Bayern 2 - radioWelt

Das aktuelle Magazin auf Bayern 2

Gerd Lottsiepen | Bild: privat zum Audio mit Informationen Verkehrsclub Deutschland Lottsiepen: "Alle waren genervt von der Bundesregierung"

Gerd Lottsiepen, verkehrspolitischer Sprecher des Verkehrsclubs Deutschland, kritisiert die Untätigkeit der Politik: "Alle Prozessbeteiligten waren sich einig, dass die Bundesregierung längst hätte den Rechtsrahmen setzen müssen." [mehr]

Die undatierte Aufnahme zeigt den deutschen Journalisten Deniz Yücel, Türkei-Korrespondent der «Welt», in Istanbul. | Bild: dpa-Bildfunk/Privat zum Video mit Informationen Eine Woche nach Freilassung Bundestag lehnt AfD-Antrag gegen Yücel mit großer Mehrheit ab

Im Jahr 2011 veröffentlichte der deutsche Journalist Deniz Yücel in der "taz" eine Kolumne über den Geburtenrückgang in Deutschland. Zitate daraus fanden sich nun in einem Antrag der AfD wieder: Die Partei wollte erreichen, dass der Bundestag die Bundesregierung auffordert, Äußerungen Yücels zu missbilligen. Von Janina Lückoff [mehr]

Glosse

Helmut Schleich - Ende der Welt Logo | Bild: BR/Ralf Orthofer zum Artikel Ende der Welt Polizei gegen Geld?

Wie ungerecht ist diese Welt? Wieder einmal trifft es die Ärmsten und die Schwächsten, jene, die nichts dafür können und doch ihren Kopf hinhalten müssen. Nein, ich rede nicht von Kriegsopfern oder Schwerkranken, die Rede ist von den deutschen Profi- Fußball-Clubs. [mehr]

Reinhard Schneiderhan, Orthopäde | Bild: Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen zum Audio mit Informationen Wirbelsäulen-OPs Schneiderhan: "Patienten werden frühzeitig operiert"

Haben Sie auch manchmal Rücken? Fast jeder hatte schon mal Rückenschmerzen. Die Eingriffe an den Wirbelsäulen geht in Deutschland in die Hunderttausende. Bei weitem nicht alle sind hilfreich, findet der Orthopäde Reinhard Schneiderhan. [mehr]

Der deutsche Robert Schmittner hat in Mexiko die größte Unterwasserhöhle der Welt entdeckt. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Entdeckung Deutscher Taucher findet größte Unterwasser-Höhle der Welt

Robert Schmittner, gelernter Forstwirt aus dem Spessart, hat das gigantische Höhlensystem auf der Halbinsel Yucatán 14 Jahre lang mit Sauerstoffflasche und Taschenlampe erkundet. Vor kurzem gelang ihm ein spektakulärer Fund. [mehr]

Der Publizist und Gründhungsherausgeber des Magazins cicero Wolfram Weimer hat „Das konservative Manifest“ geschrieben. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio „Das konservative Manifest" Weimer: „Den Rechten das Feld nicht überlassen"

Wie viel Konservativismus darf es sein? Darüber debattiert die Union vor dem CDU-Parteitag am Montag. Wolfram Weimer, Autor des Buchs "Das konservative Manifest", über die Lage der Union. [mehr]

Hintergrund

Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident von Israel, spricht während der 54. Münchner Sicherheitskonferenz und hält ein Stück einer abgeschossenen Drohne hoch. Das Trümmerteil soll aus dem Iran stammen.  | Bild: dpa-Bildfunk/Lennart Preiss zum Audio Matthias Dembinski, HSFK Bilanz Sicherheitskonferenz

Die Münchner Sicherheitskonferenz spiegelte die aktuelle Situation der Weltpolitik wider. Ein Gespräch mit Matthias Dembinski von der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung. [mehr]

BR-Kirchenexperte Tilmann Kleinjung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Audio BR-Kirchenexperte Kirche und Finanzen

Heute beginnt die Frühjahrsvollversammlung der deutschen Bischofskonferenz in Eichstätt. Ausgerechnet dort, wo die Kirche jüngst durch einen Finanzskandal für Aufsehen sorgte. Ein Gespräch mit dem BR-Kirchenexperten Tilmann Kleinjung. [mehr]

Symbolbild: Eine Frau hält eine Tube mit Creme in der Hand | Bild: colourbox.com zum Audio Naturkosmetik Wirklich besser für die Haut?

Teurer, dafür sanfter zur Haut? Was taugt Naturkosmetik? Solche Produkte enthalten als Konservierungsmittel zwar keine Parabene, allerdings können andere Inhaltsstoffe Allergien befördern. [mehr]

ARCHIV - Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, l) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stehen am 23.03.2017 in St. Wendel (Saarland) bei einer Wahlkampfveranstaltung der CDU Saar gemeinsam auf der Bühne. | Bild: dpa-Bildfunk/Oliver Dietze zum Artikel Kommentar Merkel hat eine schlaue Wahl getroffen

Nach einem müden Wahlkampf, einem miesen Wahlergebnis und nach den zermürbenden Jamaika- und GroKo-Verhandlungen hatte man schon fast vergessen, zu welch taktischer Raffinesse die Kanzlerin fähig ist. Bis gestern. [mehr]

Bashar al-Assad, Archivbild | Bild: picture-alliance/dpa/SANA zum Audio Kommentar Der falsche Freund Assad

Wer in Syrien Freund und wer Feine ist, ist immer schwieriger festzustellen. Jetzt hat Assad die Kurden als "Freunde" entdeckt. Das ist nicht mehr als ein Schachzug, meint unsere Kommentatorin. [mehr]

14.02.2018, Bayern, Vilshofen: Politischer Aschermittwoch der Parteien - SPD - Leere Gläser stehen nach der Veranstaltung der SPD in Vilshofen auf den Biertischen.   | Bild: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Kommentar Rückkehr zur Nüchternheit dringend gefordert

Es erscheint wenig glaubhaft, wenn nun die Politiker beim politischen Aschermittwoch aufeinander eindreschen. Da sie eben noch zusammensaßen, um miteinander eine große Koalition auszuhandeln oder zuvor die Möglichkeiten zu einem Jamaika-Bündnis ausgelotet haben. Ein Kommentar von Steffen Jenter. [mehr]