace Tee - Bist du down? ft. Kwam.E

2016 wurde "Bist Du Down" zu einem viralen Hit. Eine Armada an amerikanischen Zeitungen und Mode-Blogs feierte plötzlich das Video eines deutschen R’n‘B-Tracks ab - bevor hierzulande überhaupt jemand was von dem Song gehört hatte. Sogar die Vogue fuhr auf Ace Tee ab. Die konzentrierten sich aber vorwiegend auf den Kleiderschrank der Hamburgerin und vergaßen dabei fast die Musik. Dabei hängt das doch alles zusammen, denn "Bist du Down" klingt wie Ace Tees Style aussieht: leger, lässig, 90ies-lastig. Und genau damit ist der Track zum Paradebeispiel wie deutscher R’n’B optimalerweise klingen kann geworden.

8. Fatoni & Mine – Romcom (2018)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Mine & Fatoni - Romcom (Offizielles Video) | Bild: MineFatoniVEVO (via YouTube)

Mine & Fatoni - Romcom (Offizielles Video)

Wenn ein Beziehungsstreit wieder wegen einer Kleinigkeit hochkocht, dann hilft manchmal einfach nur schweigen, das Thema zu wechseln und vielleicht noch gemeinsam eine Romcom zu schauen. Dass das Happy End des Films sich leider nicht automatisch auch auf die eigene Partnerschaft überträgt, thematisieren Mine und Fatoni auf ihrem Kollabosong "Romcom". Stimmung und Text sind einfach on point. Die platonische Dialogform des sich gegenseitigen Antwortens ist in "Romcom" genauso außergewöhnlich wie die elegante Pop-Rap-Instrumentierung.

7. Wanda – Bologna (2014)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Wanda (A) - Bologna | Bild: wandamusikVEVO (via YouTube)

Wanda (A) - Bologna

2014 hat die österreichische Band um Frontmann Marco Wanda das Wort "Amore" wieder in den kollektiven Sprachgebrauch gebracht, Bologna auf die Reiselisten gesetzt und chauvinistisches Rockstartum wieder salonfähig gemacht. Davon kann man jetzt halten, was man will - sicher ist aber, dass die Geschichte um Tante Ceccarelli Wanda zu einer der einflussreichsten, deutschsprachigen Indiebands der Zehner werden ließ und dem Austro-Hype nochmal einen ordentlichen Schwung Fahrtwind mitgegeben hat.

6. K.I.Z. feat. Henning May – Hurra die Welt geht unter (2015)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

K.I.Z. - Hurra die Welt geht unter ft. Henning May (Official Video) | Bild: K.I.Z (via YouTube)

K.I.Z. - Hurra die Welt geht unter ft. Henning May (Official Video)

Gerade in unruhigen Zeiten sind die spannendsten Geschichten die von einer Welt, die es nicht gibt, aber geben sollte. So eine Utopie erträumen sich auch K.I.Z. in "Hurra die Welt geht unter". Ihre Vision ist so schön, dass es - einmal in Kraft getreten - nie wieder sehnsüchtige Jenseits-Phantasien braucht. Aber nicht nur K.I.Z. zeigen sich auf dem Track von einer erstaunlich anschmiegsamen Seite, auch Henning May. Denn der wagt sich hier erstmalig in das dahin unbekannte Terrain Deutschrap. So symbiotisch wie das Zusammenleben in "Hurra die Welt geht unter", so gut funktioniert auch dieses Feature.

5. Isolation Berlin – Fahr weg (2016)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Isolation Berlin - Fahr weg | Bild: isolation berlin (via YouTube)

Isolation Berlin - Fahr weg

Musik aus Berlin kommt auch ohne experimentellen Sound und auffällige Optik aus. Angezerrte Gitarre, dumpfe Drums, ein noch dumpferer Bass und bodenständige Lyrics aus dem Alltag. Klingt erstmal nach wenig, doch die Band um Sänger Tobias Bamborschke zaubert damit Musik, die anfixt. Mit dem zweiten Track ihres Debut-Albums "Und aus den Wolken tropft die Zeit" haben Isolation Berlin 2016 gleich mal klar gemacht, dass sie sich nicht der seichten Popmusik, sondern der Melancholie in all ihren Facetten verschrieben haben. Bei Liebeskummer und ähnlichen Lebenskrisen ist "Fahr weg" neben Schokolade und Eiscreme-Packungen im XXL-Format ein bewährtes Hausmittel.

4. Die Nerven – Niemals (2018)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Die Nerven – Niemals (Offizielles Video) | Bild: Die Nerven (via YouTube)

Die Nerven – Niemals (Offizielles Video)

Fake! Fake! Fake! Alles fake! In Zeiten von "Fake News" und "Deep-Fake-Videos" schreiben Die Nerven das exakt richtige Album, zum exakt richtigen Zeitpunkt. 2018 erscheint "Fake" und nimmt einen Skandal, wie den um den Spiegel-Hochstapler Claas Relotius hellseherisch vorweg. Wenn man einen Song der hervorragenden Platte picken müsste, wäre das "Niemals". So muss Gitarrenmusik klingen, wenn sie vierzig Jahre nach "Anarchy In the UK" nicht in der Bedeutungslosigkeit verschwinden will. Die Band um Mastermind Max Rieger liefert den tristen, ganz und gar ernüchterten Soundtrack für eine Epoche der Fails und Fakes.

3. Schnipo Schranke – Pisse (2015)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Schnipo Schranke - Pisse | Bild: mvBarracuda (via YouTube)

Schnipo Schranke - Pisse

"Pisse" klingt wie ein schräg geratenes Indie-Lied, besticht mit totaler Ehrlichkeit und droppt dann fast beiläufig Lines wie: "Hab dein Handy mit den Arschbacken gehalten, nur um dich zu unterhalten". Schnipo Schranke sagen einfach, wie es ist. Sie singen über eine Beziehung und deren Ende - ohne auch nur ein einziges Klischee zu bedienen. Da braucht es kein fancy durcharrangiertes Musikbett. Klavier und leicht schiefes Kinderxylophon reichen vollkommen. "Pisse" funktioniert übrigens auch zu später Stunde auf jeder Houseparty.

2. Bilderbuch - Maschin (2013)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Bilderbuch - Maschin (official) | Bild: BILDERBUCH (via YouTube)

Bilderbuch - Maschin (official)

Ein Typ mit hellblond gefärbten Haaren sitzt in einem gelben Lamborghini, spielt mit Schlafzimmerblick an den Sitzen und Fensterhebern des Autos rum, singt dabei "Willst du meine Frau werden?" - und das Netz dreht durch. Mit einem Schlag schaut die deutsche Musikszene neidisch nach Wien. Musikblogs und Zeitschriften überschlagen sich mit Lob: "Falco lebt, Attitüde eines Indie-Gottes, blablabla" und Mukke aus Österreich ist auf einmal so angesagt, wie nicht mal zu Falcos Lebzeiten. Was Bilderbuch auf "Maschin" damals abgeliefert haben, ist bei ihnen zum ungeschriebenen Gesetz geworden: Hochkonzentrierter Style in Ton und Bild. Entweder du liebst sie, oder du hasst sie. Ein Dazwischen gibt es nicht.

1. Trettmann, KitschKrieg - Grauer Beton (2017)

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

TRETTMANN - GRAUER BETON (prod. KITSCHKRIEG) | Bild: SoulForce Records (via YouTube)

TRETTMANN - GRAUER BETON (prod. KITSCHKRIEG)

Und dann hat Trettmann 2017 mit "Grauer Beton" einen Track gemacht, auf den sich plötzlich alle einigen konnten: Rapdeutschland wie Feuilleton waren ergriffen vom textlichen Geschick von dem Mann mit Kappe und Sonnenbrille. Unfassbar wie mühelos und gleichzeitig schwermütig Trettmann von seiner Jugend in einer Plattenbausiedlung in der DDR erzählt - perfekt untermalt von den kargen Beats von Kitschkrieg und der schwarz-weiß Ästhetik von Fotografin awhodat. Seit "Grauer Beton" ist dieses Dreamteam in Stein gemeißelt. Und der aus dem Dancehall kommende Ronny Trettmann wurde mit Anfang 40 quasi über Nacht zum Posterboy für melancholischen und klugen Deutschrap.

Sendung: Plattenbau am 14.11.2019 - ab 19.00 Uhr