Bayern 2 - Zündfunk

Politik & Gesellschaft

Markthalle Neun, Berlin-Kreuzberg | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 22:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Foodamentalismus Essen als Pop-Phänomen

Lokaler Kaffee, das glückliche Schwein beim Metzger "Kumpel und Keule", die kleine Geheimtipp-Brauerei. Wir essen uns glücklich: Food ist heute eine Lifestyle-Frage. Was sagt das über uns? Und was kommt eigentlich morgen auf den Tisch? [mehr]

Chris Kraus: I Love Dick | Bild: Matthes & Seitz Verlag zum Artikel Chris Kraus im Interview Wie aus „I Love Dick“ ein feministischer Klassiker wurde – und dann eine Serie

"I Love Dick": Der Titel sitzt. Und zwar so gut, dass sich Lorde mit dem Buch auf Instagram sehen ließ und Amazon eine Serie daraus gebastelt hat. Maria Federova über die erstaunliche Entwicklung des 1997 veröffentlichten Romans, der heute als feministisches Manifest gilt. [mehr]

Donald Trump Junior  | Bild: picture-alliance/dpa/Francis J. Malasig zum Artikel Yascha Mounk über Trumps Russland-Affäre "In den USA wird Trump Junior jetzt mit Fredo, dem Versager-Sohn des Paten verglichen"

Donald Trump Junior hat es möglicherweise geschafft, seinen Vater einen Schritt näher Richtung Amtsenthebungsverfahrung zu bringen: wegen seiner Kontakte zu Russland. Über sein dilettantisches Vorgehen kann man sich amüsieren - oder besorgt sein. Denn gerade mit Inkompetenz kann viel Schaden angerichtet werden - und die liegt bekanntlich in der Familie. [mehr]

Der CSD in Aschaffenburg fand dieses Jahr unter dem Motto "Nur Liebe, kein Hass" statt.  | Bild: Orkan Agdas zum Artikel Christopher Street Day in Bayern Warum der Widerstand gegen den CSD auf dem Land immer noch groß ist

Die Christopher Street Days sind große Partys. Dieses Jahr vielleicht noch größer, weil die "Ehe für alle" beschlossene Sache ist. Doch bei vielen CSDs ist der Kampf in den Hintergrund getreten - zumindest in der Stadt. In den CSDs außerhalb der Metropolen ist der Geist des Widerstandes noch zu Hause. [mehr]

O.J. Simpson  im Gerichtssaal | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wie Jay-Z den verurteilten O.J. Simpson popkulturell wieder relevant macht Der Fall O.J. liefert alles: Sex, Race & Murder

O.J. Simpson sitzt im Gefängnis. Aber ruhig geworden ist es um ihn nicht: Da ist die Serie "The People vs O.J." - neun Emmies und die Doku "Made in America" - ein Oscar. Und auf dem Album von Jay-Z ist der Song "The Story of O.J.". Über das Pop-Phänomen O.J. Simpson. [mehr]

G20 Protest Hamburg 2017 | Bild: picture alliance/ZUMA Press zum Audio mit Informationen G20-Gipfel Wo die linke Bewegung in einer vernetzten Welt steht

Wenn sich Merkel, Trump und die übrigen führenden 20 Regierungschefs der Welt in Hamburg zum Gipfel treffen, treffen sich auch deren zahlreiche Kritiker. Meist hat der globale Berg sogar zwei Spitzen: den offiziellen Gipfel und einen Gegengipfel. Aber gibt es eine geschlossene Opposition? [mehr]

Schorsch Kamerun | Bild: picture alliance / dpa zum Audio mit Informationen Schorsch Kamerun zum G20 Gipfel in Hamburg "Partizipation gab es wieder nicht - das macht die Leute sauer"

Hamburg im Ausnahmezustand: Denn wo der G20 Gipfel ist, da ist auch Protest - und der kann durchaus musikalisch verlaufen. Schorsch Kamerun tritt mit seiner Band den Goldenen Zitronen auf dem Widerstandskonzert "Welcome to Hell" auf. Ein Gespräch. [mehr]

Hochzeitstorte, Ehe für alle, gleichgeschlechtliche Ehe | Bild: picture alliance / Sven Simon zum Artikel Die glorreichen Sieben Diese sieben CSUler haben für die "Ehe für alle" gestimmt

Sieben von 56. So viele Abgeordnete der Bayerischen CSU haben am vergangenen Freitag für die "Ehe für alle" gestimmt. Seitdem haben sie viel Post, zahlreiche Mails und Messages erhalten - nicht nur positive. Wir haben mit ihnen gesprochen. [mehr]

Ulli Köppe schaut sich die Abstimmung über die "Ehe für alle" im Bundestag am 30.6.2017 an. Er hatte Angela Merkel mit seiner Frage nach der "Ehe für alle" bei einer Talkrunde herausgefordert. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ulli Köppe Diesem Mann verdanken wir die "Ehe für alle"

Ulli Köppe stellte eine Frage, die die Republik verändert hat: „Wann darf ich meinen Freund, der hier neben mir sitzt, meinen Ehemann nennen?“ Die Antwort darauf kam heute aus dem Bundestag: Ab sofort. Ein Interview. [mehr]

Fearless Cities, International Municipalist Summit | Bild: fearlesscities.com zum Audio mit Informationen Fearless Cities Wie Städte sich weltweit für Demokratie und Gemeinwohl vernetzen

Furchtlose Städte: Berkley positioniert sich gegen Trump, London gegen den Brexit. PolitikerInnen wie Barcelonas Ada Calau rufen zur weltweiten Vernetzung der Städte auf. Für eine neue Form von Politik jenseits des Nationalstaates. [mehr]

Rechts-Rock-Festival "Rock für Deutschland" , 06.07.2013 in Gera (Thüringen) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Themar Neonazi-Szene reist zum Rechtsrock-Open Air an

Knapp 6.000 Neonazis reisten am Wochenende ins südthüringische Themar. Dort fand das wohl bislang größte Rechtsrock-Open Air statt. Zuvor hatten Initiativen schon vor dem Konzert gewarnt, wie unter anderem auch der Zündfunk berichtet hat - doch die Politik schreitet erst jetzt ein. [mehr]

Das Double Tina Kresovic | Bild: Tina Kresovic zum Artikel Zschäpe-Double Tina Keserovic Wie eine Kroatin immer wieder als Nazi-Braut gebucht wird

Tina Keserovic ist Tochter eines Moslems, Flüchtlingsaktivistin und Deutschlands meistgebuchtes Double der Rechtsterroristin Beate Zschäpe. Wir haben sie besucht und mit ihr über Zschäpe und den NSU gesprochen. [mehr]

Russischer Blogger und Oppositionspolitiker Alexej Nawalny spricht vor Anhängern  | Bild: picture-alliance/dpa/Dmitry Lovetsky zum Artikel Protestwelle gegen Putin Warum der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny nicht der Heilsbringer für die Opposition ist

Bei Protesten gegen die russische Regierung sind gerade wieder hunderte Demonstranten festgenommen worden - auch Oppositionspolitiker Alexej Nawalny, der von seinen Anhängern gefeiert wird wie ein Heilsbringer. Zu recht? Das haben wir in Moskau die Journalistin Valeria Denisova gefragt. Sie war schon bei den ersten Protesten im März dabei. [mehr]

Anke Domscheit-Berg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Anke Domscheit-Berg im Interview Warum Roboter uns nicht alle arbeitslos machen werden

Maschinen machen Arbeit, die früher Menschen machten: Care-Roboter pflegen Kranke, Montage-Roboter bauen Autos, Bots beantworten Kundenfragen. Aber: Was macht das mit unserer Gesellschaft? Ein Gespräch über die Zukunft der Arbeit, mit Unternehmerin und Netzaktivistin Anke Domscheit-Berg. [mehr]

Schwesta Ewa im Frankfurter Landgericht | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kommentar Aufregung um den Prozess gegen Rapperin Schwesta Ewa

Die Frankfurter Rapperin Schwesta Ewa stand vor Gericht - wegen Menschenhandel, Körperverletzung, Zuhälterei und Steuerhinterziehung. Jetzt kam das Urteil: zweieinhalb Jahre Haft. Diese Vergehen sind keine Seltenheit in Deutschland. Muss Deutschrap so wahrhaftig und real sein? [mehr]

Achim Bogdahn im Trikot | Bild: BR zum Artikel Nach dem Abstieg der Löwen Warum 1860 noch lange nicht am Ende ist

Gestern Abend sind die Löwen abgestiegen. Ein Traditionsklub, selbst verbannt in die fußballerische Bedeutungslosigkeit. Achim 60 Bogdahn, einer der größten Löwen-Fans überhaupt, meint in seinem Kommentar: Gut so, nur so schafft man einen wirklichen Neuanfang. [mehr]

Jana Hansen, Plus Size Model, schreibt den Blog „Plus Size by Nature“ | Bild: Bernd Offermann zum Artikel Die Body Positivity-Bewegung "Dick, stämmig, mollig - das sind alles schöne Wörter, aber für mich irgendwie nicht passend"

Nur dünn ist schön - Germany's Next Topmodel lässt grüßen. Die Body-Positivity-Bewegung kämpft für ein normales Körperbewusstsein bei Frauen. Im Interview Jana Hansen, Betreiberin des Blogs "Plus Size by Nature". [mehr]