Bayern 2 - kulturWelt

Aktuelles Feuilleton

kulturWelt Aktuelles Feuilleton

Die Sendung vom 18. September

  • Mythos Myanmar: Das Völkerkundemuseum München präsentiert die burmesische Kultur
  • Wie man mit Kunst viel Geld verdient: In Berlin tagt die Investorenmesse "ArtFi"
  • Kinoleinwand statt Staffelei: Film-Regisseur Gustav Deutsch stellt in "Shirley – der Maler Edward Hopper" Gemälde nach
  • Zeitschriftenmarkt

Zu Themen der Woche

Nowitzki - Der perfekte Wurf - Filmszene | Bild: NFP* zum Artikel Sport-Doku Nowitzki. Der perfekte Wurf

Der Würzburger Dirk Nowitzki ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Basketballer der Welt. Der Film "Nowitzki. Der perfekte Wurf" erzählt die Geschichte seines faszinierenden Aufstiegs. [mehr]


Foto aus der Sonderschau "Die Alpen im Krieg" des Bayerischen Armeemuseums mit Soldaten auf Skiern in weißer Tarnkleidung | Bild: BR/ Susanne Pfaller zum Artikel Bayerisches Armeemuseum Neue Ausstellung zeigt "Die Alpen im Krieg"

Die Sonderschau im Reduit Tilly im Klenzepark in Ingolstadt zeichnet nach, wie die Alpen zum militärischen Operationsraum wurden. Bis Ende des 19. Jahrhunderts war das Gebiet für das Militär noch genauso uninteressant wie für den Tourismus. [mehr]


Heli - Szene aus dem Film | Bild: temperclayfilm zum Artikel Drama Heli

Ein Stück schonungsloses Kino: Das Independentdrama "Heli" thematisiert die Verelendung der mexikanischen Gesellschaft durch die allgegenwärtigen Drogenkartelle. In Cannes gab es dafür den Preis für die beste Regie. [mehr]


Landauer - Logo | Bild: BR zur Sendung 15.10. | 20:15 Uhr Das Erste Kurt Landauer Der Mann, der den FC Bayern erfand

Kurt Landauer führte den FC Bayern 1932 zur ersten Deutschen Meisterschaft. Hier gibt es exklusive Einblicke in den Spielfilm und die historischen Hintergründe zur Person. [mehr]


BDM Gruppe, 2012 | Bild: Georg Baselitz, 2014/ Foto: Jochen Littkemann zur Bildergalerie Morgen | 08:30 Uhr Bayern 2 Georg Baselitz Damals, dazwischen und heute

Bis 1. Februar 2015 lässt das Münchner Haus der Kunst in einer umfassenden Einzelausstellung 50 Jahre Schaffen von Georg Baselitz Revue passieren. Im Zentrum stehen monumentale Skulpturen, das Adler-Motiv und die Schwarzen Bilder. [mehr]

Ausstellungen

Münchner Stadtmuseum: Künstlerinnen um 1900 | Bild: Privatbesitz, München zur Bildergalerie "Ab nach München!" Künstlerinnen um 1900 im Stadtmuseum

"Ab nach München!", schrieb Gabriele Münter 1901, nachdem sie von der dortigen Damen-Akademie erfahren hatte. Die Schau im Stadtmuseum erinnert an eine Zeit, in der Frauen um ihre Anerkennung als Künstlerinnen kämpften. [mehr]


Bernardo Bellotto, gen. Canaletto: Dresden vom rechten Elbufer oberhalb der Augustusbrücke, 1747 | Bild: Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Elke Estel/Hans-Peter Klut zur Bildergalerie Alte Meister Geist und Glanz der Dresdner Gemäldegalerie

Mit Kunst aus aller Welt demonstrierten König August der Starke und sein Sohn den Machtzuwachs des Dresdener Hofs. Viele Schätze der Gemäldegalerie gehen auf ihre Sammlung zurück. Bis 23. November zu Gast in der Münchner Kunsthalle der Hypostiftung. [mehr]


Plakatierte Litfasssäule in Berlin | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Klaus Staeck "Die Kunst findet nicht im Saale statt"

Mehrfacher Dokumenta-Künstler Klaus Staeck bespielt in Berlin 300 Litfasssäulen. Durch seine Plakate überführt er die Säulen in einen politischen Kontext zurück, der ihnen schon lange abhanden gekommen ist. Bis zum 29. August. [mehr]


Ausstellung "Georg Baselitz", Drei Streifen - Die Kuh, 1968 | Bild: 2014 Georg Baselitz, Privatsammlung zur Bildergalerie mit Informationen Georg Baselitz Tierstücke - Nicht von dieser Welt

Franz Marc - Georg Baselitz: Der eine malt Tiere in einer paradiesischen Harmonie, von der Menschen nur träumen, die sie nie erreichen können. Der andere ist ein Meister der Dissonanz, der gern Tiere malt, weil sie als banale Motive die volle Konzentration auf den Vorgang des Malens erlauben. [mehr]


Nasan Tur, "Time for Revollusion" (2008) | Bild: Courtesy Nasan Tur und Blain-Southern Gallery London/Berlin, VG Bild-Kunst, Bonn 2014 zur Bildergalerie "Re:Collect" Die Städtische Sammlung im Kunstpalais Erlangen

Zum ersten Mal präsentiert die Städtische Sammlung im Kunstpalais Erlangen bedeutende Vertreter zeitgenössischer Kunst. Bis 31. August sind unter dem Titel "Re:Collect" Grafiken, Videoinstallationen, Fotografien und Rauminstallationen zu sehen. [mehr]


 Geburt eines Malers. Versuch Adler zu werden, 1990 | Bild: The Estate of Jörg Immendorff, Courtesy Galerie Michael Werner Märkisch Wilmersdorf, Köln & New York zur Bildergalerie Jörg Immendorff Versuch Adler zu werden

"Hört auf zu malen" heißt das Gemälde, mit dem Jörg Immendorff 1966 die Kunstwelt provozierte. Die Politik, der Kunstbetrieb und die großen Maler blieben sein Thema. In der Augsburger Zweigstelle präsentiert die Staatsgalerie Moderne Kunst 50 Werke des 2007 gestorbenen Künstlers. [mehr]

Film

"Die Biene Maja" Filmszene | Bild: Universum Film (Walt Disney) zum Video Kino Kino Shortcuts Filmhighlights ab 11. September

Deutschlands schnellste Filmkritik: die wichtigsten Neustarts vom 11. September u.a. mit dem Thriller "A Most Wanted Man", dem Familienspaß "Die Biene Maja - Der Kinofilm", der Hollywood-Satire "Maps to the Stars" und der Komödie "Lügen un [mehr]


Kino hoch 10-Logo | Bild: BR zur Sendung Kino Hoch 10 So haben Sie Kino noch nie gesehen!

Sie denken, Sie wissen alles über Kino? Ihnen kann man so schnell keinen Leone für einen Fellini verkaufen? Hier werden Sie noch einiges finden, was Sie bisher nicht wussten: die 10 größten Flops, die 10 krassesten Filmfehler, die 10 trashigsten Trashfilme – und noch viel mehr! [mehr]


Haiflosse, Schild | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Illusion und Realität Berühmte Filme und ihre Drehorte

Die radioWelt geht auf Reisen - und erkundet Plätze, die Kinofans bekannt vorkommen dürften. Unsere Korrespondenten stellen in der ersten Sommerserie Drehorte berühmter Filme vor. Wie sehen diese Plätze heute aus? [mehr]