Bayern 2 - Zum Sonntag

Glaube - Kirche - Kommentar

Zum Sonntag Glaube - Kirche - Kommentar

Immer samstags um 17.55 Uhr wird in "Zum Sonntag" Stellung bezogen. Katholische und evangelische Christinnen und Christen sprechen hier über ihren Glauben, ihre Kirche, ihre Welt.

Pfarrerin Irene Geiger Schaller | Bild: BR zum Audio mit Informationen Kommentar Oktoberfest-Zeit! Der Alltag: Nicht so schlecht wie sein Ruf!

Unser Jahr ist in besondere Zeiten eingeteilt. Für viele Münchner ist das Oktoberfest eine besondere Zeit. Besondere Zeiten tun uns Menschen gut, doch auch der Alltag ist nicht so schlecht wie sein Ruf, meint Irene Geiger-Schaller. [mehr]


Udo Hahn | Bild: BR zum Artikel Kommentar Lob des Kompromisses Demokratische Streitkultur verteidigen!

Populisten halten Kompromisse für Schwäche. Udo Hahn plädiert dagegen gemeinsam mit einem neuen Impulspapier der Evangelischen Kirche in Deutschland für eine demokratische Streitkultur, die Konflikte politisch löst. [mehr]


Kardinal Reinhard Marx | Bild: Privat zum Audio mit Informationen Kommentar Reinhard Kardinal Marx Demokratie braucht Beteiligung

Wir leben in einer Demokratie. Das klingt ja eigentlich selbstverständlich. Aber das ist es im Grunde doch nicht, wenn wir uns in den Ländern der Erde einmal umsehen. [mehr]


Kandidaten | Bild: BR/Weede, Friederike zum Artikel Kommentar Mühsam aber wichtig: Demokratie leben – Demokratie stärken – Vielfalt ertragen!

Demokratie braucht mündige Bürger. Kling langweilig, ist es manchmal auch. Aber es gibt keinen anderen Weg als sich gegenseitig zuzuhören, auszuhalten, durchzuhalten. [mehr]


Uwe Birnstein | Bild: Privat zum Artikel Kommentar "Jesus ist gefangen in Klischees"

Wie Jesus wirklich ausgesehen hat, weiß niemand - das kann auch eine Castingshow zur Kür eines Super-Jesus nicht herausfinden, meint Uwe Birnstein. [mehr]


Michael Schrom | Bild: privat zum Artikel Kommentar Zeitverdichtung Lob der Langeweile

Langeweile im Urlaub? Ja, bitte! Aber nicht, um "die Akkus wieder aufzuladen", sondern um neu mit der Welt in Kontakt zu treten. [mehr]