Bayern 1 - Bayernmagazin

Das Bayern 1-Bayernmagazin

Bayernmagazin Das Bayern 1-Bayernmagazin

Tilmann Schöberl und Uwe Erdelt | Bild: BR/Markus Konvalin

Das Bayernmagazin fasst zum Feierabend all das aktuell und kompetent zusammen, was an diesem Tag im Freistaat geschehen ist und worüber die Menschen reden. Es wird gemacht von Menschen, die in ihrer Region verwurzelt sind.

Darüber spricht Bayern - die Themen des Tages im Überblick:

Top-Thema in Bayern

Der Motor-Innenraum eines Audi A7 Sportback 3.0 TDI quattro, V6 Dieselmotor, Baujahr 2013 | Bild: picture-alliance/dpa/Christoph Schmidt zum Artikel Schummelsoftware Audi muss im Abgasskandal weitere V6-Dieselmodelle zurückrufen

Audi muss weltweit weitere 127.000 V6-Dieselmodelle zurückrufen, mehr als die Hälfte davon in Deutschland. Das hat ein Sprecher des Ingolstädter Autobauers dem BR bestätigt. Ihm zufolge gehören die beanstandeten Fahrzeuge zu einem schon angekündigten Nachrüstprogramm. Von Susanne Pfaller [mehr]

Aus den Regionen

Skispitze ragt aus Schnee, Verschüttetensuche nach Lawinenabgang (Symbolbild). | Bild: picture-alliance/dpa/Johann Groder Heute | 15:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Suche läuft weiter Nach Lawinenabgängen an Geigelstein und Brünnsteinschanze ein Skifahrer gerettet

Nach Lawinenabgängen am Geigelstein und an der Brünnsteinschanze in den bayerischen Alpen laufen derzeit Rettungs- und Suchmaßnahmen. Bislang konnte ein Skifahrer geborgen werden. Von Henning Pfeifer [mehr]

Dieter Reiter in der BR Sendung "Der Sonntags-Stammtisch | Bild: BR zum Artikel Oberbürgermeister kritisiert Auswahlverfahren Reiter: Münchner SPD wird auf Parteitag überwiegend von Jusos vertreten

Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter, SPD, hat in der BR-Sendung "Der Sonntags-Stammtisch" die Auswahl der SPD-Delegierten auf dem Parteitag kritisiert. Denn die führt laut Reiter dazu, dass die SPD vor allem von den GroKo-kritischen Jusos vertreten wird. Von Andreas Schroll [mehr]

Ein Kleinwagen ist am 21.1.2018 in Eesterheim (Lkr. Unterallgäu) gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin wurde schwer verletzt. | Bild: Pöppel/new-facts.eu zum Artikel Verletzte und Blechschaden Dutzende Unfälle auf glatten Straßen in Bayern

Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt haben in Teilen Bayerns zu spiegelglatten Straßen geführt. Vor allem in der Oberpfalz, aber auch in Mittelfranken und Schwaben kam es zu Glätte-Unfällen. Es gab mehrere Verletzte. [mehr]

Polizeireport

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A3 bei Geiselwind am 21.01.2018 | Bild: News5 Morgen | 05:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Im Baustellenbereich Geiselwind: 65-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A3

Auf der A3 bei Geiselwind ist ein 65-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Im Baustellenbereich fuhr ein Auto gegen das Fahrzeug eines Verkehrssicherungsdienstes. Der Arbeiter, der neben diesem Fahrzeug stand, wurde von dem Auto erfasst und so schwer verletzt, dass er noch vor Ort starb. [mehr]

Polizeifahrzeuge | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 05:05 Uhr Bayern 1 zum Audio mit Informationen Polizeieinsatz Würzburg: 30-Jährigem mit Messer in den Bauch gestochen – Tatverdächtiger verhaftet

In Würzburg soll ein 32-Jähriger einem 30-Jährigen mit einem Messer in den Bauch gestochen haben. Der 30-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in eine Klinik eingeliefert. Die Polizei konnte den 32-Jährigen festnehmen. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. [mehr]

Rentner in Hösbach von Moped erfasst und schwer verletzt | Bild: Ralf Hettler Morgen | 05:05 Uhr Bayern 1 zur Bildergalerie mit Informationen Beim Überqueren der Straße Hösbach: Rentner von Moped erfasst und schwer verletzt

In Hösbach ist ein 75-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Als er die Straße überqueren wollte, erfasste ihn ein Moped. Der Mann kam schwerverletzt in eine Klinik. [mehr]

Nachrichten

Die SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Andrea Nahles (l-r), der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz und die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz und Stellvertretende Vorsitzende der SPD, Malu Dreyer, sitzen am 21.01.2018 beim SPD-Sonderparteitag in Bonn (Nordrhein-Westfalen) zusammen. Die Delegierten stimmen bei ihrem Bundesparteitag darüber ab, ob die SPD in Koalitionsverhandlungen mit der Union einsteigt. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Kay Nietfeld Heute | 18:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Knappe Entscheidung SPD-Mitglieder stimmen für Koalitionsverhandlungen

Auf einem außerordentlichen Parteitag in Bonn haben sich die SPD-Delegierten für Koalitionsverhandlungen mit der Union ausgesprochen. Vor der Abstimmung hatten viele prominente SPD-Mitglieder in Reden um die Zustimmung geworben. [mehr]

Robert Lewandowski | Bild: imago/ActionPictures Heute | 21:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel 4:2 gegen Bremen Lewandowski und Müller retten Bayern-Heimsieg

Der FC Bayern München hat sich am 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga zu einem 4:2-Heimsieg gegen Bremen gequält. Der SV Werder, zuletzt immer Punktelieferant, spielte stark und führte zwischenzeitlich sogar. [mehr]

Das 40 Jahre alte Einsatzfahrzeug | Bild: Veronika Wagner/BR zum Audio mit Informationen Gut gedacht - schlecht gemacht Europaweite Ausschreibungen überfordern Kommunen

Europaweite Ausschreibungen überfordern gerade kleinere Kommunen. Sie trauen sich nicht mehr, Aufträge für das neue Feuerwehrauto oder den Bau von Wohnungen selbst europaweit auszuschreiben, denn Fehler können die Kommunen teuer zu stehen kommen. Von Veronika Wagner und Carola Brand [mehr]