Bayern 1 - Bayernmagazin

Das Bayern 1-Bayernmagazin

Bayernmagazin Das Bayern 1-Bayernmagazin

Tilmann Schöberl und Uwe Erdelt | Bild: BR/Markus Konvalin

Das Bayernmagazin fasst zum Feierabend all das aktuell und kompetent zusammen, was an diesem Tag im Freistaat geschehen ist und worüber die Menschen reden. Es wird gemacht von Menschen, die in ihrer Region verwurzelt sind.

Darüber spricht Bayern - die Themen des Tages im Überblick:

Top-Thema in Bayern

Ein von einem Biber bearbeiteter Baum  | Bild: BR Heute | 17:45 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Englischer Garten Biber lassen Bäume sterben

Was geht vor: Biber oder Baum? Diese Frage stellt sich zunehmend im Englischen Garten in München. Während sich Naturschützer über die steigenden Biber-Zahlen freuen, haben die Baumpfleger mit den Folgen zu kämpfen. Bayernweit leben mehr als 20.000 Biber. Von Anna Ellmann und Verena Schälter [mehr]

Alle Regionen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Aus den Regionen

Laken mit der Aufschrift "Abschiebung ist Mord" bei einer Demonstration  | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 06:08 Uhr B5 aktuell zum Artikel Mahnwache in Mühldorf Aufmarsch der Abschiebungsgegner

Menschenkette, Mahnwache, Kundgebung: In Mühldorf am Inn wollen mehrere Flüchtlingsinitiativen heute gegen eine neuerliche Abschiebung abgelehnter afghanischer Asylbewerber protestieren. Die steht offenbar kurz bevor. Nach Informationen des Bayerischen Flüchtlingsrates soll schon am morgigen Montag der nächste Flieger nach Afghanistan starten. Von Hans Häuser und Florian Haas [mehr]

Eine Biene sitzt in einer Krokus-Blüte, um Nektar zu sammeln | Bild: dpa - Bildfunk/dpa/Felix Kästle Heute | 16:35 Uhr B5 aktuell zum Artikel Von der CeBit zum Imker Mit dem Smartphone Bienenleben retten

Der Biene in Bayern geht es schlecht. Seit 1952 hat sich die Population mehr als halbiert. Eine neue Technik soll die Tiere künftig vor dem Aussterben schützen – per Smartphone. Von Kristina Kreisel [mehr]

Zerbrochene Bierflasche auf der Straße | Bild: picture alliance / All Canada Photos/ Chris Cheadle zum Artikel Randale bei Party Polizisten mit Bierflaschen und Zement beworfen

Eine private Geburtstagsparty ist heute Nacht im Landkreis Rosenheim komplett aus dem Ruder gelaufen. Als Polizisten die Feier wegen Ruhestörung auflösen wollten, flogen Bierflaschen und ein Zementsack. 17 Streifenbesatzungen waren drei Stunden lang beschäftigt. Von Martin Breitkopf [mehr]

Polizeireport

Vermisste Malina Klaar in Regensburg | Bild: Ratisbona Media zur Bildergalerie mit Informationen Regensburg Suche nach Malina bislang ohne Erfolg

Noch immer fehlt von der 20-Jährigen Malina Klaar aus Fürstenfeldbruck jede Spur. Über eine Stunde war ein Polizeihubschrauber über der Donau in und um Regensburg unterwegs. Doch auch diese Suche brachte keinen neuen Hinweis auf den Verbleib der Vermissten. Die Studentin kam nach einer Party vor einer Woche nicht zuhause an. Von Uli Scherr, Marcel Kehrer und Katharina Häringer [mehr]

Bombenfund Ungererstraße München: Feuerwehr an Wohnungstür | Bild: BR/Dominic Possoch zum Video mit Informationen Münchner Norden Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Sprengstoffexperten haben in München eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Laut Feuerwehr sind sämtliche Maßnahmen zur Bombenentschärfung abgeschlossen und der Sperrbereich aufgehoben. Unser Liveblog ist jetzt geschlossen. Alle Details können Sie aber nachlesen. [mehr]

Nach dem Fund von gefährlichem Phosphor aus Kampfmitteln des Zweiten Weltkriegs dürfen rund 200 Anwohner für Wochen nicht in ihre Häuser. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Evakuierungszone in Freimann Munition noch scharf - Räumung verzögert sich

Die vom Munitionsfund in München-Freimann betroffenen Anwohner müssen länger in Hotels bleiben. Der Kampfmittelräumdienst hat jetzt eine unerwartet große Menge an voll funktionsfähigen, explosiven Weltkriegswaffen im Erdreich entdeckt. Von Birgit Grundner und Martin Breitkopf [mehr]

Nachrichten

Anke Rehlinger (l, SPD), saarländische Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin und die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) unterhalten sich am 18.01.2017 vor Beginn einer Diskussionsveranstaltung zur Landtagswahl im Saarland in der IHK Saarland | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Landtagswahlen im Saarland Zwei Frauen Kopf an Kopf

"Mein Vater war Bergarbeiter im Saarland" – das sagt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bei jedem Wahlkampfauftritt in dem kleinen Bundesland. Die Saar-SPD erwartet sich viel vom Schulz-Effekt. Die CDU hofft auf die Beliebtheit der Ministerpräsidentin. Geht vom Saarland ein Signal für den Bund aus? Von Susanne Betz und Tonia Koch [mehr]

Im Berliner Tiergarten suchen deutsche Männer Sex mit jugendlichen Flüchtlingen  | Bild: Anna Tillack Morgen | 23:45 Uhr Das Erste zum Audio mit Informationen Behörden versagen Minderjährige Flüchtlinge verschwinden

Sie enden als Stricher im Berliner Tierpark, werden Beute von Kriminellen, handeln mit Drogen oder versuchen, sich von Calais aus weiter nach England durchzuschlagen. 8.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind in Deutschland verschwunden. Warum versagen die Behörden bei der Suche? Von Susanne Betz, Anna Tillack und Natalie Amiri [mehr]

Eugen Drewermann | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 20:15 Uhr B5 aktuell zum Artikel Kirchenrebell Eugen Drewermann Über Kreuz mit dem Dogma

Es war ein Paukenschlag: Weil er an den Lehren der Kirche zweifelte wurde er vor 25 Jahren vom Priesteramt suspendiert. Meinungsstark ist der inzwischen 76-Jährige Eugen Drewermann bis heute geblieben. Von Veronika Wawatschek [mehr]