Bayern 2 - radioWelt

Das aktuelle Magazin auf Bayern 2

Wirtschaft

Sebastian Dullien | Bild: Sebastian Dullien zum Audio Prof. Sebastian Dullien Das Freihandelsabkommen - Fluch oder Segen?

Beim TTIP geht es weniger um Wirtschaftswachstum, sondern eher um Geostrategie, meint Prof. Sebastian Dullien, Volkswirtschafter an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Ein Interview zu den Erwartungen ans Freihandelsabkommen TTIP. [mehr]


Traktor auf dem Feld | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Freihandelsabkommen Landwirte wegen TTIP in Sorge

Kommt das Freihandelsabkommen mit den USA hat das auch Auswirkungen auf die Produktionsbedingungen der Landwirtschaft. Das befürchten jedenfalls die Bauern - und weisen unter anderem auf Chlorhühner und Gentechnik hin. Eindrücke aus Niederbayern. [mehr]


Gebäude mit Schubert & Salzer-Logo | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schubert & Salzer Ein Unternehmen mit hohen Erwartungen an TTIP

Wer verspricht sich eigentlich Vorteile vom Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten? Es ist schließlich alles andere als unumstritten. Der Ventilhersteller Schubert & Salzer wäre zufrieden, wenn TTIP kommen würde. [mehr]


Die Flaggen der USA und der EU | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Debatte ums Freihandelsabkommen Was soll TTIP eigentlich bringen?

Wozu braucht es überhaupt TTIP, ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa? Das Vorhaben ist sehr umstritten - ein Blick auf die Erwartungen und Befürchtungen. [mehr]

Justiz

Urteilsverkündung im Autobahnschützen-Prozess | Bild: BR-Mainfranken/Christian Ruffus zum Video mit Informationen Landgericht Würzburg Zehneinhalb Jahre für Autobahnschützen

Der Autobahnschütze, der aus dem Lkw heraus aus andere Verkehrsteilnehmer beschossen hat, wurde wegen vierfachen versuchten Mordes zu zehn Jahren und sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. [mehr]

Ende der Welt

David Cameron - Bild um 90 Grad gedreht | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Oh dear! Die Briten legen ab - und der Premier wird umgerannt

Wenn einer am falschen Ort zur falschen Zeit unterwegs ist, dann kann sogar ein Premierminister zu Fall gebracht werden. Das zeigen David Camerons Erfahrungen bei Joggen. Wenn Briten unterwegs sind, dann passieren merkwürdige Dinge. [mehr]


Gorillamännchen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Loslassen ist nicht einfach Primaten sind auch nur Menschen

Was Horst Seehofer und ein Gorillamännchen gemeinsam haben? Auf den ersten Blick nicht viel. Aber wer sich die gruppendynamischen Prozesse zwischen Alphatier und potentiellen Nachfolgern ansieht, der merkt, was Affe und Mensch verbindet. [mehr]


Leopard | Bild: colourbox.com zum Artikel Leopard, Marder und Co. Warum die Bundeswehr Tiere mag

Die Bundeswehr scheint eine Armee von Tierfreunden zu sein. Zu Wasser und zu Land ist sie mit Gerät unterwegs, das Namen mehr oder weniger possierlicher Tiere trägt. Wie kommt das eigentlich? [mehr]


Aktenberge auf einem Schreibtisch | Bild: colourbox.com zum Artikel Neues vom Schreibtisch My desk is my castle

Was den Besitzer dieses Tisches wohl umtreibt, dass er sich so dermaßen mit Akten einmauern muss? Das wurde wissenschaftlich untersucht. Eine Würdigung der Schreibtische in Büros in aller Welt. [mehr]


Buchstaben-Nudeln | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nervige Produktverpackungen Die Kunst des richtigen Aufreißens

Diese Buchstabennudeln liegen leider da, wo sie nicht hingehören - auf dem Boden. Nicht nur beim missglückten Öffnen einer Nudelpackung fragen wir uns: Wer sind diese Verpackungsdesigner, die uns den Tag versauen? [mehr]

Russland

Ein norwegischer Kampfjet (l) begleitet einen russischen Flieger, der ohne Erlaubnis in den Luftraum eingedrungen ist | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Russische Luftmanöver Moskau schweigt zu NATO-Vorwürfen

Russische Militärbomber und Kampfjets haben Manöver über Ostsee und Atlantik geflogen. Kein Einzelfall. NATO-Flieger wurden alarmiert und begleiteten die russische Flotte. Moskau äußert sich bislang nicht dazu. [mehr]

Zeitgeschichte

Der schwarze Kanal | Bild: BR / Screenshot zum Audio DDR-Fernsehsendung Zum letzten Mal "Der schwarze Kanal"

Vor genau 25 Jahren war Schluss: Das Fernsehen der DDR zeigte zum letzten Mal die Sendung "Der schwarze Kanal" mit Karl-Eduard von Schnitzler. Seit 1960 gab es Propaganda gegen den Westen zu sehen. [mehr]


Architektur

Der Parlamentspalast in Bukarest | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Rumänien, Libyen, Kongo Herrscher und ihre Prachtpaläste

Wer ins rumänische Bukarest, ins libysche Tripolis und nach Gbadolite im Kongo schaut, der entdeckt mehr oder weniger gut erhaltene Spuren früherer Machthaber. Eine Rundreise der radioWelt. [mehr]


Neuer türkischer Präsidenten-Palast | Bild: dpa-Bildfunk zur Bildergalerie Erdogans neuer Amtssitz So schaut's im türkischen Präsidenten-Palast aus

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bekommt in Ankara einen neuen Amtssitz - ein Palast der Superlative voller Prunk und osmanischer Pracht. [mehr]

Musiktitel-Suche

Musik und mehr

Bayern 2-Events und Konzerte: Scheinwerfer und Mikrofon | Bild: colourbox.com/Montage BR/Orthofer zur Übersicht Bayern 2 präsentiert Events & Konzerte

Bayern 2 präsentiert viele interessante Konzerte auf Bayerns Bühnen. Außerdem zahlreiche Kabarett- und andere Kultur-Veranstaltungen. [mehr]