Presse - Pressedossiers


54

Tatort: "Hardcore" (77)

Stand: 13.09.2017

Von links: Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) unterhält sich mit zwei Pornodarstellern (Martin Bruchmann und Sebastian Fischer) am Set. | Bild: BR/Hagen Keller

Die Kriminalhauptkommissare Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) ermitteln in einem Fall um eine tote Pornodarstellerin: Sie tauchen in eine Welt ein, die in München in den Siebziger und Achtziger Jahren goldene Zeiten erlebt hat und heute hauptsächlich im Amateurbereich floriert.

Philip Koch hat Regie geführt und auch das Drehbuch - gemeinsam mit Bartosz Grudziecki - verfasst. Produziert wird Tatort: "Hardcore" von Hager Moss Film im Auftrag des BR. Die Redaktion liegt bei Stephanie Heckner, gedreht wurde im März/April 2017.

Ausstrahlung am Sonntag, 8. Oktober, um 20.15 Uhr im Ersten.

"Der Tatort 'Hardcore' wirft ohne Voyeurismus einen aufklärerischen und klischeefreien Blick auf eine zugleich mit Scham und Faszination besetzte Branche, die derzeit mehr und mehr von Amateuren übernommen wird."

Stephanie Heckner, BR-Tatort-Redaktion


54