Franken - Nachrichten

Der Polizeireport Franken

Tödlicher Unfall bei Wertheim | Bild: SWR zum Artikel Zwei Tote nach Unfall bei Wertheim Fahrzeuge völlig ausgebrannt

Bei einem Unfall bei Wertheim sind am Freitagnachmittag zwei Menschen getötet worden. Ein Mann wurde verletzt. Ein Auto war mit einem Lkw zusammengeprallt. [mehr]

Lkw-Unfall auf der A3 bei Aschaffenburg mit einem Toten | Bild: Ralf Hettler zur Bildergalerie mit Informationen Mehrere Fahrzeuge beteiligt A3 bei Aschaffenburg: Mann stirbt bei Lkw-Unfall

Bei einem Unfall auf der A3 bei Aschaffenburg ist am Morgen ein 35-jähriger Mann verstorben. Etliche Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt, es gibt mehrere Verletzte. Unfallursache war wohl ein verlorenes Rad auf der Fahrbahn. [mehr]

Kabeltrommel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Einbruch in Würzburger Elektromarkt Smartphone-Diebe verlegen 100 Meter Stromkabel

Einen Einbruch mit hohem logistischen Aufwand meldet die unterfränkische Polizei: Um hochwertige Smartphones aus einem Würzburger Elektromarkt zu stehlen, haben unbekannte Diebe 100 Meter Stromkabel verlegt. [mehr]

Rhön Klinikum Bad Neustadt | Bild: pa-dpa zum Artikel Baustellen-Diebe Bad Neustadt Festnahme nach Diebstahl in Rhön-Klinikum

Der Diebstahl von hochwertigem Werkzeug und Baumaterial aus dem Krankenhausneubau in Bad Neustadt an der Saale steht kurz vor der Aufklärung. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige an der A6 in Baden-Württemberg festgenommen. [mehr]

Getränkelaster verliert Ladung | Bild: News5 zum Artikel Bei voller Fahrt Getränkelaster verliert bei Langenzenn seine Ladung

Ein mit Saft beladener Laster hat auf der B8 bei Langenzenn bei voller Fahrt seine Ladung verloren. Nach Polizeiangaben war bei dem Lkw anscheinend aus ungeklärter Ursache die Bordwand aufgegangen. [mehr]

Feuerwehreinsatz | Bild: news5 zur Bildergalerie mit Informationen Hausbrand Ehepaar stirbt bei Feuer in Sylbach

Bei einem Hausbrand im unterfränkischen Sylbach, einem Ortsteil von Haßfurt, ist ein Ehepaar gestorben, der Sohn wurde schwer verletzt. Die Brandursache ist noch unbekannt. Von Josef Lindner [mehr]

Das Motorrad liegt vor einem PKW, dahinter ein Notarzt-Wagen | Bild: NEWS5 zum Artikel Landkreis Bamberg 17-Jähriger stirbt bei Motorradunfall in Ebrach

Ein 17-jähriger Mann aus Oberfranken ist am Samstag (14.10.17) tödlich verunglückt. Er war laut Polizei auf der B22 zwischen Ebrach und Breitbach unterwegs. In Höhe des Parkplatzes zum Baumwipfelpfad kam er auf die Gegenfahrbahn. Von Claudia Stern [mehr]

Symbolbild - Feuerwehreinsatzfahrzeug in der Nacht. | Bild: picture-alliance/dpa/ Paul Zinken/dpa zum Artikel Wohnhausbrand in Seßlach Mehrere Verletzte und 100.000 Euro Schaden

Mindestens 100.000 Euro Sachschaden sind am Freitagabend (13.10.17) beim Brand eines Wohnhauses in Seßlach entstanden. Ein 62 Jahre alter Hausbewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung, zwölf Feuerwehrleute mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Von Claudia Stern [mehr]

Notlandung auf Ackerfläche | Bild: BR-Mainfranken/ Bernhard Metzger zum Artikel Schrecksekunde in Holzkirchen Leichtflugzeug im Acker notgelandet – Pilot leichtverletzt

Bei einer Notlandung auf einem Acker bei Holzkirchen ist der Pilot eines Ultraleichtflugzeuges leicht verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte den Mann sicherheitshalber zur Untersuchung in ein Krankenhaus. [mehr]

Blaulicht auf einem Polizeiwagen | Bild: picture alliance / Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB zum Artikel Toter in Gemünden Flüchtling kommt bei Absprung von Güterzug ums Leben

Passanten haben am Sonntag in Gemünden an den Gleisen in der Nähe des Bahnhofs einen Toten entdeckt. Dabei handelt es sich um einen Flüchtling, der auf einem Güterzug mitgefahren war. Er war beim Abspringen vom Güterzug überrollt worden. [mehr]

Ein Busfahrer ist auf der A3 bei Weibersbrunn schwer verletzt worden. Der Mann fuhr mit seinem Linienbus auf dem Beschleunigungsstreifen auf einen LKW auf, der dort geparkt hatte.    | Bild: Ralf Hettler zur Bildergalerie mit Informationen Schwerer Busunfall Lkw parkt auf dem Beschleunigungsstreifen

Ein Busfahrer ist auf der A3 bei Weibersbrunn schwer verletzt worden. Der Mann fuhr mit seinem Linienbus auf dem Beschleunigungsstreifen auf einen LKW auf, der dort geparkt hatte.   [mehr]

Umgekippter Lkw auf der A9 bei Schnaittach | Bild: BR-Studio Franken/Christian Limpert zum Artikel Tonerde auf der Autobahn Umgestürzter 40-Tonner blockierte A9 bei Schnaittach

Die A9 in Fahrtrichtung Nürnberg war am Dienstag durch einen auf der Seite liegenden 40-Tonner über Stunden komplett blockiert. Die Ladung des Lastwagens, mehrere Tonnen Tonerde, hat sich über die gesamte Autobahn ergossen. [mehr]

Unfall mit Sattelzug bei Gottmannsgrün | Bild: News5 zum Artikel Spezialeinsatz im Landkreis Hof Sattelzug verliert nach Unfall Diesel

Der Unfall eines Sattelzugs bei Gottmannsgrün im Landkreis Hof hat einen Spezialeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Grund: Das schwer beschädigte Fahrzeug verlor nach dem Unfall eine große Menge Diesel. Von Christiane Scherm [mehr]

Ein umgestürzter BMW nach einem Unfall auf der A3 | Bild: News5/Patzak zum Artikel A3 bei Schlüsselfeld Zwei Schwerverletzte nach Pkw-Überschlag

Bei einem schweren Verkehrsunfall mit Überschlag sind zwei Personen verletzt worden. Die A3 zwischen Schlüsselfeld und Höchstadt-Nord war für etwa zwei Stunden gesperrt. [mehr]

Polizeiblaulicht  | Bild: picture-alliance/dpa/Felix Hörhager zum Artikel Aufregung in Marktbreit Einbruch in Paketdienst – Transporter gestohlen und angezündet

In Marktbreit sind Unbekannte in die Räume eines Paketdienstes eingebrochen. Ihre Beute brachten sie mit einem Transporter des Paketservice fort. Den Transporter zündeten sie anschließend an. [mehr]

Der Stau auf der A6 | Bild: BR-Studio Franken/Andreas Heinicke zum Artikel Teilsperrung Lange Staus auf der A6 nach Lkw-Unfall bei Feuchtwangen

Auf der A6 hat sich in der Nacht auf Montag ein folgenschwerer Unfall ereignet. Nahe Feuchtwangen war ein Lkw verunglückt, 600 Liter Diesel liefen auf die Fahrbahn. Die Reinigungsarbeiten sorgten für ein Verkehrschaos in der Region. Von Rainer Aul [mehr]

Streifenwagen bei Nacht (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Patrick Seeger zum Artikel Verhinderte Geldautomaten-Knacker Unbekannte zünden Auto in Oberafferbach an

In Oberafferbach (Lkr. Aschaffenburg) hat eine vierköpfige Bande in der Nacht auf Samstag versucht, einen Geldautomaten aufzubrechen. Beobachtet, flohen die Männer. Die Polizei fand ihr mutmaßliches Fluchtfahrzeug. Es wurde angezündet. Von Marcus Filzek [mehr]