Bayern 2

Feuilleton

Filmstill "Kommen Rührgeräte in den Himmel?" von Reinhard Günzler | Bild: GMfilms zum Audio "Kommen Rührgeräte in den Himmel?" Reinhard Günzler über seinen Film zur Nachhaltigkeit

Das DDR-Rührgerät RG28 ist unverwüstlich - und es spielt eine Hauptrolle im Film von Reinhard Günzler. Der Regisseur hat sich auf eine Reise durch die Produktwelt mit ihren immer kürzeren Verfallszyklen begeben. Ein kulturWelt-Gespräch. [mehr]

Bildergalerien

Andreas Gursky: Der Rhein I | Bild: © Andreas Gursky /VG Bild-Kunst, Bonn 2016 zur Bildergalerie Bundeskunsthalle Bonn Der Rhein. Eine europäische Flussbiografie

Ruhig dahinströmend hält ihn Andreas Gursky fest, Joseph Beuys stellt sein verschmutztes Wasser aus und die Romantiker Loreley und Drachenfels. Die Bundeskunsthalle Bonn widmet der verkehrsreichen Wasserstraße eine Ausstellung. [mehr]


Paul Schietekat: High Tide Heels, Gent, Belgien, 2006 | Bild: Paul Schietekat zur Bildergalerie "sports/no sports" Das MKG widmet sich dem Mythos Sportbekleidung

Den Papst in Jogginganzug und Sneakers treffen? Fidel Castro macht's vor. Sportbekleidung ist längst salonfähig - auch jenseits aller Schwitzübungen. Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe widmet sich bis 20. 8. 2017 dem Mythos Sportbekleidung. [mehr]


Nan Goldin, "Jimmy Paulette + Tabboo! im Badezimmer", NYC 1991 | Bild: Courtesy Sammlung Goetz, München zur Bildergalerie Hypo-Kunsthalle "Spektakel und Rollenspiel in der Gegenwartskunst"

"Inszeniert!" heißt die neue Ausstellung in der Münchner Hypo-Kunsthalle. Sie versammelt Werke von Matthey Barney, Nan Goldin, Cindy Sherman, Jeff Wall und vielen anderen KünstlerInnen, die die Welt als Bühne sehen und reflektieren. Die knapp 90 Arbeiten aus der Sammlung Goetz sind bis 6. November zu sehen. [mehr]


Rochelle Feinstein, "Travel Abroad" (1997-98) | Bild: Gunnar Meier Photography / Courtesy the artist and On Stellar Rays, New York zur Bildergalerie Abstrakt und sehr konkret Die New Yorker Künstlerin Rochelle Feinstein in München

Piet Mondrian steht Pate bei ihren Rastern, aber in ihre Farbfelder packt Rochelle Feinstein mit abstrakter Geste konkrete Erfahrungen, Pop-Elemente, widersprüchliche Empfindungen und unbedingte Imperative. Bis 18. September zu entdecken im Lenbachhaus. [mehr]


Schloss-Arkaden Braunschweig (2005-2007), Grazioli und Muthesius Architekten, Braunschweig | Bild: Thomas Meyer zur Bildergalerie Architekturmuseum München "World of Malls. Architekturen des Konsums"

Vor rund 60 Jahren wurden sie in Amerika erfunden, heute sind sie ein globales Phänomen: Malls. Die Münchner Schau widmet sich dem Bautyp eines urbanen Erlebnisraums und seiner Wirkung im Stadtkontext. Zu sehen bis 16. Oktober. [mehr]


Effet de soleil sur le bord du Loing, Moret, 1905 | Bild: 2016 ProLitteris, Zürich zur Bildergalerie Retrospektive Francis Picabia im Kunsthaus Zürich

Mal sehen seine Bilder nach Monets Impressionismus aus, dann nach Braques Kubismus, dann nach Picassos Blauer Phase: Das Kunsthaus Zürich widmet Francis Picabia (1879-1953), dem Chamäleon der Dadaisten, bis 25. 9. eine Schau. [mehr]


Udo Lindenberg | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Udo Lindenberg Dem heißen Greis zum 70.

70 Jahre alt wird er am 17. Mai. Für den Panikpräsidenten und Altrocker noch längst kein Grund, sich zurück zu ziehen. Für uns ein Grund, Stationen seiner Karriere Revue passieren zu lasssen. [mehr]


"Zeigender Mann" 1947 (176,5 x 90 x62) | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Alberto Giacometti Skulpturen

Wir alle kennen sie, diese dünnen und ellenlangen Figuren, die mal nach vorne geneigt voranschreiten, mal verzagt dastehen oder hoch erhobenen Kopfes sitzen. Sie werden hoch gehandelt, aber der Mann, der sie machte, meinte zu scheitern. [mehr]

Veranstaltungstipp

Flandern und Niederlande | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Afterwork-Lesungen Flandern und die Niederlande: Dit is wat we delen

Niederlande und Flandern, Ehrengäste der Frankfurter Buchmesse, stehen im Fokus der fünf Lesungen auf Bayern 2 und live im Münchner Literaturhaus. Sonntags um 11 Uhr und dienstags um 18.30 Uhr. [mehr]