Bayern 2 - Gesundheit

Gesundheit

Altern ist neben den Genen auch eine Frage der Lebenseinstellung - im Bild: Zwei coole Senioren beim Sporttreiben | Bild: colourbox.com zum Thema Altern Jung ins Alter

Altern ist ein Prozess, der im menschlichen Leben vorherbestimmt und unabwendbar ist. Wie schnell ein Mensch altert, liegt an seinen Genen, an äußeren Einflüssen und auch daran, wie er sein Leben selbst gestaltet. [mehr]


Künstliche Hüftgelenkkugeln aus Biokeramik mit einem vergrößerten Durchmesser von 36 Millimetern sind die neueste Entwicklung der Mathys Orthopädie GmbH im ostthüringischen Mörsdorf. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Spitzenmedizin: Orthopädie Schnittstellen Mensch – Maschine

Mechanik und Technik werden in der Orthopädie immer wichtiger. Roboter und Navigationsgeräte helfen bei Operationen. Endoprothesen errsetzen kaputte Gelenke, Roboter helfen Gelähmten. Doch ist die High-Tech immer notwendig? [mehr]


Röntgenbild einer Hüfte nach einer endoprothetischen Operation | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Neue Hüfte Arthrose des Hüftgelenks

Arthrose ist ein degenerativer Prozess, bei dem sich im Laufe der Zeit der puffernde Knorpel im Gelenk abreibt. Dieser Prozess kann Jahre dauern. Oft treten Schmerzen erst relativ spät auf. Die Hüfte ist besonders gefährdet. [mehr]