Jetzt mit Stephan Rehm und Simon Frontzek In die Nacht

Info Aus Liebe zu den Tönen starten wir Sonntag in die Nacht mit alternativen Klängen: Tomte-Keyboarder Simon Frontzek und Musikexpress-Redakteur Stephan Rehm legen jeden zweiten Sonntag aktuelle Hits und vergessene Geheimtipps auf.


0

"Slaps and Beans" Crowdfunding für Slam-Game mit Bud Spencer und Terence Hill

Das ungleiche Kultduo Bud Spencer und Terence Hill unsterblich machen: Das wollen die Entwickler vom Game "Slaps and Beans". Um das Game im klassischen Arcade-Look tatsächlich umzusetzen, fehlt aber noch ein bisschen Kohle.

Stand: 02.11.2016 | Archiv

Bud Spencer & Terence Hill | Bild: Screenshot / budspencerofficial.com

Sie prügeln sich wieder, trinken Bier und essen Bohnen! Bud Spencer und Terence Hill, unsere Helden aus den Buddy-Komödien der 1970er und 80er, kehren zurück - und zwar als pixelige Figuren auf dem Computer. "Slaps and Beans" ist ein klassisches Arcade-Spiel im Stil der 80er-Jahre-Games mit fetten Prügelsounds. Die beiden Männer durchstreifen als Mini-Nachbildungen der Originale die Gegend und sollen alles verprügeln, was ihnen in die Finger kommt. Die Szenen spielen dabei auch auf einige Schauplätze der Filmklassiker an, zum Beispiel spielen sie im Miami der 80er, auf einer Tropeninsel und natürlich im Wilden Westen.

Das italienische Studio Trinity Team hat schon eine Demoversion des Spiels entwickelt, auf Kickstarter suchen sie zurzeit noch Unterstützer für das finale Game. Über die Hälfte der Summe hat das Team schon zusammen, nämlich über 78.000 Euro. Und die Chancen stehen gut, dass es was wird mit der Unsterblichkeit: Noch genau 39 Tage haben die Italiener Zeit für ihr Crowdfunding. Der erst im Juni verstorbene Bud Spencer hat das Projekt sogar noch abgesegnet und auch die Familien der beiden Schauspieler unterstützen es. Auf Spencers offizieller Homepage wird es sogar riesengroß promotet.

"Slaps and Beans" kann man alleine oder zu zweit spielen, wobei sich Spencer und Hill in ihren Fähigkeiten ergänzen, jeder hat also seine eigenen Stärken und Schwächen. Minispiele wie der "Bier-Hot-Dog-Wettbewerb" und kleine Rätsel lockern die eigentliche Story ganz nebenbei noch etwas auf.

Alle Szenen und Charaktere sind mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet, auf der Kickstarter-Seite werden sie sogar persönlich vorgestellt. Bud Spencer, "groß, stark und groß wie ein Bär", hat bei all der Prügelei aber immer noch ein goldenes Herz. Und sein ungleicher Partner Terence Hill ergänzt ihn, weil er flink und clever ist.

"There is nobody around that is more loaded and full of anger than me!"

Figur Bud Spencer in 'Slaps and Beans'

Mit dem eingesammelten Geld wollen die Entwickler auch die Lizenzen der originalen Soundtracks aus den Komödien kaufen. Dann würden neben der ganzen Prügelei die Songs aus den Westernklassikern laufen. Das Spiel soll zunächst für PC, Max und Linux verfügbar sein.


0