The_Schulz Martin Schulz als “Gottkanzler”

The_Schulz feiert seinen künftigen Kanzler Martin Schulz. Im Subreddit werden Brücken gebaut und hohe Energie versprüht. Das ist alles halb ernst gemeint. Denn The_Schulz ist eine Parodie - auf eine der dunkelsten Ecken bei Reddit.

Author: Anna Bühler

Published at: 5-12-2016 | Archiv

Martin Schulz - Make Europe Great Again | Bild: Reddit

Es gibt eine Regel, die besonders wichtig ist im Subreddit The_Schulz: Der SPD-Politiker Martin Schulz ist nicht nur der zukünftige deutsche Bundeskanzler, er ist auch “Gottkanzler” aka “GOD EMPEROR himself”. Alle anderen - also wir User - sind nur Fußvolk, das positives Zeug über ihn posten soll. Schulz-Gegner fliegen - sofort und auf Lebenszeit.

Das Subreddit The_Schulz gibt's seit Ende November und ist eigentlich eine “halb-ernst gemeinte Satire” des Subreddits The_Donald. Das ist letzten Sommer mal als Subreddit für Trumpfans gegründet worden, dann aber schnell zum Zuhause für rassistische, homophobe und sonstwie menschenverachtende Parolen und nationalistische Trolle geworden. Mittlerweile sind die da so dominant, dass man bei Reddit kaum noch Kontrolle darüber hat und sich einige Leute die Frage stellen, ob sich Reddit gerade selbst demontiert.

Hohe Energie und Brückenbau

In der Martin-Schulz-Parodie gibt’s ein paar eindeutige Anspielungen auf The_Donald. Und damit ist nicht nur die Tatsache gemeint, dass die Leute in The_Donald ihren goldblonden Helden ernsthaft als “God Emperor” bezeichnen. Für ein paar der Wortspiele in The_Schulz muss man die Sprache der Trump-Supporter ein bisschen kennen.

Da ist zum Beispiel auffällig viel “Hohe Energie” in diesem Subreddit. Eine Phrase, die von Donald Trump selber kommt. Im Laufe des Wahlkampfs hatte Trump seinen parteiinternen Kontrahenten Jeb Bush mal als Typen mit “low energy” bezeichnet. Könne man nicht brauchen, meinte Trump - für das neue, greatere Amerika brauche man “high energy”. Darum ist alles, was seine Anhänger für ihn tun selbstverständlich high Energy. Hohe Energie demensprechend auch bei The_Schulz. Statt Mauern, baut man hier auch Brücken und statt MAGA (Make America Great Again) macht man in der schulz’schen Satire EGA (Europe Great Again). MEGA steht nämlich dick unter Martin Schulz’ Portrait in dem Fan-Reddit - das ist übrigens im blau-roten Stil der Hope-Plakate von Obama gehalten.

Hochschulzen ist das neue Upvoten

The_Schulz wird auf jeden Fall gut hochgeschulzt in der Community. Auch wenn’s schon ein paar User gibt, die Schiss haben, dass die politische Diskussion durch Photoshop-Memes und ein paar geile Gifs niveaumäßig in den Keller gehen könnte oder, dass die Parodie auch irgendwann mal unkontrollierbar wird. Aber selbst wenn - Martin Schulz steht für alles, was The_Donald nicht ist. Und um so ein dreckiges Monster zu werden, hat The_Schulz eindeutig zu viel hohe Energie.