13:26 Uhr Grrrls Lizzo

Jetzt Nostalgia NAO

Info Die Londonerin NAO hilft nicht nur bei Disclosure und Mura Masa mit: Ihr eigenes Material ist eine Mischung aus Soul, R'n'B und Elektro und kann sich hören lassen. "Nostalgia" macht mit 80er-Disco-Sound seinem Namen alle Ehre.

PULS Musikanalyse TEUTERECORDZ: 70% Hip Hop 30% Punk

Ein Beitrag von: Stefan Sommer

Stand: 16.09.2021 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Thumbnail | Bild: BR

Molle, Korn und Cornern, beziehungsweise 70% Hip-Hop, 30% Punk - das ist die Formel von Teuterekordz. Das hört man auch bei ihren neuesten Singles "Vodka wach" und "70/30" schnell raus. Was den Erfolg von Teuterekordz ausmacht und wie viel Sozialkritik dann doch in ihrer Musik steckt, erfahrt ihr in der neuen PULS Musikanalyse.