Bayern 1 - Heute im Stadion

Die Kultsendung zur Fußball-Bundesliga

Heute im Stadion Die Kultsendung zur Fußball-Bundesliga

Fesselnde Live-Reportagen aus den Stadien, Experten-Analysen, Hörer-Meinungen und aktuelle News zu den bayerischen Vereinen und internationalen Wettbewerben

Bundesliga

FC Bayern telekom-Cup | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio Erster Saisontitel FC Bayern besteht Härtetest

Bayern München hat ohne seine Weltmeister den Telekom Cup gewonnen. Der Deutsche Meister siegte gegen den VfL Wolfsburg mit 3:0. Die Tore erzielten die Neuzugänge: Zweimal Robert Lewandowski und einmal Sebastian Rode. [mehr]


Mönchengladbachs Alvaro Dominguez (l) und Münchens Robert Lewandowski  | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio Turniererfolg FC Bayern gewinnt gegen Mönchengladbach

Titelverteidiger FC Bayern München und der VfL Wolfsburg stehen im Finale des Telekom-Cups. Der Rekordmeister setzte sich am Samstag mit 5:4 (2:2, 1:0) nach Elfmeterschießen gegen Borussia Mönchengladbach durch. [mehr]


Philipp Lahm | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video FC Bayern Kern und Hummels über Philipp Lahm

Die Förderer von einst: Werner Kern, ehemaliger Nachwuchschef, und Hermann Hummels, ehemaliger Jugendtrainer der Bayern, haben den Weg von Philipp Lahm vom Talent zum Nationalmannschaftskapitän gefördert und begleitet. [mehr]


Alexander Esswein | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel FC Augsburg Esswein fällt verletzt aus

Alexander Esswein wird dem Bundesligisten FC Augsburg voraussichtlich mindestens sechs Wochen fehlen. Die Verletzung ist ein unverschobener Bruch seiner Kniescheibenspitze.  [mehr]


Archivbild: Polizisten beobachten vor Spielbeginn die Fans am Stadion in Bremen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Allgemeinheit oder Vereine Wer soll bei Fußballspielen für die Polizeieinsätze zahlen?

Bremen will nicht auf den Kosten sitzen blieben. Der DFB sieht die Arbeit der Polizei als öffentliche Aufgabe. Was meinen Sie? Sollten die Behörden die Vereine bei riskanten Spielen für die Polizeikosten bezahlen lassen? [mehr]


Pep Guardiola | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Guardiola vor 2. Saison FCB-Coach hofft auf weltmeisterlichen Schwung

Pep Guardiola hätte eigentlich allen Grund zum Mäkeln: Die Saison-Vorbereitung findet zunächst ohne die WM-Helden Müller & Co statt, doch der Bayern-Trainer gibt sich gelassen. [mehr]


FC Bayern Borussia Dortmund | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Rangliste der TV-Erlöse FC Bayern kann 50 Millionen-Euro-Marke knacken

Die sportlichen Erfolge von Bayern München zahlen sich aus: 47,6 Millionen Euro aus der nationalen und internationalen TV-Vermarktung der Deutschen Fußball Liga sind dem Double-Gewinner als Einnahmen schon vor Saisonbeginn sicher. [mehr]

2. Liga

Ondrej Petrak  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Nach personellem Umbruch Wo steht der Club nach der Vorbereitung?

15 Spieler haben den 1. FC Nürnberg nach dem Abstieg in die zweite Liga verlassen. 14 neue sind gekommen. Kann nach diesem totalen Umbruch gleich der Wiederaufstieg klappen? [mehr]


Fürth Thomas Pledl ( Fürth ), links - Freddy Hinestrosa ( Getafe ) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Testspiel Fürth schlägt Getafe

Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat die Generalprobe vor dem Start in die neue Saison gewonnen. Das Team von Trainer Frank Kramer setzte sich am Freitag in Fürth mit 3:2 (2:0) gegen den FC Getafe durch. [mehr]


Der Präsident des Bundesligisten TSV 1860 München, Gerhard Mayrhofer | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Wirrwarr bei 1860? Präsident Mayrhofer drohen Neuwahlen

Fußball-Zweitligist 1860 München kommt nicht zur Ruhe. Eine Woche vor dem Saisonstart sorgt nun ein Urteil des Landgerichts München I für Verwirrung bei den Löwen. [mehr]

3. Liga

Christian Keller, Sportlicher Leiter bei Jahn Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio SSV Jahn Regensburg Optimistisch nach starkem Start

Christian Keller, sportlicher Leiter bei den Oberpfälzern sieht das Team mit dem kleinsten Etat der Liga auf einem guten Weg. nach dem starken Autakt gegen Duisburg, soll bei den Stuttgarter Kickers der nächste Dreier folgen. [mehr]


Spielszene Unterhaching - Kiel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video SpVgg Unterhaching Verdienter Punkt für Ziege-Team

Ein Unentschieden bringt für die SpVgg Unterhaching den ersten Punkt in der neuen Saison. Bitter dabei, die Brüder der Fußball-Weltmeister Mario Götze und Mats Hummels haben sich zum 3. Liga-Auftakt schwer verletzt. [mehr]


Regensburger Spieler feiern | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video SSV Jahn Regensburg Klarer Sieg zum Saison-Auftakt

Der SSV Jahn Regensburg ist mit einem 3:1 (2:1)-Heimerfolg über den MSV Duisburg in die neue Saison der 3. Fußball-Liga gestartet. [mehr]

50 Jahre Heute im Stadion

Franz Muxeneder und Christoph Deumling bei  Roman Roell im Studio | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fußball-Kult im Radio Wie alles begann

Am 24. August 1963 fand das erste Bundesliga-Spiel statt, neun Monate später, im Mai 1964, ging auch "Heute im Stadion" erstmals auf Sendung - unter anderem mit Moderator Fritz Hausmann, Reporter Oskar Klose und dem früheren BR-Sportchef Franz Muxeneder. [mehr]


Britta Steilmann | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Britta Steilmann "Entlassung von Bongartz fiel mir leicht"

Britta Steilmann war die ersten Frau, die einen Bundesliga-Verein gemanagt hat. Die Modemanagerin übernahm Mitte der 90er-Jahre Wattenscheid 09, doch ihre Berufung und Ideen wurden nicht nur mit Applaus bedacht. [mehr]


Toni Polster 2005 beim Cup-Finale Rapid- Austria | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Toni Polster Betrogen um den "Goldenen Schuh"

Nationalheld und Entertainer: Der Österreicher Toni Polster hat in der Bundesliga vor allem bei den Kölner Geißböcken für Begeisterung gesorgt. Heute ist der 50-Jährige Trainer beim SC Wiener Viktoria. [mehr]


Der ehemalige Kaiserslauterer Marco Reich | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Marco Reich "Kein Grund, sich etwas einzubilden"

Marco Reich hat 143 Bundesliga-Spiele gemacht, mit dem 1. FC Kaiserslautern war er 1998 an der Seite von Michael Ballack Deutscher Meister. Heute macht er eine Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen. Im Gespräch mit Uwe Erdelt relativiert Reich das Glamourleben von Fußballprofis und die eigene Karriere. [mehr]


Ex-Nationalspieler Dieter Müller | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Dieter Müller "Es gibt Wichtigeres als Fußball"

Dieter Müller kann auf eine eindrucksvolle Karriere zurückblicken: In 303 Bundesligaspielen schoss der Stürmer 177 Tore und wurde unter anderem Vize-Europameister 1976. Aber zwei private Schicksalsschläge haben den 60-Jährigen gelehrt, dass Tore im Leben nicht alles sind. [mehr]


Martin Driller (2003) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Martin Driller "Ein Profi muss seinen Mann stehen"

Martin Driller war bis 2004 Stürmer beim 1. FC Nürnberg und hat insgesamt über 300 Erst- und Zweitligaspiele auf dem Buckel. In "Heute im Stadion" spricht er über das Auf und Ab in der Gunst von Trainern, die Freuden des Lebens abseits des Platzes und seine Begegnung mit Boxerin Regina Halmich. [mehr]


Rüdiger Abramczik | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Rüdiger Abramczik Der Flankengott aus dem Kohlenpott

Rüdiger Abramczik war in den 70er- und 80er-Jahren einer der herausragenden Rechtsaußen - die meiste Zeit beim FC Schalke 04, aber auch bei Borussia Dortmund und beim 1. FC Nürnberg. [mehr]


Günter Vogt, Zeugwart beim 1. FC Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio "Club"-Zeugwart "Chico" Vogt Die Mutter der Kompanie

Günter "Chico" Vogt erlebt als Zeugwart beim 1. FC Nürnberg seit fast 21 Jahren alle Triumphe und Dramen mit - und lernte bereits 21 verschiedene Trainer kennen. Mit Uwe Erdelt spricht das Nürnberger Original unter anderem über die eindrucksvollsten Typen unter ihnen. [mehr]


Frank Baumann, Chef-Scout bei Werder Bremen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Frank Baumann "Abstieg ist ein riesiger Einschnitt"

Der gebürtige Würzburger Frank Baumann wurde mit Werder Bremen Meister und Pokalsieger und spielte auch in der Nationalmannschaft. Zuvor hat der heutige Bremer Chef-Scout mit dem 1. FC Nürnberg aber auch bittere Zeiten durchgestanden - bis runter in die Regionalliga. [mehr]


Dieter Eckstein  | Bild: BR, Max Hofstetter zum Audio Dieter Eckstein "Heute im Stadion" im Mannschaftsbus

Dieter Eckstein, ehemaliger Nürnberger Torjäger und Nationalspieler, hat sich nach Schicksalsschlägen immer wieder aufgerappelt und spielt heute mit einem Herzschrittmacher Fußball. Nach dem schwachen Saisonstart seines Ex-Vereins sucht er die Schuld nicht nur bei Trainer Wiesinger. [mehr]


Dietmar Beiersdorfer | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Dietmar Beiersdorfer Badetag mit "Heute im Stadion"

Als gebürtiger Fürther ist Dietmar Beiersdorfer mit "Heute im Stadion" auf Bayern 1 groß geworden, bevor es ihn erst als Spieler und dann als Manager in den Norden zog. Im Interview erzählt er seine persönliche Derby-Geschichte aus HSV- und Werder-Sicht und spricht über Kommunikationsprobleme in seiner Wahlheimat St. Petersburg. [mehr]


Guido Buchwald 2012 nach einem Benefizspiel in Rosenheim | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Guido Buchwald "Die Japaner sind ein Geheimtipp"

Weltmeister Guido Buchwald über seinen Ex-Verein VfB Stuttgart im Abstiegskampf, ein mögliches persönliches Engagement zur VfB-Rettung und seine Gewächse aus dem Land der aufgehenden Sonne. [mehr]


Grahammer (l.) 1990 mit Alan McInally und Jürgen Kohler im Whirlpool mit Champagner und Meisterschale | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Roland Grahammer Für Bayern, Nürnberg und Augsburg am Ball

Roland Grahammer ist einer der wenigen Spieler, der für alle drei derzeitigen bayerischen Bundesligisten gespielt hat. Beruflich hat er mit Fußball nichts mehr zu tun - aber als gebürtiger Augsburger schlägt sein Herz natürlich für den FCA. [mehr]


Georg Volkert | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Georg "Schorsch" Volkert "Dukatenesel und Messi"

Georg "Schorsch" Volkert feierte als klassischer Linksaußen die 9. Meisterschaft mit dem "Club" und wurde zweimal Pokalsieger mit dem HSV. Bei "Heute im Stadion" spricht er über die aktuelle Lage seiner Ex-Vereine und die Voraussetzungen für eine 10. Nürnberger Meisterschaft. [mehr]


Rainer Bonhof | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Rainer Bonhof "Bälle aufpumpen, einfetten, einsammeln"

Am 7. Juli 1974 legte Rainer Bonhof Gerd Müller den Siegtreffer zum WM-Titel 1974 auf - Höhepunkt einer langen erfolgreichen Karriere. Seine Heimat blieb immer Mönchengladbach. Im Interview spricht der Vizepräsident der heutigen "Fohlen" auch über den Stil der 70er und die Jobs eines Jungspunds im Team. [mehr]


Felix Magath am Mikro im Bayern 1-Studio | Bild: BR/Anna Biermann zum Audio Studiogast Felix Magath "Schweißgebadet nach dem Mittagsschlaf"

Meistertrainer und Europapokal-Sieger Felix Magath spricht bei seinem "Heute im Stadion"-Besuch unter anderem auch über seine Nervosität vor dem Europapokal-Endspiel des HSV gegen Juve, sein Vorbild Ernst Happel und den Mythos Medizinball. [mehr]


Helmut Kremers (l.) mit seinem Bruder Erwin | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Helmut und Erwin Kremers Der Bundesliga-Doppelpack

Mönchengladbach, Offenbach, Schalke: Ihre Bundesliga-Spielerkarriere absolvierten die Zwillingsbrüder Helmut und Erwin Kremers immer im Gleichschritt. In "Heute im Stadion" spricht Helmut unter anderem auch über seine Rolle als "Bravo"-Star und Schnulzensänger. [mehr]


Harald Spörl | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Harald "Lumpi" Spörl Ein Bamberger als HSV-"Urgestein"

Der Franke Harald Spörl spielte 14 Jahre im hohen Norden. In seiner Zeit für den Hamburger SV erzielte er 60 Tore, ungewöhnlich viele für einen Mittelfeldspieler. Heute beobachtet Spörl Spieler für den HSV - unter anderem beim FC Augsburg. [mehr]


Dieter Burdenski Anfang 2013 bei einem Allstar-Spie in der Halle | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Dieter Burdenski "Ein bitteres Erlebnis"

Dieter Burdenski stand von 1972 bis 1988 bei Werder Bremen 444-mal zwischen den Pfosten. In "Heute im Stadion" spricht er über die Zeiten von Kutzops verschossenem Elfmeter und den Zustand seines Ex-Vereins heute. [mehr]


Der Braunschweiger Torwart war auch auf einer Briefmarke | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Horst Wolter "Eine dankbare Nummer 2"

Die Braunschweiger Torwart-Legende Horst Wolter kam zwar 1974 auf eine WM-Briefmarke, aber in der Nationalelf nicht an Sepp Maier vorbei. Im Interview spricht er über alte Zeiten, die aktuelle Torhüter-Hierarchie und seine Rolle im Bundesliga-Skandal. [mehr]


Werner Lorant | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Werner Lorant "Sprüche kommen immer spontan"

Werner Lorant gehört zu den markantesten Köpfen in 50 Jahren "Heute im Stadion" und führte 1860 München von der Bayernliga bis fast in die Champions League. Im Interview spricht der 65-Jährige über verhätschelten Nachwuchs, die Gültigkeit seiner Sprüche und sein persönliches "Löwenstüberl" in seiner Wahlheimat Spanien. [mehr]


Willi Lemke | Bild: Klaus Rainer Klebe zum Audio Willi Lemke "Das kann man nicht ewig aushalten"

18 Jahre Manager von Werder Bremen und mindestens genauso lange Widersacher von Uli Hoeneß: das ist Willi Lemke. Mit Christoph Deumling spricht er über seinen Wechsel zur Uno, den Beginn seiner Fehde mit Hoeneß und die wachsende Kluft zwischen Groß und Klein in der Bundesliga. [mehr]


Ex-HSV-Profi Ditmar Jakobs 2011 im HSV-Museum | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Ditmar Jakobs "Niederlagen-Versicherung wäre zu teuer"

Ditmar Jakobs gehörte in den 80er-Jahren zu den herausragenden Figuren beim HSV und hatte eine schmerzhafte Begegnung mit einem Karabinerhaken. Heute betreibt er eine Versicherungsagentur und verfolgt die Entwicklungen bei seinem Ex-Verein skeptisch. [mehr]


Erich Beer im Stadion bei Bayern - Hertha | Bild: BR zum Audio Erich Beer Eine Berliner Ikone aus Oberfranken

Erich Beer war Publikumsliebling bei Hertha BSC, musste aber auch mit den Münchner "Löwen" in die Bayernliga. Außerdem war er einer der ersten Profis mit Wüsten-Erfahrung. Im Interview spricht er über seine Zeit in Saudi-Arabien, eine WM in Katar und ein Wiederholungsspiel nach dem Phantomtor. [mehr]


Udo Horsmann zeigt auf einem alten Bayern-Mannschaftsfoto auf sich | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Udo Horsmann Nach der Karriere in die Schreinerei

Udo Horsmann machte 250 Spiele für den FC Bayern und gewann 1976 den Welt- und Europapokal. Er trug aber auch das Trikot der Münchner "Löwen" und zettelte beim "Club" eine Rebellion mit an. Heute fertigt er Designermöbel nach Maß. [mehr]


Klaus Fichtel als Schalker Co-Trainer 1985/86 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Klaus Fichtel im Interview Der Wald stirbt, die "Tanne" steht

Mit 43 Jahren ist Klaus Fichtel für Schalke 04 noch in der Bundesliga aufgelaufen und hält damit einen Rekord. Der Bundesliga-Bestechungsskandal kostete ihn die Nationalmannschaftskarriere, seinen Spitznamen erhielt er zur Weihnachtszeit. [mehr]


Bayern-Mittelfeldspieler Hans Dorfner 1990 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hans Dorfner im Interview "Wir haben mehr bairisch gesprochen"

Hans Dorfner hat im Nürnberger- und im Bayern-Trikot mehrere Derbys miterlebt und betreibt heute eine Fußballschule. Seine Highlights aus 50 Jahren Bundesliga: Drei Meisterschaften auf dem Münchner Rathausbalkon und Typen wie Matthäus, Scholl und Wohlfahrt. [mehr]


Peter Grosser, 1966 Kapitän des TSV 1860, mit der Meisterschale | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Peter Grosser im Interview Der enttäuschte Meister-Löwe

Peter Grosser kam für 50.000 Mark vom FC Bayern zum TSV 1860 München und führte die "Löwen" 1966 als Kapitän zur Meisterschaft. Nicht nur für ihn, sondern auch für die Sechziger das erfolgreichste Jahr. Trotzdem durfte er 1966 nicht mit zur WM. [mehr]


Sepp Maier im Grünwalder Stadion (undatierte Aufnahme) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Sepp Maier "Fußball im Radio - ja logisch Heute im Stadion"

Die Erfolge von Bayern München in den 60er- und 70er-Jahren sind eng mit Sepp Maier verbunden. Nach einem schweren Autounfall endete Maiers Karriere abrupt. Statt ins Stadion zu gehen, hörte er Fußball fortan im Radio. [mehr]

Hinter den Kulissen

Edgar Endres, André Siems, Thomas Kattenbeck und Hans-Peter Pull (v.l.) beim Champions League-Finale 2012 | Bild: BR/Martin Raspe zur Übersicht Die Stimmen am Mikrofon Die Stadion-Reporter stellen sich vor

Ihre Stimmen sind unverkennbar, ihre Leidenschaft unüberhörbar, ihr Fachwissen unübertroffen: Egal ob Bundesliga, Pokal oder Champions League - die Heute im Stadion-Reporter sind für Sie am Ball! [mehr]


Philipp Eger, Julia Büchler und Wolfgang Reichmann (v.l.) | Bild: BR/Philipp Eger zur Bildergalerie Die Live-Mannschaft Sie sind im Stadion auf Ballhöhe

Wenn der Ball rollt, sind neben den Stadion-Reportern auch Interviewer am Spielfeldrand, Techniker und Planungsstrategen gefragt. [mehr]


Redaktionsteam "Heute im Stadion" | Bild: BR zur Bildergalerie Das Redaktionsteam im Funkhaus "Making of" im Bayern 1-Studio

Hinter die Kulissen von Heute im Stadion: Hier sehen Sie unser leidenschaftliches Fußball-Team im Funkhaus in Aktion - mit Strategie, Taktik und Spaß. [mehr]


Christoph Deumling moderiert "Heute im Stadion" | Bild: BR zum Artikel Moderator Christoph Deumling Sport und mehr

Fußball-Experte, Vormittagsbegleiter und Fernsehmoderator bei der Abendschau: Was Christoph in Angriff nimmt, das muss laufen - und es läuft. [mehr]


Uwe Erdelt | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Moderator Uwe Erdelt Fußball mit fränkischem Zungenschlag

Er ist ein Sportsmann und sein Grundsatz lautet: Fair bleiben! So nähert sich Uwe Erdelt auch seinen Themen. [mehr]

Bewerben Sie sich!

Beata und Stefan Simon am Strand bei Old Saybrook, Conneticut | Bild: privat zur Bildergalerie mit Informationen "Heute im Stadion" weltweit Werden Sie unser Hörer der Woche!

Der Austauschschüler bleibt in Neuseeland nachts auf, der Grafiker aus Würzburg wurde durch Reporter Karlheinz Kas zum "Sechziger". Und wo auf der Welt hören Sie "Heute im Stadion"? Welche Erlebnisse und Geschichten verbinden Sie mit der Sendung? Schreiben Sie es uns uns! [mehr]