Polizeireport

Alle Meldungen

Blaulicht eines Polizeiautos | Bild: picture-alliance/dpa/Paul Zinken zum Artikel Mehr als 100.000 Euro Schaden Betrunkener Jugendlicher fährt Porsche in Nürnberg zu Schrott

Ein betrunkener Jugendlicher hat in Nürnberg den Porsche seiner Mutter zu Schrott gefahren. Der 16-Jährige hatte den Autoschlüssel an sich genommen, teilte die Polizei mit. Anschließend raste er mit dem Sportwagen durch die Stadt. [mehr]

Vermisste Sophia L. aus Amberg | Bild: Facebook zum Artikel Leipzig Sophia aus Amberg wird vermisst - Polizei hat Fall übernommen

Wo ist Sophia Lösche aus Amberg? Die 28 Jahre alte Frau wollte vergangenen Donnerstag von Sachsen aus zu ihrer Oberpfälzer Familie trampen, kam dort aber nie an. Jetzt hat die Kriminalpolizei den Fall übernommen. Von Margit Ringer [mehr]

Die Angeklagten im Versicherungsbetrugsprozess und ihre Verteidiger | Bild: BR/Andreas Mack zum Artikel Landshut Prozess um fingierte Autounfälle und gefälschte Führerscheine

Am Montagvormittag hat vor dem Landgericht Landshut der Prozess gegen eine Bande begonnen, die Autounfälle fingiert haben soll, um Versicherungen abzuzocken. Den Angeklagten wird außerdem der Handel mit gefälschten Führerscheinen vorgeworfen. Von Andreas Mack [mehr]

Millionenschaden bei Großbrand in Höchstädt-Deisenhofen | Bild: BR/Judith Zacher zum Artikel Auch Wohnheim evakuiert Millionenschaden bei Großbrand in Höchstädt-Deisenhofen

Die Feuerwehr rückte in den frühen Morgenstunden zu einem Großeinsatz im Höchstädter Ortsteil Deisenhofen aus. Beim Brand einer Maschinenhalle entstand wohl ein Millionenschaden. Starker Rauch löste einen Fehlalarm in einem Schülerwohnheim aus. [mehr]

Tafel am am Polizeipräsidium Schwaben Nord in Augsburg | Bild: picture-alliance/dpa/Stefan Puchner zum Artikel 0821 323 10 20 Polizei schaltet Hotline zu Parteitag der AfD in Augsburg

Vor dem AfD-Parteitag in Augsburg in knapp zwei Wochen bereitet die Polizei den wohl größten Einsatz der Stadtgeschichte vor. Für Bürger ist ab sofort eine Info-Hotline geschaltet. Informationen gibt es dort etwa auch geplanten Straßensperrungen. [mehr]

Tödlicher Unfall bei Dinkelsbühl zwischen Seidelsdorf und Neustädtlein  | Bild: News5 zum Video mit Informationen Schwerer Unfall Eine Tote und vier Schwerverletzte bei Unfall nahe Dinkelsbühl

In der Nähe von Dinkelsbühl im Landkreis Ansbach hat sich am Sonntag ein schwerer Unfall ereignet. Dabei kam eine 78-jährige Frau ums Leben. Vier weitere Menschen wurden schwer verletzt. [mehr]

Autounfall mit Blechschaden. Foto: Christian Albert (c)MEV Verlag GmbH/ CD: MEV_Spezial Banken & Versicherungen2_Volume_18 / 03.02.2012 | Bild: MEV/Christian Albert zum Artikel Landshut Prozess: Autounfälle fingiert, um Versicherungen abzuzocken

Fünf Angeklagte müssen sich ab heute vor dem Landgericht Landshut verantworten, weil sie Autounfälle fingiert haben sollen, um Versicherungen übers Ohr zu hauen. Ihnen wird gewerbsmäßiger Betrug vorgeworfen. Von Andreas Mack [mehr]

Rettungswagen des BRK im Einsatz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel An unbeschranktem Bahnübergang Radfahrer bei Forchheim von Zug erfasst und getötet

Ein 46 Jahre alter Radfahrer aus Forchheim ist an einem unbeschrankten Bahnübergang auf der Höhe Pinzberg (Landkreis Forchheim) von einem Zug erfasst und dabei getötet worden. Der Lokführer erlitt einen Schock. [mehr]

Eine Polizistin und ein Polizist verhaften einen jungen Mann und legen ihm Handschellen an. Symbolbild Polizei, Festnahme | Bild: BR/Fabian Stoffers zum Artikel Dank aufmerksamer Zeugin Verhaftung nach Raubüberfall in Mainschaff

Nach einem brutalen Raubüberfall im unterfränkischen Mainaschaff konnte der mutmaßliche Täter nur wenige Stunden später in Hessen verhaftet werden. Eine Zeugin hatte sich das Kennzeichen des Fluchtwagens notiert. Von Conny Kleinschroth [mehr]

Ford GT bei Ostermünchen ausgebrannt | Bild: BR/Georg Barth zum Artikel Landkreis Rosenheim Sportwagen in Ostermünchen komplett ausgebrannt

In Ostermünchen im Landkreis Rosenheim ist ein Ford GT komplett ausgebrannt. Der Sportwagen hatte erst rund 70 Kilometer auf dem Tacho. Von Christine Kerler [mehr]

Symboldbild: Blaulichter von Polizeifahrzeugen | Bild: dpa-Bildfunk/Rene Ruprecht zum Artikel Kulmbach 62-Jähriger bedroht eigenen Sohn mit Waffe

Ein 62-Jähriger hat in Kulmbach seinen eigenen Sohn in der gemeinsamen Wohnung mit einer Waffe bedroht. Spezialeinsatzkräfte der Polizei konnten den Mann am Nachmittag festnehmen. Gegen den 62-Jährigen laufen jetzt Ermittlungen wegen mehrerer Delikte. Von Heiner Gremer [mehr]

Spurensicherung | Bild: BR/Henning Pfeifer zum Artikel Ermittlungen Messerangriff in München offenbar Beziehungstat

Der 19-Jährige, der gestern in München eine 25-Jährige erstochen und zwei Menschen verletzt haben soll, kannte die Opfer näher. Laut Polizei gibt es Anhaltspunkte, dass der Tatverdächtige früher mit der Schwester der Getöteten in einer Beziehung war. Von Lena Deutsch [mehr]

Rätselhafte Attacke in Markt Indersdorf am 14.06.2018, 22.00 Uhr | Bild: dedinag zum Video mit Informationen Markt Indersdorf Attacke mit VW-Bus in Wohnhaus war Beziehungstat

Erst wollte der Ex-Freund nur seine Sachen holen. Doch dann kam es zum Streit mit der Verflossenen. Der Mann sprang in seinen VW-Bus und raste durch die Terrassentür ins Wohnzimmer. Dort hielt ihn der neue Freund seiner Ex fest, bis die Polizei kam. Von Henning Pfeifer [mehr]

Rätselhafte Attacke in Markt Indersdorf am 14.06.2018, 22.00 Uhr | Bild: dedinag zum Video mit Informationen Rätselhafte Attacke in Markt Indersdorf Mann rast mit VW-Bus in Wohnhaus und greift Frau an

Ein Mann ist gestern Abend mit seinem VW-Bus durch die Terrassentür in ein Wohnhaus gerast. Anschließend attackierte er eine Frau. Die Polizei nahm den Angreifer fest. Von Henning Pfeifer [mehr]

Eingestürztes Haus in Himmelstadt | Bild: Sylvia Schubart-Arand zum Artikel Ursache weiter unklar Hauseinsturz in Himmelstadt – Ermittlungen in alle Richtungen

Zehn Tage nachdem ein Haus in Himmelstadt nach einer Verpuffung eingestürzt ist, hat die Staatsanwaltschaft den Fall an sich gezogen. Schwere Brandstiftung und versuchter Totschlag stehen im Raum. Das Haus muss teils abgetragen werden. Von Sylvia Schubart-Arand [mehr]

Ein Krankenwagen steht vor der Krankenhaustür.
| Bild: BR/Julia Müller zum Artikel Passau Mutter will Sohn vom Dach stoßen: Ermittlungen wegen versuchter Tötung

In Passau hat eine Mutter versucht, ihr eigenes Kind vom Dach eines Krankenhauses zu stoßen. Der zehnjährige Bub blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Von Tobias Dörges [mehr]

Blaue Sirene. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Von Mainkofen nach Regensburg Aus Bezirksklinikum geflohener Vergewaltiger ist gefasst

Der 24 Jahre alte Vergewaltiger, der aus dem Bezirksklinikum Mainkofen im Kreis Deggendorf ausgebrochen war, ist gefasst worden. Laut Polizei wurde der Mann in der Wohnung eines Bekannten in Regensburg widerstandslos festgenommen. Von Tobias Dörges [mehr]

Tödlicher Unfall auf der B27 | Bild: News5 zum Artikel Veitshöchheim (Lkr. Würzburg) Harleyfahrer stirbt auf B27 – Frontalzusammenstoß mit Lkw

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B27 nahe Veitshöchheim (Lkr. Würzburg) ist heute ein Harleyfahrer ums Leben gekommen. Offenbar hatte der Mann beim Überholen einen entgegenkommenden Lkw übersehen, so die Polizei. [mehr]