Bayern 2

Gesundheit

Mann greift sich an die Lymphknoten am Hals. | Bild: colourbox.com zum Thema Krebs der Lymphknoten Lymphome

Eigentlich ist es Aufgabe des lymphatischen Systems, den Körper vor Krankheiten zu schützen. Doch natürlich können auch Krankheiten wie Krebs im System selbst auftreten. Da sich im gesamten Körper Lymphgewebe befindet, kann Lymphdrüsenkrebs überall im Körper entstehen. [mehr]


Künstliche Hüftgelenkkugeln aus Biokeramik mit einem vergrößerten Durchmesser von 36 Millimetern sind die neueste Entwicklung der Mathys Orthopädie GmbH im ostthüringischen Mörsdorf. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Spitzenmedizin: Orthopädie Schnittstellen Mensch – Maschine

Mechanik und Technik werden in der Orthopädie immer wichtiger. Roboter und Navigationsgeräte helfen bei Operationen. Endoprothesen errsetzen kaputte Gelenke, Roboter helfen Gelähmten. Doch ist die High-Tech immer notwendig? [mehr]


Wer wiederholt nach einem längeren Spaziergang Schmerzen in der Leiste verspürt, die eventuell sogar bis ins Knie ausstrahlen, sollte überprüfen lassen, ob der Auslöser dafür eine Hüftarthrose ist. Im Bild: Röntgenbild einer Hüfte mit Arthrose | Bild: LMU München zum Thema Neue Hüfte Arthrose des Hüftgelenks

Arthrose ist ein degenerativer Prozess, bei dem sich im Laufe der Zeit der puffernde Knorpel im Gelenk abreibt. Dieser Prozess kann Jahre dauern. Oft treten Schmerzen erst relativ spät auf. Die Hüfte ist besonders gefährdet. [mehr]