Bayern 2 - Gesundheit

Gesundheit

Herzrhythmusstörungen sind relativ leixht zu diagnostizieren - mittels EKG - im Bild: Patient bei einem sogenannten Belastungs-EKG | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Herzrhythmusstörungen Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Es schlägt. 60 bis 80 Mal in der Minute. Regelmäßig, von der Geburt bis zum Tod. Das menschliche Herz ist ein unglaublich aktives und beanspruchtes Organ. Doch manchmal kommt es aus dem Tritt. Wann ist dies harmlos, wann nicht? [mehr]


Wie halte ich mich fit? - Diese Frage stellen sich viele, besonders im Alter - im Bild: Junge Frau bei der Stärkung ihrer Muskulatur mittels gymnastischer Übungen | Bild: colourbox.com zum Thema Meine Muskeln Fitness jenseits der Muckibude

Ein Lächeln, ein Mausklick, ein Sprint zum Bus - bei jeder einzelnen Bewegung, die wir machen, beanspruchen wir unsere Muskulatur. Doch wie halten wir sie fit? Dr. Marianne Koch gibt Tipps, wie das geht - auch ohne Fitnessstudio. [mehr]


Die Palliativmedizin beinhaltet die Betreuung und Begleitung schwer kranker Menschen in ihrer letzten Lebensphase - im Bild: Hand halten am Krankenbett | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Palliativmedizin Ein Ende in Würde

Es muss keine körperliche Qual sein - das Sterben, denn die Medizin ist heute in der Lage, die letzten Monate und Wochen relativ beschwerdefrei zu gestalten. Allerdings ist dafür die Versorgung durch einen Palliativarzt sinnvoll. [mehr]