Bayern 2 - Zum Sonntag

Glaube - Kirche - Kommentar

Zum Sonntag Glaube - Kirche - Kommentar

Immer samstags um 17.55 Uhr wird in "Zum Sonntag" Stellung bezogen. Katholische und evangelische Christinnen und Christen sprechen hier über ihren Glauben, ihre Kirche, ihre Welt.

Pfarrer Norbert Roth | Bild: BR/Matthias Morgenrtoh zum Audio mit Informationen Münchner Sicherheitskonferenz "Sicherheit verspricht etwas, was nicht einzuhalten ist."

Wird Sicherheit als Securitas verstanden, dann wird sie zum Absoluten, zum unverbrüchlichen Versprechen, dem alles andere zu opfern ist: Die Freiheit, die Gelassenheit, die Offenheit und die Neugier, meint Pfarrer Norbert Roth. [mehr]


Uwe Birnstein | Bild: privat zum Audio mit Informationen Kommentar Denk ich an Deutschland... Bremser oder Weltpolizist für Werte?

Denkt er an Deutschland in der Nacht, dann schläft Uwe Birnstein ziemlich gut. Noch zumindest. Denn während um uns her der Populismus poltert, haben die Deutschen aus ihrer Geschichte gelernt – oder? [mehr]


Heinrich Bedford-Strohm | Bild: Heinrich Bedford-Strohm zum Artikel Kommentar Heinrich Bedford-Strohm Singen tut der Seele gut!

Wer singt, kann nicht traurig sein – davon ist Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm überzeugt. Singen tut nämlich nicht nur der Seele gut, sondern schafft auch Gemeinschaft. Im "Zum Sonntag" rät er zu singen, um Mut in einer unsicheren Zeit zu finden. [mehr]


Rebekka Reinhard | Bild: privat zum Artikel Kommentar Ästhetischer Kapitalismus Inszenierung im Zeitalter der Castingshows

In Zeiten der Castingshows muss grell und laut sein, wer gehört werden will. Das gilt für das Dschungelcamp wie für Donald Trump. Rebekka Reinhard fordert zum Boykott auf: Hoch vom Fernsehsessel und ein Vorbild sein! [mehr]


Michael Schrom | Bild: privat zum Artikel Ökumene Mut zur Veränderung ist gefragt

Die Ökumene ist weit gekommen. Trotzdem haben viele heute den Eindruck, sie sei ins Stocken geraten. Schuld daran ist nicht die Theologie, sondern die mangelnde Veränderungsbereitschaft beider Kirchen, meint Michael Schrom [mehr]


Johannes Schießl | Bild: Privat zum Artikel Terrorangst Man kann sie nicht abschaffen, aber aushalten

"Fürchtet euch nicht", sagen Christen. Aber glauben sie es auch? Und was ist mit der Terrorangst? Abschaffen kann man sie nicht, aber aushalten, meint Johannes Schießl. Und dabei kann der Glaube helfen. [mehr]