Bayern 1 - Bayernmagazin

Das Bayern 1-Bayernmagazin

Bayernmagazin Das Bayern 1-Bayernmagazin

Tilmann Schöberl und Uwe Erdelt | Bild: BR/Markus Konvalin

Das Bayernmagazin fasst zum Feierabend all das aktuell und kompetent zusammen, was an diesem Tag im Freistaat geschehen ist und worüber die Menschen reden. Es wird gemacht von Menschen, die in ihrer Region verwurzelt sind.

Darüber spricht Bayern - die Themen des Tages im Überblick:

Top-Thema in Bayern

Sieber-Prozess vor dem Amtsgericht Wolfratshausen am 24.04.2017 | Bild: BR/Thomas Schustereder zum Artikel Nach Listerien-Skandal Ehemaliger Sieber-Geschäftsführer verurteilt

Im Prozess um listerienbelastete Wurst bei der insolventen Großmetzgerei Sieber ist das Urteil gefallen. Der ehemalige Geschäftsführer muss 900 Euro Strafe zahlen. Sein Verteidiger hatte Freispruch gefordert. Von Thomas Schustereder [mehr]

Aus den Regionen

Joachim Wolbergs (SPD), Oberbürgermeister von Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa/Armin Weigel zum Artikel Presse muss draußen bleiben Buchhändler bildet Unterstützerkreis für OB Wolbergs

In der Diskussion um die Regensburger Schmiergeldaffäre formieren sich die Unterstützer des vorläufig suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs (SPD): Eine Buchhandlung initiiert einen Unterstützerkreis. Die Presse muss aber draußen bleiben. Von Marcel Kehrer [mehr]

Mehrere Menschen halten ein Transparent auf dem steht u.a.: Tarifverträge, die für alle gelten | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Verdi fordert bessere Bedingungen im Handel Tarifverträge für Arbeitnehmer Mangelware

70 Prozent aller Arbeitgeber im Handel haben laut Verdi keinen Rechtsanspruch auf tarifliche Leistungen, auf Urlaubsgeld oder auf Weihnachtsgeld. Damit soll jetzt Schluss sein, fordert die Dienstleistungsgesellschaft in einer Resolution. Von Peter Kveton [mehr]

Symbolbild: Frostschäden bei der Kirschblüte | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Frostschäden in der Fränkischen Schweiz Kirschbauern wohl vor "Totalausfall"

Die Kirschbauern in der Fränkischen Schweiz müssen offenbar erhebliche Ernteeinbußen wegen Frostschäden hinnehmen. Zwischen 60 und 80 Prozent der Erträge wurden dem Landratsamt Forchheim zufolge durch die Kälte der vergangenen Tage vernichtet. Von Carlo Schindhelm [mehr]

Polizeireport

In diesem Haus im Bayreuther Stadtteil Roter Hügel fanden Polizeibeamte den schwerstverletzten 88-Jährigen. | Bild: BR-Studio Franken / Ulla Küffner Heute | 17:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Getöteter Senior in Bayreuth Polizei veröffentlicht anonymen Notruf

Nach dem tödlichen Überfall auf einen 88-jährigen Mann in der Karwoche in Bayreuth sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Neue Erkenntnisse erhoffen sich die Ermittler nun durch die Veröffentlichung des anonymen Notrufs vom Tatabend. Von Kristina Kreutzer [mehr]

Ein Zollbeamter präsentiert sichergestelltes Kokain. | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 17:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Internationales Treffen von Drogenfahndern Drogenhandel finanziert den Terror

Drogenfahnder aus 20 Ländern treffen sich ab heute in Fürth, um über Strategien im Kampf gegen Rauschgift zu beraten. Zu einer Erkenntnis sind die Experten schon im Vorfeld gekommen: Der Handel mit Drogen fördert den Terrorismus. Von Carlo Schindhelm [mehr]

Mountainbiker im Wald (Symbolbild) | Bild: colourbox.com zum Artikel GPS-Ortung der Polizei Gestürzter Mountainbiker im Nürnberger Land gerettet

Lebensrettender Erfolg für die GPS-basierte Ortung der Polizei in Mittelfranken: Ein Mountainbiker mit Wirbelsäulenverletzung ist dank der neu eingeführten Ortung "schnell und reibungslos gerettet worden". Von Inga Pflug [mehr]

Nachrichten

 Die Aufnahme vom Dienstag (09.01.2007) zeigt das Logo der Lutz Fleischwaren AG in Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis).  | Bild: picture-alliance/dpa/Patrick Seeger zum Artikel Nach Schweinepreis-Anstieg Landsberger Wurstfabrikant Lutz ist pleite

Nachdem der Landsberger Wurstfabrikant bereits länger finanzielle Probleme hatte, wurde nun Insolvenz angemeldet. In Landsberg arbeiten derzeit 80 Mitarbeiter, bundesweit sind 850 Mitarbeiter an diversen Standorten betroffen. Von Birgit Grundner [mehr]

Amoklauf in Erfurt | Bild: dpa-Bildfunk Heute | 21:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel 15 Jahre nach dem Erfurter Amoklauf Was sich an Bayerns Schulen geändert hat

Vor 15 Jahren ereignete sich in einem Erfurter Gymnasium ein Amoklauf mit 16 Todesopfern. Seitdem werden auch in Bayern die schulischen Sicherheitskonzepte ständig aktualisiert. Von Johanna Kempter, Julia Kammler und Fabian Mader [mehr]

Der neue Bundespräsident in Bayern | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Amtsantritt des neuen Bundespräsidenten Unterwegs im Auftrag der Demokratie

Frank-Walter Steinmeier in München: Bayern ist das erste Bundesland, das der neue Bundespräsident auf seiner Deutschlandreise besucht. Das Programm ist dicht getaktet - und steht im Zeichen der Demokratie. Von Johannes Berthoud und Michael Kubitza [mehr]