Jetzt Donnie Leyya

Info Raus mit der Sprache, wer hat da was in die Wien geschüttet? Irgendworan muss es ja liegen, dass von Wien aus erst Bilderbuch, dann Wanda und jetzt auch noch das Duo Leyya einen Pop basteln, wie er cleverer nicht sein kann.


8

Hauptsache Ich Wie egoistisch sind wir?

Ein Beitrag von: Peter Künzel

Stand: 05.12.2014 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. TV-Moderatorin Ariane Alter und TV-Moderator Sebastian Meinberg. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Sebastian Metschl/Max Hofstetter/Montage. Andere Verwendungen nur nach entsprechender vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildarchiv, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Pressestelle.foto@br.de

Studenten werden immer egoistischer - das behaupten zumindest aktuelle wissenschaftliche Studien. Wir wollen wissen: Wie äußerst sich das? Und kann ich Egoisten schon von Weitem erkennen?


8

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Georg (Schule im Aufbruch, Nürnberg), Samstag, 06.Dezember 2014, 07:55 Uhr

1. Woher kommt der wachsende Egoismus?

Ist das das Ergebnis von Schule des 20. Jahrhunderts? Oder wie konnte die Zahl der Egoisten so stark wachsen? Schule21 ist eine Antwort, aber wer macht mit? Dazu bedarf es einer Erkenntnis, dass Schule21, eine Schule der POTENZIALENTFALTUNG uns allen in der Gesellschaft UND dem Einzelnen mehr bringt als Egoismus. Ist Teamarbeit erfolgreicher als Einzelwissen? Die Erfolge der Zukunft werden in Teams gemacht, dazu ist Egoismus hinderlich. Können heutige Pädagogen und Dozenten zu Team- und mulitikultureller Zusammenarbeit uns coachen oder bedarf es auch ein Umdenken in der Lehrerausbildung und bei Dozenten? Kann man in seiner Umgebung bereits beginnen neue Wege zu gehen? Na dann, wer macht mit? www.Schule-im-Aufbruch.de