Coronavirus - Ein Virus geht um die Welt

Coronakrise Coronavirus - Ein Virus geht um die Welt

Stand: 18.03.2020

Ein Graffiti mit "Stay Home" (bleib zu Hause) und einem Virus auf einer Straße in München. | Bild: picture-alliance/dpa

Frühjahr 2020: Ein neuartiges Virus verbreitet sich rund um die Welt und bringt die Menschen dazu, ihre Lebensweise komplett zu ändern, um die Verbreitung dieses Virus aufzuhalten: Schulen, Kindergärten und Kitas werden geschlossen, wie auch Sportvereine und andere Freizeiteinrichtungen. Sogar auf Spielplätzen sollen sich Kinder nicht mehr treffen. Eltern sollen möglichst von zu Hause aus arbeiten. Wie alles begonnen und wie es sich zu einer weltweiten Krise entwickelt hat, kannst du hier nachlesen. Und: Mach mit und schick uns Tipps gegen Langeweile zu Hause!

Infos zur weltweiten Coronakrise

Mit einem Schild "Willkommen zurück" begrüßt eine Lehrerin die Viertklässler in der Grundschule.  | Bild: dpa-Bildfunk/Carsten Rehder zum Artikel Schule nach dem Coronavirus Die Schulen öffnen wieder

Nach zwei Monaten Schule daheim öffnen die Grundschulen in Bayern und ganz Deutschland wieder, jedoch nicht gleich für alle Kinder. Auch sonst ist nun einiges anders in der Schule. [mehr]

Seit dem 6. Mai 2020 sind die Spielplätze - und die Schaukeln - in Bayern wieder geöffnet. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Coronabeschränkungen Hurra! Die Spielplätze sind wieder offen!

Weißt du noch, wie herrlich es ist, sich auf einer Schaukel hoch in die Luft zu schwingen? Seit dem 6. Mai sind in Bayern die Spielplätze nicht mehr abgesperrt. Nach über sechs Wochen Pause wurde dort das rot-weiße Absperrband entfernt. [mehr]

Kind mit Mundschutz und Weltkugel. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Coronavirus Kleinere Lockerungen, aber Mundschutzpflicht

Seit Wochen beschäftigt das Coronavirus die Welt und in fast allen Ländern weltweit wurde deswegen das öffentliche Leben stark eingeschränkt. Nun gibt es die ersten Lockerungen - allerdings auch die Mundschutzpflicht. [mehr]

Checker Tobi beantwortet Fragen zum Coronavirus: Tipps gegen Streit | Bild: BR zum Video Checker Tobi beantwortet Fragen zu den Herausforderungen in der Corona-Zeit Tipps gegen Streit

Wut! Ärger! Streit! Auch das gehört zur Corona-Zeit. Tobi erklärt, warum wir momentan oft schneller gereizt sind. Er checkt wie sich Streitereien schnell lösen lassen und warum es eine "Nummer gegen Kummer" gibt. Für gute Laune beim Gucken sorgt Tobi als "Möchtegern-Schlagersänger" mit Gurken-Mikrofon. Wie das wohl klingt?! [mehr]

Ein Kind wird geimpft.  | Bild: picture alliance / Sven Simon zum Artikel Coronavirus Die schwierige Suche nach einem Impfstoff

Auf der ganzen Welt suchen Wissenschaftler nach einem Impfstoff, also einer Art Dauer-Medizin, gegen das Coronavirus. Wenn sie bald einen finden, wäre das super. Aber das ist nicht so leicht. [mehr]

Ein Kind hält eine brennende Kerze vor einer Zeichnung des Coronavirus. Indiens Premierminister Modi hat die Bürger seines Landes gebeten, Lichter gegen die Dunkelheit in der Coronavirus-Pandemie anzuzünden.  | Bild: dpa Picture alliance zum Artikel Coronavirus Wie geht es Kindern in anderen Ländern?

Das Coronavirus gibt es nicht nur in Deutschland, sondern überall auf der Welt. Hier kannst du sehen, wie es Kindern in Indien, Italien oder den USA damit geht. [mehr]

Fußballspielen im Garten | Bild: BR/Katrin Stadler zum Audio mit Informationen Coronabeschränkungen Was dürfen wir jetzt?

Die Osterferien sind zu Ende und trotzdem bleiben die Schulen zu. Im Zuhausebleiben sind wir schon geübt. Aber seit dem 20. April ist wieder etwas mehr erlaubt. Was heißt das genau für Kinder? [mehr]

Der Viren-Check | Checker Tobi (Tobias Krell) umgeben von Viren-Modellen | Bild: BR | megaherz film- und fernsehen gmbh zum Video Checker Tobi Der Viren-Check

Wer hatte nicht schon mal einen Schnupfen, eine Erkältung oder sogar die Grippe? All das sind Krankheiten, die wir durch winzige Viren bekommen können. Aber was sind Viren eigentlich? Warum können sie uns krank machen? Und wieso ist gerade das neuartige Corona-Virus so gefährlich? Tobi findet es raus. [mehr]

Checker Tobi und Checker Julian beantworten Fragen zum Coronavirus: Die Körperpolizei | Bild: BR / megaherz GmbH zum Video Checker Tobi und Checker Julian beantworten Fragen zum Corona-Virus Die Körperpolizei auf Viren-Jagd

Für sein neues Corona Video hat sich Checker Tobi Kollege Checker Julian dazugeholt. Die beiden finden heraus, wie unsere "Körperpolizei", also unser Immunsystem, arbeitet und wie wir die kleinen "Superhelden" in uns mit Sport und gesunder Ernährung stärken können. [mehr]

Händewasch-Lied von radioMikro und Gesundheit! | Bild: BR zum Artikel Händewasch-Lied "Jeden Finger einzeln"

In Zeiten von Corona ist Händewaschen "das A und O". Und deshalb gibt es hier das ultimative Händewasch-Lied. [mehr]

Mädchen mit Mundschutzmasken | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Coronavirus Hilft eine Maske gegen die Krankheit?

Es gibt verschiedene Arten von Mundschutz-Masken. Nicht alle helfen gegen eine Viren-Infektion. Ein dünnes Stück Stoff, das vor dem Gesicht herum flattert, bringt gar nichts. Ist es überhaupt nötig, einen Mundschutz zu tragen? [mehr]

Checker Tobi beantwortet Fragen zum Coronavirus: Masken für Superhelden? | Bild: BR / megaherz Gmbh zum Video Checker Tobi beantwortet Fragen zum Coronavirus Masken für Superhelden?

Zur Zeit heiß diskutiert: Was bringen Atemschutzmasken im Kampf gegen das neuartige Coronavirus. Tobi checkt welche Arten von Masken es gibt und für wen welche Maskenart sinnvoll ist. Dabei wird er selbst zum maskierten Superhelden, zu FUCHS-MAN - im dritten Checker Video zur Corona-Krise. [mehr]

Häusliche Gewalt | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio mit Informationen Coronakrise Ein Erwachsener tut mir weh: Was jetzt?

Ohrfeigen, Prügel, schlimme Gewalt: Wenn Erwachsene Kindern Leid zufügen, ist das schlimm – und es ist verboten. Doch es gibt Hilfe. [mehr]

Das Stinkesocke-Spiel gegen Langeweile | Bild: BR / megaherz GmbH zum Video Checker Julian sagt der Langeweile den Kampf an Das Stinkesocke-Spiel gegen Langeweile

Alle Spiele durchgespielt? Dann erfindet einfach euer eigenes Spiel. Checker Julian zeigt wie's geht. Alles was ihr dazu braucht: Coole Ideen, Bastelsachen und eine Stinkesocke. Im zweiten Checker Video zur Corona-Krise hat Langeweile keine Chance. [mehr]

Schule am Bildschirm | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio mit Informationen Coronakrise Klappt der Unterricht zu Hause?

Seit zwei Wochen lernen die bayerischen Schülerinnen und Schüler von zu Hause aus, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Dabei ist der Unterricht für die Kinder teilweise sehr unterschiedlich. [mehr]

Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Coronakrise Was wir von Astronauten lernen können

Wochenlang zu Hause bleiben, ohne zu Streiten? Für die Astronauten auf der Europäischen Raumstation ISS gehört das zum "All"-Tag. Sie haben ein paar Tricks, mit denen sich auch die Ausgangsbeschränkungen auf der Erde gut überstehen lassen. [mehr]

Lebensmittel | Bild: BR/Bernhard Schulz zum Artikel Essen auf Vorrat Damit vom Hamstern nichts übrigbleibt

In der Coronakrise wollen viele Menschen auf Nummer sicher gehen und füllen die Vorräte daheim auf. Vor allem haltbare Lebensmittel werden gekauft, aber auch Klopapier, Seife und Desinfektionsmittel. [mehr]

Magdalena und Antonia beim Händewaschen. Sie sind auch im Lied "Jeden Finger einzeln" zu hören. | Bild: privat | Katrin Stadler zum Audio Händewasch-Lied "Jeden Finger einzeln"

In Zeiten von Corona ist Händewaschen "das A und O". Das weiß auch radioMikro-Reporterin Katrin Stadler, die als Musikerin bei den "Neurosenheimern" spielt. Gemeinsam mit Antonia und Magdalena hat sie ein Händewasch-Lied aufgenommen. [mehr]

Dosenwerfen | Bild: Michaela Bold zum Artikel Coronavirus Hintern hoch! Sportliche Tipps für zu Hause

Der Sportunterricht fällt aus, Fußballtraining und Tanzstunde finden auch nicht statt. Stattdessen hängt man die meiste Zeit zu Hause rum. Da kann einem ganz schön träge zumute sein. Wir haben Tipps für Sport daheim! [mehr]

Teaserbild zum BR24-Film: Kinder-Tipps gegen Corona-Koller | Bild: BR zum Video BR24 gegen Langeweile Tipps gegen den Corona-Koller

Schaut mal: BR24 fand eure Tipps gegen den Lagerkoller zu Hause so toll, dass sie einen kleinen Film aus euren Ideen gemacht haben. Wir freuen uns auf noch mehr Einsendungen von euch! Benutzt dafür einfach unser Formular! [mehr]

Ein Schüler trägt im Unterricht einen selbst gebastelte Mundschutz, als Maßnahme gegen das Coronavirus. | Bild: dpa-Bildfunk/Mahesh Kumar zum Artikel Corona Was du rund um das Virus wissen musst

In den Nachrichten, in der Familie, in den Chats mit den Freunden - überall geht es um das Coronavirus. Da kann man schon mal den Überblick verlieren, was eigentlich wichtig ist. Wir erklären dir, was du wissen musst. [mehr]

Person wäscht Hände | Bild: Johanna Schlüter I br.de zum Audio mit Informationen Coronavirus So lange musst du wirklich Hände waschen

Beim Kampf gegen das Coronavirus hilft vor allem eines: Händewaschen! Aber wie lange muss man eigentlich die Hände schrubben, um das Virus und andere Krankheitserreger von den Händen zu bekommen? [mehr]

Das Coronavirus unter dem Mikroskop | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Corona-Lexikon Sprichst du coronisch?

Alle reden über das Coronavirus - und benutzen dabei komische Wörter. Quarantäne, Pandemie und Ausgangsbeschränkung zum Beispiel. Aber was bedeutet das? Und was haben Hamster mit all dem zu tun? Unser Corona-Lexikon klärt auf. [mehr]

Eine Coronavirus-Figur aus Pappmaschee beim Rosenmontagszug 2020 in Düsseldorf. | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Artikel Coronakrise Tipps gegen den Coronakoller

Wegen des Coronavirus sind in Bayern nicht nur Schulen geschlossen. Kinder dürfen jetzt auch nicht mehr auf Sport- und Spielplätzen spielen. Mit welchen lustigen Aktionen und Herausforderungen kann man die Zeit zu Hause überstehen? [mehr]

Teaserbild zum BR24-Erklärvideo: Warum ist wegen Corona alles geschlossen? | Bild: BR | Susanne Baur zum Video BR24 erklärt Kindern Warum ist wegen Corona alles geschlossen?

Das Coronavirus bestimmt zurzeit unser Leben: Schulen und Kindergärten sind zu. In Bayern sollen alle zu Hause bleiben. Was ist das Problem mit dem Virus? Warum hilft es, wenn wegen Corona alles geschlossen ist? [mehr]

Modell eines Viruspartikels von Virustypen wie Corona oder Vogelgrippe. | Bild: mauritius images zum Artikel Virus Winziger heimtückischer Krankheitserreger

Sicherlich hast du schon mal einen Schnupfen gehabt, eine Erkältung oder eine Grippe? Vielleicht auch Windpocken, Mumps, Röteln oder Masern? All das sind Krankheiten, die man durch krank machende Viren bekommen kann. [mehr]

"Coronavirus" steht auf einer Tafel in einem leeren Klassenzimmer in der Papst-Benedikt-Schule in Straubing. | Bild: picture alliance/Armin Weigel/dpa zum Audio mit Informationen Schulschließung in Bayern Was müssen Grundschulen jetzt organisieren?

Wegen des Coronavirus sollen in Bayern alle Schulkinder zu Hause bleiben. Auf die Schulleitung kommt jetzt jede Menge Arbeit zu. Es geht nicht nur um Lernmaterial. Was ist mit Übertritt und Schuleinschreibung? [mehr]

Bayern schliesst Schulen bis zu den Osterferien | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio mit Informationen Coronakrise Schulen in Bayern schließen bis zum Ende der Osterferien

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen, hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder beschlossen, dass alle Schulen in Bayern geschlossen bleiben. Die Regelung gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020. [mehr]

Soldaten der südkoreanischen Armee tragen Schutzkleidung und versprühen Desinfektionsmittel am Bahnhof Dongdaeg. | Bild: dpa-Bildfunk/Kim Hyun-Tai zum Artikel Coronavirus Neues Virus breitet sich auch in Bayern aus

Mehr als 150 Menschen haben sich in Deutschland mit dem Coronavirus angesteckt, 13 Personen davon in Bayern. Schüler, die in einem Gebiet waren, in dem es viele Coronafälle gibt, sollen nicht zur Schule gehen. [mehr]

Zeichnung von Jakob aus der Klasse 4b der Grundschule am Pilsensee in Hechendorf | Bild: BR zum Audio mit Informationen Coronavirus Krankheit legt Chinas Städte lahm

Das Coronavirus, das auf einem chinesischen Markt ausgebrochen ist, breitet sich in China immer weiter aus. In großen Städten wie Peking steht das Leben still. [mehr]